Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger

Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Beitragvon theo » 16. Jul 2017, 11:35 Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Weiß jemand, ob es schon Diskussionen darüber gab, Suchen (&Ersetzen) in der IDE vom Suchdialog zu befreien und z.B. als Panel unter dem Editor einzubauen?
Oder gibt es so etwas und ich weiß nur nichts davon?
Was wisst ihr, was denkt ihr?

Unten zwei Beispiele von Netbeans zur Illustration.

P.S. Kann erst später wieder antworten, muss jetzt zum Baden... :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon theo » 17. Jul 2017, 10:34 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

BUMP!

Hat niemand eine Meinung oder Information dazu?
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Michl » 17. Jul 2017, 14:28 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Kannst du erklären, was der Vorteil ist? Ich habe mich sehr an <Ctrl> + <Shift> + <F> gewöhnt.

Generell könnt ich mir vorstellen, daß man in dem Search-Result-Fenster über dem Filter ein TEdit einfügt, welches für eine schnelle Suche genutzt werden kann. Angedockt hätte man dann immer schnellen Zugriff darauf (siehe Bild).

Sicherlich könnte man auch die Editor-Toolbar mit so einem Gadget erweitern (afaik zur Zeit kann man nur SpeedButtons mit IDE-Actions hinzufügen, ich selber habe die Toolbar ausgestellt).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2087
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon theo » 17. Jul 2017, 15:06 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

@michl: Ich meinte nicht "in Dateien suchen" sondern das normale Suchen bzw. Ersetzen.

Vorteile:
- Mittlerweile Gewohnheit, weil "Suche" heute meistens so funktioniert in Webbrowsern, Netbeans, Libreoffice etc.
- Das Eingabefeld befindet sich nicht in einem modalen Fenster sondern ist immer da, solange man es nicht explizit ausblendet.
- Es wird bereits beim Tippen gesucht und markiert. Das kann helfen, wenn man sich vertippt hat oder um die Suche weiter einzuschränken.

Ich sehe schon gewisse Vorteile und es wirkt zeitgemäßer.
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Michl » 17. Jul 2017, 15:26 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Hm, ja. Ich selber kenne da in der IDE kein derartiges Feature (was nicht bedeutet, daß es sowas nicht gibt). Eigentlich suche ich nie mit mit <Ctrl> + <F> sondern immer so wie oben, da ich dann meist schon im Ergebnisfenster erkenne, was ich suche.

Sollte eigentlich sehr leicht zu implementieren sein. Weiß nicht, wie wichtig so eine Feature für andere ist?!
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2087
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon theo » 17. Jul 2017, 15:45 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Michl hat geschrieben:Sollte eigentlich sehr leicht zu implementieren sein. Weiß nicht, wie wichtig so eine Feature für andere ist?!


Ich weiß nicht, wie leicht es zu implementieren ist, deshalb auch die Frage, ob jemand z.B. auf der Mailing List schon mal etwas davon gelesen hat.
Ob das schon einmal besprochen und verworfen wurde?

Und klar würde es mich auch interessieren, was andere davon halten.
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Michl » 17. Jul 2017, 15:51 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

theo hat geschrieben:Und klar würde es mich auch interessieren, was andere davon halten.
Kannst ja mal ein Poll schalten :wink: , wobei implementiert werden kann es sowieso. IMHO sollte es in der Editor Toolbar sein, da es den Editor betrifft und man es zur Option machen kann.
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2087
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon theo » 17. Jul 2017, 16:25 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Michl hat geschrieben:Kannst ja mal ein Poll schalten :wink:


Werde ich wahrscheinlich nicht machen, nachdem du hier das einzige Feedback gibst. :wink:

ABER da fällt mir ein: Kralle hat mich per PN gefragt, warum seine Umfrage nicht auf der Portalseite erscheint. Weißt du das?
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon wp_xyz » 17. Jul 2017, 16:47 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

theo hat geschrieben:nachdem du hier das einzige Feedback gibst. :wink:

Naja, dann auch meine Meinung: Finde ich nicht so gut. Der Bildschirm ist sowieso immer zu klein, und mit diesem Feature würden in der Höhe noch ein paar Zeilen wegfallen.
wp_xyz
 
Beiträge: 1955
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon theo » 17. Jul 2017, 16:50 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

wp_xyz hat geschrieben:
theo hat geschrieben:nachdem du hier das einzige Feedback gibst. :wink:

Naja, dann auch meine Meinung: Finde ich nicht so gut. Der Bildschirm ist sowieso immer zu klein, und mit diesem Feature würden in der Höhe noch ein paar Zeilen wegfallen.


Das kann man natürlich ausblenden. Beim Netbeans Screenshot oben beim kleinen x rechts außen.
Das finde ich nicht so problematisch.
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Michl » 17. Jul 2017, 18:47 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

theo hat geschrieben:Das kann man natürlich ausblenden.
Machst du einen Patch?

theo hat geschrieben:ABER da fällt mir ein: Kralle hat mich per PN gefragt, warum seine Umfrage nicht auf der Portalseite erscheint. Weißt du das?
:wink: Du bist doch der Moderator! Vielleicht liegt es an der Kategorie des Posts?!
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2087
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon theo » 17. Jul 2017, 20:00 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Michl hat geschrieben:
theo hat geschrieben:Das kann man natürlich ausblenden.
Machst du einen Patch?

Im Moment sicher nicht, aber vielleicht juckt es mich im Herbst oder Winter. :wink:
Ich sehe das aber eher als allg. Synedit Erweiterung

Michl hat geschrieben:Du bist doch der Moderator! Vielleicht liegt es an der Kategorie des Posts?!


Ich kann Themen und Beiträge editieren und löschen sowie User sperren.
Ansonsten bin ich genau so schlau wie andere User auch. :oops:
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon braunbär » 18. Jul 2017, 12:28 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

theo hat geschrieben:Ich kann Themen und Beiträge editieren und löschen sowie User sperren.
Ansonsten bin ich genau so schlau wie andere User auch.

Also für einen Gott ist das eigentlich schon recht mager :D
braunbär
 
Beiträge: 81
Registriert: 8. Jun 2017, 17:21

Beitragvon af0815 » 18. Jul 2017, 14:47 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

Es würde schon mal reichen, wenn der jetzige Dialog kleiner wäre, bzw. nicht immer die ganzen Einstellungen anzeigen würde. Bzw. gibt es das nicht schon ähnlich, wenn ich das Fenster Search Results verwende ?

Andreas

BTW Gott: Eher kleine Götter, nachdem der Hauptgott sich von den Jüngern abgewendet hat :evil:
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3091
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon theo » 18. Jul 2017, 15:55 Re: Lazarus IDE: Suchen und Ersetzen

af0815 hat geschrieben:Es würde schon mal reichen, wenn der jetzige Dialog kleiner wäre, bzw. nicht immer die ganzen Einstellungen anzeigen würde. Bzw. gibt es das nicht schon ähnlich, wenn ich das Fenster Search Results verwende ?

Search Results bezieht sich auch auf die Dateisuche. Ich spreche nur von Suchen/Ersetzen im aktuellen Dokument.
theo
 
Beiträge: 7833
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Benutzung der IDE



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried