TBitmap in ein bliebebiges Format umwandlen

Zur Vorstellung von Komponenten und Units für Lazarus

TBitmap in ein bliebebiges Format umwandlen

Beitragvon pluto » 23. Sep 2007, 13:14 TBitmap in ein bliebebiges Format umwandlen

Hallo,
mit theos OpBitmap ist das sehr einfach:
Code: Alles auswählen
procedure BmpSave(bitmap:TBitmap; const aFilename:String);
var
  op:TOPPicture;
begin
  op:=TOpPicture.Create;
  AssignBitmapToOpBitmap(bitmap,op.Bitmap);
  op.SaveToFile(aFilename);
  op.free;
end;


Müsste so Funktionieren.
Außer dem müssen folgende Units noch eingebunden werden:
lazbridge, opbitmapformats
Das Format in das gespeichert wird, wird auto. durch die Datei Endung gewählt !

OpBitMap ist hier zu finden:
viewtopic.php?t=434&start=0
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: ContentManager2(Ehmals NoteManager2).
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6998
Registriert: 19. Nov 2006, 13:06
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.2 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon theo » 23. Sep 2007, 15:33

TOPPicture hat auch noch ein paar Events:

fOP.OnProgress := @OnProgress; //Progressbar steuern
fOP.OnSaveDetails := @OnSaveDetail; //Formatspezifische Einstellungen

Siehst du alles in lazformatsdemo.
theo
 
Beiträge: 8173
Registriert: 11. Sep 2006, 19:01

Beitragvon pluto » 23. Sep 2007, 20:02

Praktisch ! danke für die Info. Evlt. mache ich mal ein Beispiel dazu(wenn es noch keins gibt) ich dachte halt nur es währe praktisch so eine Funktion hier zu posten..... evlt. brauchst es ja noch jemand.

@monta: Wie mache ich daraus so ein Tutorial wie ihr/du sie machst?
also z.b. das da [KB] vor stehen, gibt es verstekte tags ?
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: ContentManager2(Ehmals NoteManager2).
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6998
Registriert: 19. Nov 2006, 13:06
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.2 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon Christian » 23. Sep 2007, 20:57

Wozu braucht man denn für die 3 Zeilen Code ein Tuturial ? Was willst da denn reinschreiben ?
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6085
Registriert: 21. Sep 2006, 07:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon theo » 23. Sep 2007, 21:15

pluto hat geschrieben:Praktisch ! danke für die Info. Evlt. mache ich mal ein Beispiel dazu(wenn es noch keins gibt)


Wie ich bereits sagte, das gibt's schon in der lazformatsdemo
theo
 
Beiträge: 8173
Registriert: 11. Sep 2006, 19:01

Beitragvon pluto » 23. Sep 2007, 21:21

Oh ! Gut.....
@Christian
naja das wollte ich einfach allgemein mal wissen..... nicht unbedingt hier für !
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: ContentManager2(Ehmals NoteManager2).
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6998
Registriert: 19. Nov 2006, 13:06
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.2 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Units/Komponenten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried