email-anhang mit synapse

Alle Fragen zur Netzwerkkommunikation

email-anhang mit synapse

Beitragvon schorsch » 27. Mär 2018, 06:50 email-anhang mit synapse

Moin @ALL,
ich habe mal laenger das web und das Forum durchforstet aber leider nicht das richtige gefunden. auch in den Beispielen ist leider nix dabei. deshalb mal die frage in die runde - vielleicht hat ja jemand nen tipp..

per Pop.list, Pop.top und schliesslich Pop.retr hole ich mir eine mail ins Pop.fullresult (stringlist). wenn ich mir die ansehe, dann finde ich auch den Bereich, der fuer den anhang zustaendig ist. aber wie bekomme ich den jetzt als Datei gespeichert? Waere super und tks vorab..

de Schorsch

Auszug stringlist:
...
------=_NextPart_000_0005_01D3C595.A1681BF0
Content-Type: application/pdf;
name="Rg_Anwalt_1.pdf"
Content-Transfer-Encoding: base64
Content-Disposition: attachment;
filename="Rg_Anwalt_1.pdf"

JVBERi0xLjQKJcfsj6IKNCAwIG9ia...
der feind der erde ist der mensch
schorsch
 
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2010, 23:00
OS, Lazarus, FPC: Win10x64, RaspberryPi, MAC | 
CPU-Target: so ziemlich alles
Nach oben

Beitragvon theo » 27. Mär 2018, 08:42 Re: email-anhang mit synapse

Was ich dazu sagen kann, steht hier
https://www.lazarusforum.de/viewtopic.p ... 683#p97683
Das müsstest du aber eigentlich gefunden haben beim "durchforsten". :wink:
theo
 
Beiträge: 8064
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon schorsch » 27. Mär 2018, 09:41 Re: email-anhang mit synapse

das habe ich auch gesehen und wollte das ausprobieren - finde aber "TPop3Message" bzw. "TMimeMess." nicht.

ok, gefunden - habe jetzt "mimemess und mimepart" eingebunden.

aber suche noch "RemoveHTMLTags"..
Zuletzt geändert von schorsch am 27. Mär 2018, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
der feind der erde ist der mensch
schorsch
 
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2010, 23:00
OS, Lazarus, FPC: Win10x64, RaspberryPi, MAC | 
CPU-Target: so ziemlich alles
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 27. Mär 2018, 09:53 Re: email-anhang mit synapse

Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1971
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon schorsch » 27. Mär 2018, 10:03 Re: email-anhang mit synapse

die doku habe ich ja und ich hole ja auch alle mails ordentlich ab - das, was halt noch fehlt, ist der "mails mit anhaenge"-part.
der feind der erde ist der mensch
schorsch
 
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2010, 23:00
OS, Lazarus, FPC: Win10x64, RaspberryPi, MAC | 
CPU-Target: so ziemlich alles
Nach oben

Beitragvon theo » 27. Mär 2018, 10:24 Re: email-anhang mit synapse

schorsch hat geschrieben:aber suche noch "RemoveHTMLTags"..


Das ist eine Funktion von mir. Die brauchst du ja nicht.
theo
 
Beiträge: 8064
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon schorsch » 27. Mär 2018, 10:40 Re: email-anhang mit synapse

oh mann - guten morgen schorsch.

alles supi - naja, wenns draussen auch so hell ist... - laeuft alles bestens!

danke nochmal @all

unn wech...
der feind der erde ist der mensch
schorsch
 
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2010, 23:00
OS, Lazarus, FPC: Win10x64, RaspberryPi, MAC | 
CPU-Target: so ziemlich alles
Nach oben

Beitragvon schorsch » 28. Mär 2018, 16:23 Re: email-anhang mit synapse

moin, ich muss doch nochmal nerven :roll:

kann es sein, dass die funktion probleme mit anhaengen hat, die leerzeichen im dateinamen hat? jedenfalls ist "PART.FileName" immer leer, bei einer anlage mit leerzeichen im namen.

ne idee? oder penne ich wieder irgendwo..

tks..

de schorsch
der feind der erde ist der mensch
schorsch
 
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2010, 23:00
OS, Lazarus, FPC: Win10x64, RaspberryPi, MAC | 
CPU-Target: so ziemlich alles
Nach oben

Beitragvon schorsch » 28. Mär 2018, 17:29 Re: email-anhang mit synapse

update:
funzt. also damit ticket abgehakt :mrgreen:

update:
also an den Leerzeichen schein es nicht zu haengen. hab grad mit word-dateien MIT Leerzeichen versucht - klappt einwandfrei.
ich denke, dass das am Content-Type haengt, den du aber scheinbar nicht beruecksichtigst. ich teste noch bissi..

Ciao..

wen's interessiert:
Content-Type: text/plain;
name="CorelDRAW Graphics Suite X7.txt"
Content-Transfer-Encoding: base64
Content-Disposition: attachment;
filename="CorelDRAW Graphics Suite X7.txt"
bzw:
------=_NextPart_000_0001_01D3C6C0.E68EE020
Content-Type: application/msword;
name="signaturen - Kopie.doc"
Content-Transfer-Encoding: base64
Content-Disposition: attachment;
filename="signaturen - Kopie.doc"
der feind der erde ist der mensch
schorsch
 
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2010, 23:00
OS, Lazarus, FPC: Win10x64, RaspberryPi, MAC | 
CPU-Target: so ziemlich alles
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Netzwerk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried