Docking Version von Lazarus

Für Installationen unter Windows

Docking Version von Lazarus

Beitragvon braunbär » 27. Jul 2017, 19:00 Docking Version von Lazarus

Hallo,

ich habe jetzt eine Weile diverse Links durchsucht, aber ich werde einfach nicht schlau aus alldem.
Ich hätte gerne eine gedockte Version von Lazarus, aber ich blicke nicht durch, was ich machen muss, um die zu installieren.

Lazarus release notes hat geschrieben:The package implementing a docked form editor can be found in components/sparta/dockedformeditor/sparta_dockedformeditor.lpk. It makes the most sense with AnchorDocking but can be used also without it.

IMPORTANT: the docked form editor is included in 1.6 but is not stable there and has known bugs that affect its usage. Please do not report issues based on your 1.6 experience but always check against the current trunk where the designer has been improved further. Docked editor bug fixes won't be merged into 1.6 since a lot of them were OS/WS dependent and the LCL code had to be changed as well.

If you want to use the docked form editor, you have to use complete Lazarus trunk. Copying the sparta packages from trunk into your 1.6 fixes won't work.

Ist das so zu verstehen, dass die aktuelle Lazarus-Version 1.6.4 überhaupt kein Docking unterstützt?
braunbär
 
Beiträge: 286
Registriert: 8. Jun 2017, 18:21

Beitragvon Michl » 27. Jul 2017, 19:55 Re: Docking Version von Lazarus

Doch doch, wird auch in 1.6.4 unterstützt. Einfach Package AnchorDockingDsgn installieren. Allerdings gibt es einen groben Bug beim ersten Starten nach der Installation. Das initiale IDE-Layout ist kaputt. Wenn man sich noch nicht großartig mit den Einstellungen der IDE beschäftigt hat, würde ich von einer Verwendung unter Lazarus 1.6.4 abraten.

Wenn du Docking verwenden willst würde ich Lazarus 1.8 RC3 empfehlen. Dies könnte man auch als Zweitinstallation neben der 1.6.4 installieren. Ich selber mag auch angedockte Design-Formulare, daher habe ich neben dem Package AnchorDockingDsgn auch immer Sparta_DockedFormEditor installiert. Beide Packages laufen unter Windows Lazarus 1.8 RC3 stabil.
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2320
Registriert: 19. Jun 2012, 12:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon braunbär » 28. Jul 2017, 08:43 Re: Docking Version von Lazarus

Ich habe jetzt 1.8 RC3mit den zwei Packages installiert, das scheint einwandfrei zu laufen.
Danke!
braunbär
 
Beiträge: 286
Registriert: 8. Jun 2017, 18:21

Beitragvon af0815 » 28. Jul 2017, 09:09 Re: Docking Version von Lazarus

Ich auch Lazarus 1.8 RCx, das Sparta läuft schon eine Weile als Docked. Es ist brauchbar, manchmal bleibt das 'original' Fenster kurz hängen. Die Probleme das sich ein paar Eigenschaften verstellt haben, ist auch schon länger behoben. Blöd ist nur, das sich Packagefenster gerne UNTER dem Desktop verstecken und die sich leider nicht vernünftig docken lassen, da jedes Package-Fenster EINZELN zu docken ist und die nicht wie der Editor, sich in einem Fenster vereinen lassen und so gesammelt andocken lassen.

Ich habe das Layout einmal erstellt und das 'automatische' speichern des Desktops abgeschaltet. Es kann sonst sein, das bei einem Absturz von Lazarus der Desktop zerschossen wird. So speichere ich bei Hand, wenn es wirklich mal nötig sein sollte.

Was noch eine gute Ergänzung ist, sind die ProjektGroups. Die sind eine super Ergänzung, da man damit auch schnell in einer Projektgroup zwischen den einzelnen Projekten herumspringen kann.

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3740
Registriert: 7. Jan 2007, 11:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Windows



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried