"Joystick"-Sensor Joywarrior 56FR1-WP abfragen

Für Probleme bezüglich Grafik, Audio, GL, ACS, ...

"Joystick"-Sensor Joywarrior 56FR1-WP abfragen

Beitragvon att2 » 13. Sep 2018, 12:41 "Joystick"-Sensor Joywarrior 56FR1-WP abfragen

Hi,

Ich habe da gerade einen interessanten Sensor vor mir, er heisst "JoyWarrior 56FR1" und ist ein 6-Achsen-Bewegungssensor. Er wird, so das Datenblatt, abgefragt wie ein Joystick, aber nicht ganz, er kann noch mehr: Man kann ihm verschiedene Abtastfrequenzen mitteilen oder auch, ob er z.B. Filterfunktionen verwenden will.
Ich möchte die Messwerte dieses Sensors abgreifen und in eine CSV-Datei schreiben. Gut, ich will ihm auch sagen, in welchem Mode er arbeiten soll.
Das ganze soll plattformübergreifend auf Windows und Raspberry Pi funktionieren.
Natürlich habe ich schon gegoogelt, und naja dabei kommt raus, also wenn sie den Joystick plattformübergreifend verwenden wollen, haben sie die Optionen "Allegro-Library", "SDL-Library" oder (bissl mehr Arbeit) "libusb".
Wie seht ihr das? Gib's da noch weitere Möglichkeiten, die mir die Arbeit vereinfachen würden?
Hat jemand schon genau diesen Sensor unter Linux programmiert und wenn ja, wie geht das?
att2
 
Beiträge: 3
Registriert: 20. Nov 2016, 11:17

• Themenende •

Zurück zu Multimedia



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried