Die Suche ergab 771 Treffer

von Scotty
Mi 6. Jan 2016, 10:58
Forum: Sonstiges
Thema: FPC von SVN erzeugen - Windows
Antworten: 3
Zugriffe: 2027

Re: FPC von SVN erzeugen - Windows

Hast du Schreibrechte? "make clean all"?
von Scotty
Mo 30. Nov 2015, 16:49
Forum: Freepascal
Thema: Auf Synchronize warten
Antworten: 22
Zugriffe: 6616

Re: Auf Synchronize warten

Waitfor ist eine Methode von TThread (http://www.freepascal.org/docs-html/cur ... itfor.html). Beispiele gibt es unter Lazarus\Examples\multithreading
von Scotty
Do 2. Apr 2015, 17:13
Forum: Freepascal
Thema: Cross Compiler für Arm Installieren Linux
Antworten: 32
Zugriffe: 6666

Re: Cross Compiler für Arm Installieren Linux

wenn ich das "ppcrossarm -vt bogus" eingebe, dann kommt: ppcrossarm: command not found. Dein Pfad zu /home.../fpc ist dem System nicht bekannt [1]. Es gäbe jetzt verschiedene Möglichkeiten [z.B. 2], aber das ist dann nur verwirrend mit den Empfehlungen von mse. Ihr schafft das schon... [1...
von Scotty
Do 2. Apr 2015, 10:03
Forum: Freepascal
Thema: Cross Compiler für Arm Installieren Linux
Antworten: 32
Zugriffe: 6666

Re: Cross Compiler für Arm Installieren Linux

"Can't find unit system" bedeutet, dass deine fpc Verzeichnise nicht gefunden wurden. "fpc -vt bogus" sagt dir, welche Verzeichnisse benutzt werden. fpc -vt bogus Using executable path: /usr/lib/fpc/2.6.4/ Using unit path: /usr/lib/fpc/2.6.4/units/x86_64-linux/rtl/   ppcrossarm -...
von Scotty
Di 31. Mär 2015, 13:23
Forum: Freepascal
Thema: wie shared man daten zwischen main und subthreads? [gelöst]
Antworten: 39
Zugriffe: 8547

Re: wie shared man korrekt daten zwischen main und subthread

Dynamische arrays sind IMHO schlecht leserlich und außerdem fehleranfällig. Deshalb ein Beispiel mit a) mtprocs , das dir viel Arbeit beim Multithreading abnimmt b) einer specialized list, die eine Klasse mit deinen Daten und deren Verrechnung beinhaltet und c) der Antwort auf deine Frage in diesem ...
von Scotty
Sa 28. Mär 2015, 20:15
Forum: Freepascal
Thema: Kurze Frage zu Threads und FreeOnTerminate [gelöst]
Antworten: 17
Zugriffe: 4405

Re: Kurze Frage zu Threads und FreeOnTerminate

laz847 hat geschrieben:Application.ProcessMessages;

Das ist böse in einem Thread.
Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass du auf einen arr[tid] zugreifst, der gerade im Freigeben begriffen ist.
Linux ist bei solchen Fehlern etwas robuster, d.h. vielleicht schneller als Windows. Zumindest war das meine Beobachtung.
von Scotty
So 22. Mär 2015, 09:57
Forum: Freepascal
Thema: Cross Compiler für Arm Installieren Linux
Antworten: 32
Zugriffe: 6666

Re: Cross Compiler für Arm Installieren Linux

Ist es nicht irgendwie möglich einen Aufruf aus der Console zu machen wie z.B. bei C/C++. arm-linux-gnueabihf-gcc dateiname.c Kompilieren per gcc erzeugt noch lange kein Binary. Die Toolchain ist eine Chain. Es lassen sich die Binutils zwar installieren und alles aber sie können dann von dem Lazaru...
von Scotty
So 22. Mär 2015, 09:46
Forum: LazForge
Thema: LazForge nicht mehr zu erreichen?
Antworten: 29
Zugriffe: 31701

Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Ich konnte eben ein checkout/commit ohne Angabe von username/password machen (Linux, Konsole). Unter "Mein Projekt/Aktivität" steht unverändert "Nichts anzuzeigen" und Projektarchiv liefert den Fehler 404. Der direkte Zugang zu SVN zeigt die Dateien an. AFAIR ist das seit mehrere...
von Scotty
Do 12. Mär 2015, 11:48
Forum: Freepascal
Thema: Testprogramm zur prozessorspezifischen X86-Codeoptimierung
Antworten: 64
Zugriffe: 13194

Re: Testprogramm zur prozessorspezifischen X86-Codeoptimieru

Lazarus 1.5 r47911M FPC 2.6.4 x86_64-linux-qt
von Scotty
Mi 25. Feb 2015, 17:28
Forum: Freepascal
Thema: TList, Vorteil ?
Antworten: 23
Zugriffe: 6437

Re: TList, Vorteil ?

Ich sehe langsam der Sinn von TList, bei komplexen Sachen hat es sicher Vorteile. Welche Vorteile gibt es bei dynamischen Arrays? Einfacher, übersichtlicher, kürzer? aList:=TList.Create; //1x aList.Add('Hello World'); vs. setlength(aList,length(aList)+1) //jedes mal aList[length(aList)]:='Hello Wor...
von Scotty
So 22. Feb 2015, 02:20
Forum: Benutzung der IDE
Thema: ifdef deaktiviert - alles deaktiviert?
Antworten: 6
Zugriffe: 2531

Re: ifdef deaktiviert - alles deaktiviert?

Wie etwas in Lazarus dargestellt wird, hängt doch von deiner Konfiguration ab. Ich kann jedenfalls immer sehen, was in ifdef-Blöcken steht. Ebenso geht copy/paste etc., und auch Codetools funktionieren (Lazarus 1.5 r47911M FPC 2.6.4 x86_64-linux-qt). Prinzipiell sind solche Wünsche aber besser im Bu...
von Scotty
So 22. Feb 2015, 02:15
Forum: Freepascal
Thema: 2 zufällige Objekte gewichtet auswählen
Antworten: 4
Zugriffe: 1625

Re: 2 zufällige Objekte gewichtet auswählen

Bei einer Zufallsauswahl erzeugt man am besten zuerst eine Liste von Werten und zieht dann im Ablauf nacheinander einzelne Werte und löscht diese entweder oder geht die Liste systematisch durch.

Ansonsten ist diese Seite vielleicht von Interesse für dich: http://wiki.freepascal.org/Generating_Random_Numbers
von Scotty
So 22. Feb 2015, 02:07
Forum: Sonstiges
Thema: Datum als integer speichern
Antworten: 4
Zugriffe: 2188

Re: Datum als integer speichern

Datumswerte werden zusammen mit der Zeit in einem TDateTime als double verarbeitet. Es gibt unzählige Hilfsfunktionen zur Umwandlung. DateToStr() ist zum Beispiel in der unit sysutils deklariert.

http://www.freepascal.org/docs-html/rtl ... tines.html
http://www.freepascal.org/docs-html/rtl ... dex-5.html
http://www.delphibasics.co.uk/RTL.asp?N ... atDateTime
von Scotty
Di 17. Feb 2015, 13:34
Forum: Multimedia
Thema: TOpenglControl Stoppt bei Klick
Antworten: 3
Zugriffe: 2268

Re: TOpenglControl Stoppt bei Klick

Wieso denkst du, dass dein OS bei gedrückter Maustaste noch immer im Idle-Zustand ist? Abhilfe könnte ein Invalidate im OnMouse-/OnKeyDown-Ereignis sein. Oder du stellst auf einen (threaded) Timer um. Ich glaube nicht, dass du von einer (sinnvollen) Matrix auf dem Stack ausgehen kannst. Z.B kann der...
von Scotty
Di 17. Feb 2015, 13:18
Forum: Programmierung
Thema: messagebox / showmessage mit timeout ?
Antworten: 6
Zugriffe: 2249

Re: messagebox / showmessage mit timeout ?

Dialogboxen sind einfach keine adäquaten Steuerelemente für Feedback. Ich würde einen statischen Text im Dialog empfehlen, vielleicht noch rot oder fett. Und der kann dann leicht nach einer Zeitspanne entfernt werden.