Beschriftung TProgressbar

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...

Beschriftung TProgressbar

Beitragvon malabarista » 26. Mär 2018, 09:20 Beschriftung TProgressbar

Ich habe eine Tprogressbar mit BarShowText:=true.

Dann wird angezeigt:
60 from 0-100 (60%)

Das finde ich etwas unübersichtlich.
Nur
60%
wäre besser.

Wo kann ich das einstellen ?
malabarista
 
Beiträge: 289
Registriert: 11. Jun 2016, 11:16
Wohnort: Konstanz
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.1 L1.6.2-1 FPC 3.0.0 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 26. Mär 2018, 09:40 Re: Beschriftung TProgressbar

Hm, das ist leider nur mit großen Umwegen möglich.

Code: Alles auswählen
gtk_progress_set_format_string(PGtkProgress(ProgressBar1.Handle), PChar(Format('%%p%%%%', [ProgressBar1.Position])));

Mit diesem Code überschreibst du die Ausgabe des ProgressBar1 auf die von dir gewünschte Weise. Leider gibt es aber kein Ereignis an das man sich hängen könnte.
Du müsstest den Code also nach jeder Änderung von ProgressBar1.Position selber ausführen.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1970
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon theo » 26. Mär 2018, 11:17 Re: Beschriftung TProgressbar

@m.fuchs: Guter Tipp.
Ich habe mal nachgeschaut. Irgendwie ist die ganze Sache als "deprecated" markiert. Gilt das auch für GTK2 oder ist das einfach deprecated im Sinne, dass man GTK3 benutzen soll?
Direkte Alternative Methoden habe ich nämlich nicht gefunden.

https://developer.gnome.org/gtk2/stable ... mat-string
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 26. Mär 2018, 11:30 Re: Beschriftung TProgressbar

Gute Frage, aber ich keine Ahnung. Bei der ganzen GTK-Doku steige ich nicht so richtig durch.

Ich habe ja die Vermutung, dass man statt GtkProcess die Ableitung GtkProgressBar nutzen soll. Aber ich glaube da verstehe ich etwas falsch.

Den Code oben habe ich auch nur aus dem entsprechenden LCL-Quellcode gezogen.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1970
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon theo » 26. Mär 2018, 11:35 Re: Beschriftung TProgressbar

Sieht nicht ganz so aus:
A GtkProgress is the abstract base class used to derive a GtkProgressBar which provides a visual representation of the progress of a long running operation.


Aber ich werde da jetzt nicht in die Tiefe gehen... :wink:

EDIT: Das hast du wahrscheinlich auch schon so gemeint. Bin mir nur nicht gewohnt, dass man eine "abstract base class" instanziieren kann. :wink:
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

• Themenende •

Zurück zu Einsteigerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried