Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Alle Fragen zur Netzwerkkommunikation

Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Beitragvon Dragon » 16. Mär 2016, 16:02 Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Wiedermal Indy.
gibt es einen weg direkt mit dem programm zu kommunizieren also quasi wie CGI nur eben ohne von
anderen sachen wie Apache, PHP, Javascipt etc abhängig zu sein also nur HTML und CSS und damit ein steuerinterface für ein programm aufzubauen
hatte mithilfe des http examples schon eine lokale seite getestet mit einem edit und einem button. aber ich weiß nicht wie ich eingaben direkt wieder entgegennehmen kann.
Dragon
 
Beiträge: 162
Registriert: 31. Jul 2013, 14:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 16.04, CodeTyphon 5.80 | 
Nach oben

Beitragvon Warf » 16. Mär 2016, 16:18 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Du benötigst ein Protokoll, dafür bietet sich HTTP an, über Cookies kannst du Sessions setzten um den Klienten zu identifizieren, und dann einfach die Post daten aus dem Recieve Header auswerten
Warf
 
Beiträge: 754
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

Beitragvon Dragon » 16. Mär 2016, 16:20 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Ja aber wie kann ich POST direkt entgegenehmen ohne den umweg über ein PHO Script. Das ist mein Problem und ohne eine extra Clientsoftware zu schreiben. Es soll über einen Browser gehen
Dragon
 
Beiträge: 162
Registriert: 31. Jul 2013, 14:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 16.04, CodeTyphon 5.80 | 
Nach oben

Beitragvon Warf » 16. Mär 2016, 16:33 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Ich habe länger nicht mehr mit Indy gearbeitet aber vielleicht hilft die dies weiter
Warf
 
Beiträge: 754
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

Beitragvon Dragon » 16. Mär 2016, 17:05 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Leider bin ich bis jetzt nicht weitergekommen
Dragon
 
Beiträge: 162
Registriert: 31. Jul 2013, 14:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 16.04, CodeTyphon 5.80 | 
Nach oben

Beitragvon Warf » 16. Mär 2016, 17:20 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Ok ich hab mir das nochmal angesehen, und du könntest einfach mal das ausprobieren:
Code: Alles auswählen
procedure TForm1.IdHTTPServer1CommandGet(AContext: TIdContext;
  ARequestInfo: TIdHTTPRequestInfo; AResponseInfo: TIdHTTPResponseInfo);
var
  SL: TStringList;
begin
  SL := TStringList.Create;
  try
    SL.LoadFromStream(ARequestInfo.PostStream);
    Username := SL.Values['Username']; // Post daten auslesen
  finally
    SL.free;
  end;
end;


Habe es nicht getestet, einfach nur schnell runtergeschrieben
Warf
 
Beiträge: 754
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

Beitragvon Dragon » 16. Mär 2016, 17:41 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

@warf ich hab jetzt noch unter var username deffiniert in deinem code als string und der variable einen überwachungspunkt gegeben aber wenn ich jetzt ins editfeld was eingebe und den button betätige passiert nicht im überwachungsfenster wird keine änderung angezeigt.


So sieht übr der Quelltext an der interface stelle aus musste was abkappen da sonst die Forensoftware gemekkert hat
form action="/" method="post"
input type="text" value="User1" name="Username"><br
input type="submit" value="name_ubertragen"
Dragon
 
Beiträge: 162
Registriert: 31. Jul 2013, 14:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 16.04, CodeTyphon 5.80 | 
Nach oben

Beitragvon Warf » 16. Mär 2016, 19:48 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Dragon hat geschrieben:@warf ich hab jetzt noch unter var username deffiniert in deinem code als string und der variable einen überwachungspunkt gegeben aber wenn ich jetzt ins editfeld was eingebe und den button betätige passiert nicht im überwachungsfenster wird keine änderung angezeigt.


So sieht übr der Quelltext an der interface stelle aus musste was abkappen da sonst die Forensoftware gemekkert hat
form action="/" method="post"
input type="text" value="User1" name="Username"><br
input type="submit" value="name_ubertragen"

Versuch mal mit SL.Text den eingelesenen Text auszugeben, Vielleicht irre ich mich im Format des Post Contents
Warf
 
Beiträge: 754
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

Beitragvon Dragon » 16. Mär 2016, 19:59 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

hab das versucht gibt aber keine rückmeldung
AResponseInfo.ContentText := '<html><body>'+sl.text+'</body></html>';

showmessage(sl.text);
geht auch nicht zeigt nichtmal die messagebox an
Dragon
 
Beiträge: 162
Registriert: 31. Jul 2013, 14:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 16.04, CodeTyphon 5.80 | 
Nach oben

Beitragvon Dragon » 20. Mär 2016, 21:51 Re: Indy wie server direktkomunikation ü webinterface

Hab das hier vohin gesehen werd mir statt über indy direkt zu gehen das hier mal angucken
http://forum.lazarus.freepascal.org/ind ... 007.0.html
Dragon
 
Beiträge: 162
Registriert: 31. Jul 2013, 14:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 16.04, CodeTyphon 5.80 | 
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Netzwerk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried