Die Suche ergab 6624 Treffer

von pluto
Fr 13. Nov 2020, 16:01
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 Console Probleme Linux
Antworten: 7
Zugriffe: 629

Re: UTF8 Console Probleme Linux

PascalDragon hat geschrieben:Hast du in deinem Hauptprogramm die Unit cwstring eingebunden oder die DefaultSystemCodePage auf CP_UTF8 gesetzt? In einer LCL Anwendung übernimmt die LCL das nämlich für dich.
Nicht, dass ich wüsste. Aber danke für den Hinweis, ich schaue mal nach....
von pluto
Mi 11. Nov 2020, 20:14
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 Console Probleme Linux
Antworten: 7
Zugriffe: 629

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Jede Konsole macht irgendeinen anderen Mist ..... Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es diesmal an der Konsole gelegen hat... Aber wer weiß das schon. Ich dachte, es würde kein unterschied machen, ob ich den fast gleichen Code in einer Grafischen Anwendung ausführe oder in einer Consolen Anwendung. ...
von pluto
Mi 11. Nov 2020, 19:28
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 Console Probleme Linux
Antworten: 7
Zugriffe: 629

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Wenn ich ein "UTF8Decode" hinzufüge scheint es zu gehen.
von pluto
Mi 11. Nov 2020, 19:10
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 Console Probleme Linux
Antworten: 7
Zugriffe: 629

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Das Terminal steht bereits auf UTF-8.

Edit1
Ein echo $LANG
Ergibt
de_DE.UTF-8
von pluto
Mi 11. Nov 2020, 18:04
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 Console Probleme Linux
Antworten: 7
Zugriffe: 629

UTF8 Console Probleme Linux

Hallo Ich habe eine Datenbank Anwendung mit SQLLite(SQL-DB) erstellt, klappt auch alles soweit. Nun habe ich folgendes Problem: Das Programm hatte ich erst zum testen, als Grafische(GKT2) Anwendung erstellt und jetzt habe ich daraus eine Konsolen Anwendung gebaut(da ich es gerne per CronJob einmal a...
von pluto
Mi 11. Nov 2020, 13:54
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Komponente zum Drucken
Antworten: 6
Zugriffe: 303

Re: Komponente zum Drucken

Ich weiß zwar nicht genau was du vorhast, aber schau dir mal RichMemo an. Da gibt es ein Beispiel zum Thema drucken. Die Windows Version von RichMemo kann deutlich mehr, als die Linux Variante(wie das immer so ist)..... Könntest Glück haben, dass das Brauchbare Ergebnisse erzielt. Dann gibt es (mein...
von pluto
Fr 6. Nov 2020, 21:48
Forum: Sonstiges
Thema: ttyACM0 nicht vorhanden.
Antworten: 31
Zugriffe: 1070

Re: ttyACM0 nicht vorhanden.

theo hat geschrieben:Naja, für heute ist erst einmal Feierabend.
Ich habe schon tage an so einem Problem Gessen. Es dauert seine Zeit.
von pluto
Fr 6. Nov 2020, 21:24
Forum: Sonstiges
Thema: ttyACM0 nicht vorhanden.
Antworten: 31
Zugriffe: 1070

Re: ttyACM0 nicht vorhanden.

Ich habe noch ein Link, für dich, mein Englisch ist nicht so gut, ich denke aber der könnte weiter helfen, mit etwas Glück:
https://www.reddit.com/r/archlinux/comm ... directory/

Ich habe mal nach dem "module_cdc_acm" gesucht.
von pluto
Fr 6. Nov 2020, 21:00
Forum: Sonstiges
Thema: ttyACM0 nicht vorhanden.
Antworten: 31
Zugriffe: 1070

Re: ttyACM0 nicht vorhanden.

Jetzt glaube ich, du hast ein Durcheinander. :wink: Das von Mouser ist das Computer Board mit einem ARM Cortex A9, 1GB RAM und einer 16GB eMMC. Darauf läuft Ubuntu und darum geht es. Kann gut sein. Mich haben die "Consolen Ausgaben" verwirrt: STMicroelectronics STM32F407 Den Rest (STM32F407 etc.) k...
von pluto
Fr 6. Nov 2020, 20:36
Forum: Sonstiges
Thema: ttyACM0 nicht vorhanden.
Antworten: 31
Zugriffe: 1070

Re: ttyACM0 nicht vorhanden.

OK. Soweit ganz gut.... Du kannst noch folgende Dinge versuchen: 1. Es gibt mehr als ein USB Anschluss. Ich habe auch ein STMicroelectronics STM32F407 und der sieht anders aus. Als das was du von Mouser gepostet hattest. Es sollte zwei Mico USB Anschlüsse. Der eine ist zum Programmieren da und der a...
von pluto
Fr 6. Nov 2020, 20:01
Forum: Sonstiges
Thema: ttyACM0 nicht vorhanden.
Antworten: 31
Zugriffe: 1070

Re: ttyACM0 nicht vorhanden.

mach mal ein lsusb und schau nach ob das gerät erkannt wird. und mach mal ein dmesg und schau dir die letzten Einträge an. Du kannst auch noch ein tail -f /var/log/syslog machen als root und das gerät anschließen und abschließen. Fehlen hier die "FTDI_FT232" Treiber? Solche Urats habe ich auch und d...
von pluto
So 1. Nov 2020, 13:22
Forum: Netzwerk
Thema: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben
Antworten: 25
Zugriffe: 908

Re: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben

Es gibt zwei "einfache" Möglichkeiten: 1. Such mal nach SSH Tunnel und DB. Da solltest du relativ schnell was finden. Dein Programm läuft auf Localhost und verbindet sich dann darüber mit dem SSH Tunnel. Habe mich damit aber noch nicht näher befasst. Der Vorteil: Die Verbindung ist verschlüsselt und...
von pluto
Mo 26. Okt 2020, 14:40
Forum: Dies und Das
Thema: 3D Drucker und RasPi und ähnliches
Antworten: 27
Zugriffe: 967

Re: 3D Drucker und RasPi und ähnliches

Wozu? Die Syntax währe anders, aber die Beschreibungen müßtest Du genauso machen. Genau deshalb. Object Pascal hat mehr zu bieten als OpenScad. Die Möglichkeiten von OpenScad sind durch die Sprache sehr eingeschränkt. Z.B. definiere eine Variable vor einer Forschleife und du möchtest sie innerhalb ...
von pluto
Mo 26. Okt 2020, 13:45
Forum: Dies und Das
Thema: 3D Drucker und RasPi und ähnliches
Antworten: 27
Zugriffe: 967

Re: 3D Drucker und RasPi und ähnliches

Warum verwendet ihr eigentlich kein OpenScad? Für das eine oder andere ist das doch auch nicht schlecht.
Ein OpenScad in Pascal wäre Großartig....
von pluto
Mo 26. Okt 2020, 12:20
Forum: Dies und Das
Thema: 3D Drucker und RasPi und ähnliches
Antworten: 27
Zugriffe: 967

Re: 3D Drucker und RasPi und ähnliches

reiter hat geschrieben:Ich würde aber einen pi 3+ bevorzugen weil es mit octoprint da auch schon zu Problemen kam mit einem 2 er zum Beispiel.. weil der mit der Leistung schon an der Grenze ist . Wie das dann mit dem bananaPi aussieht weiß ich nicht
Werde ich testen, aber braucht octoprint so viel cpu?