Code Completion Icons?

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger

Code Completion Icons?

Beitragvon theo » 18. Feb 2018, 19:04 Code Completion Icons?

Hat jemand einen Plan, was diese neuen Code Completion Icons symbolisieren?

Bild

Sieht mir eher undurchsichtig und "gut gemeint" aus.
Oder wie seht ihr das?
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 18. Feb 2018, 19:32 Re: Code Completion Icons?

Eine genaue Beschreibung fehlt noch, wird aber sicher nachgereicht.
Finde ich gar nicht so schlecht. Man kann auf einem Blick erkennen ob es eine Property oder eine Methode, ob diese virtuell ist, ob sie von der Klasse selber oder einem Vorfahr stammt...
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1963
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon wp_xyz » 18. Feb 2018, 19:59 Re: Code Completion Icons?

http://wiki.freepascal.org/Lazarus_IDE_ ... ion_window

Aber ich gebe dir recht: auch mir wird die IDE allmählich zu überladen mit Icons und unerklärten Symbolen. Hat jemand verstanden, was die Icons und Zahlen auf der Tabseite "Restricted" des Object Inspector bedeuten? Die Icons wahrscheinlich das Betriebssystem, wobei ich nur mit dem Windows-Symbol etwas anfangen kann, zur Not noch mit dem blassen Apfel (warum sieht der so "disabled" aus?), und die anderen gar nicht erkenne. Aber die Zahlen? Und hat jemand den Package-Graph im Menü "Package" verstanden?
wp_xyz
 
Beiträge: 2615
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon Mathias » 18. Feb 2018, 20:00 Re: Code Completion Icons?

Dieses Feature habe ich auch entdeckt, es sind nicht nur die Symbole die neu sind.
Wen ich zB. canva eingebe, dann weden nicht nur Bezeichner gezeigt welche mit canva anfangen, sondern alle, welche canva enthalten. Wird bei mit rot geschrieben.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4253
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 18. Feb 2018, 20:19 Re: Code Completion Icons?

wp_xyz hat geschrieben:http://wiki.freepascal.org/Lazarus_IDE_Tools#Icons_in_completion_window


Ah, Danke!

Ich glaube aber nicht, dass ich mir das merken kann bzw. dass mir das weiter hilft. :roll:
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 18. Feb 2018, 20:31 Re: Code Completion Icons?

wp_xyz hat geschrieben:Hat jemand verstanden, was die Icons und Zahlen auf der Tabseite "Restricted" des Object Inspector bedeuten?

Die Anzahl der Eigenschaften, die im jeweiligen Widgetset nicht / nur bedingt funktionieren.

wp_xyz hat geschrieben:Die Icons wahrscheinlich das Betriebssystem, wobei ich nur mit dem Windows-Symbol etwas anfangen kann, zur Not noch mit dem blassen Apfel (warum sieht der so "disabled" aus?), und die anderen gar nicht erkenne.

Nicht OS, sondern Widgetsets. Die kleinen Symbole sind jeweils die Logos:

Der Würfel GTK, Würfel mit kleiner 2 dran für GTK2, Windowssymbol für Win32, grauer Apfel für Carbon, ...
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1963
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon theo » 18. Feb 2018, 20:33 Re: Code Completion Icons?

wp_xyz hat geschrieben:Hat jemand verstanden, was die Icons und Zahlen auf der Tabseite "Restricted" des Object Inspector bedeuten? Die Icons wahrscheinlich das Betriebssystem, wobei ich nur mit dem Windows-Symbol etwas anfangen kann, zur Not noch mit dem blassen Apfel (warum sieht der so "disabled" aus?), und die anderen gar nicht erkenne. Aber die Zahlen?


Die Würfel sind wohl GTK 1 und 2.

Auch unklar ist, warum da Qt fehlt. Wenn der Platz knapp ist, würde ich eher auf GTK1 verzichten.
Im "Browser für bedingte Eigenschaften" gibt es ja noch mehr.
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon theo » 19. Feb 2018, 09:57 Re: Code Completion Icons?

wp_xyz hat geschrieben:Und hat jemand den Package-Graph im Menü "Package" verstanden?

Habe ich mir jetzt auch noch einmal kurz angeschaut.
Nö. Keine Ahnung. :roll:
Ich glaube aber, dass es mir auch nicht hilfreich wäre, wenn ich es verstehen würde.
Ein weiteres Beispiel dafür, dass man nicht unbedingt alles was man machen kann, auch machen muss.
Manchmal wäre eine Instanz (oder Autorität), welche über solche Dinge entscheidet schon nicht schlecht.
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 19. Feb 2018, 10:11 Re: Code Completion Icons?

theo hat geschrieben:Manchmal wäre eine Instanz (oder Autorität), welche über solche Dinge entscheidet schon nicht schlecht.

Warum? Wenn es dich stört mit den Icons: Einstellungen => Codetools => Bezeichner-Vervollständigung => Icons in code completion box. Dann ist es wieder wie früher mit den Schlüsselwörtern anstelle der Icons.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1963
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon theo » 19. Feb 2018, 14:00 Re: Code Completion Icons?

m.fuchs hat geschrieben:
theo hat geschrieben:Manchmal wäre eine Instanz (oder Autorität), welche über solche Dinge entscheidet schon nicht schlecht.

Warum? Wenn es dich stört mit den Icons: Einstellungen => Codetools => Bezeichner-Vervollständigung => Icons in code completion box. Dann ist es wieder wie früher mit den Schlüsselwörtern anstelle der Icons.

Warum? Wegen der Überladung.
Auch diese Option hatte ich kurz gesucht, aber nicht gefunden. Danke übrigens.
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 19. Feb 2018, 14:36 Re: Code Completion Icons?

theo hat geschrieben:
m.fuchs hat geschrieben:
theo hat geschrieben:Manchmal wäre eine Instanz (oder Autorität), welche über solche Dinge entscheidet schon nicht schlecht.

Warum?

Warum? Wegen der Überladung.


Och, solange Lazarus immer noch mit kleinen Speicherverbrauch rennt im Vergleich zu Netbeans und Visual Studio bin ich ganz zufrieden.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1963
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon martin_frb » 19. Feb 2018, 16:14 Re: Code Completion Icons?

Ich frage mich nur, ob es eine Assoziation zwischen den Symbolen und den Bedeutungen gibt.
Ich finde die Symbole etwas willkürlich...
Was hat ein Würfel mit Procedure/Function zu tun? Oder die Farbe als einzige Unterscheidung zwischen den beiden.
Auch das "type" Symbol ist mir ein Rätsel....
martin_frb
 
Beiträge: 401
Registriert: 25. Mär 2009, 21:12
OS, Lazarus, FPC: Laz trunk / fpc latest release / Win and other | 
CPU-Target: mostly 32 bit
Nach oben

Beitragvon theo » 19. Feb 2018, 16:16 Re: Code Completion Icons?

m.fuchs hat geschrieben:Och, solange Lazarus immer noch mit kleinen Speicherverbrauch rennt im Vergleich zu Netbeans und Visual Studio bin ich ganz zufrieden.

Nicht deswegen.
Man merkt einfach, dass mit einigen der Spieltrieb durchgeht und wir dann solche relativ sinnfreien Gadgets bekommen wie den "Package-Graph" oder die besagten Icons.
Diese "Verschönerungen" verwirren eigentlich nur.
Ich mag es halt schlank. ;-)
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 19. Feb 2018, 16:38 Re: Code Completion Icons?

martin_frb hat geschrieben:Ich frage mich nur, ob es eine Assoziation zwischen den Symbolen und den Bedeutungen gibt.
Ich finde die Symbole etwas willkürlich...

Naja, das orientiert sich an Symbolen aus anderen IDE. Visual Studio hat ähnliches (https://code.visualstudio.com/docs/edit ... ompletions).

theo hat geschrieben:Man merkt einfach, dass mit einigen der Spieltrieb durchgeht und wir dann solche relativ sinnfreien Gadgets bekommen wie den "Package-Graph" oder die besagten Icons.

Ich halte die Idee des Package-Graphen durchaus für sinnvoll. Die jetzige Umsetzung macht ihn aber völlig unbrauchbar. Da müssten schon eine bessere Darstellung und ein automagisches Layout dazukommen.

theo hat geschrieben:Diese "Verschönerungen" verwirren eigentlich nur.
Ich mag es halt schlank. ;-)

Kennst du das hier schon? SCNR ;-)
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1963
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon theo » 19. Feb 2018, 17:29 Re: Code Completion Icons?

m.fuchs hat geschrieben:Kennst du das hier schon? SCNR ;-)

Das muss ja auch nicht sein. :wink:

Es ist gerade nicht eine Frage von Schwarz oder Weiss sondern des richtigen Maßes.

Es gibt sehr sinnvolle Ergänzungen, wie z.B. den Online Package Manager und es gibt Erweiterungen, welche Lazarus nicht besser, sondern nur komplizierter und fetter machen.
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Benutzung der IDE



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried