Die Suche ergab 1132 Treffer

von schnullerbacke
Di 24. Mai 2016, 14:14
Forum: Freepascal
Thema: Anwendung soll Ordner erstellen
Antworten: 29
Zugriffe: 11139

Re: Anwendung soll Ordner erstellen

@lolhaxx Jupp, aber in dem Fall wird das Verzeichnis erstellt wenn es nicht existiert. Mit der anderen Methode wird erst mal nur auf Vorhandensein getestet. Komplett sieht das dann eher so aus:   GetDir(PathPuffer); {$I-} ChDir(Edit.Text); {$I+} if IOResult <> 0 then begin // hi...
von schnullerbacke
Di 24. Mai 2016, 13:47
Forum: Freepascal
Thema: Anwendung soll Ordner erstellen
Antworten: 29
Zugriffe: 11139

Re: Anwendung soll Ordner erstellen

{$I-} = Schalte die Prüfung durch das System ab {$I+} = Schalte Systemprüfung wieder ein Normalerweise wird das Schiefgehen der Abfrage mit einer Exception durch das System beantwortet die man nicht abfangen kann. In IOResult steht in dem Fall nix und es gibt einen schweren Ausnahmefehler mit Progra...
von schnullerbacke
Di 24. Mai 2016, 13:34
Forum: Freepascal
Thema: Anwendung soll Ordner erstellen
Antworten: 29
Zugriffe: 11139

Re: Anwendung soll Ordner erstellen

Pardon!!

Code: Alles auswählen

 
{$I-}
  ChDir(Edit.Text);
  if IOResult <> 0 then begin
    ...
  end;
{$I+}
 


Sonst klappt vielleicht die Abfrage mit IOResult nicht. Da es normale Pascal-Strings sind macht er auch Unicode.
von schnullerbacke
Di 24. Mai 2016, 09:05
Forum: Freepascal
Thema: Anwendung soll Ordner erstellen
Antworten: 29
Zugriffe: 11139

Re: Anwendung soll Ordner erstellen

Die Einfachmethode. 8)

Code: Alles auswählen

 
{$I+}
  ChDir(EditField.Text):
  if IOResult <> 0 then begin
    MkDir(EditField.Text);
  end;
{$I-}
 
von schnullerbacke
Mi 1. Jul 2015, 18:00
Forum: Netzwerk
Thema: SIP-Telefon
Antworten: 5
Zugriffe: 2789

Re: SIP-Telefon

Hey Michael. Den altbekannten PASCAL-Trick kennst du einfach dafür eine Konstante zu bauen, z.B. mit Namen cTrue = $0000... Damit kann man solche Probs umgehen, man könnte auch TRUE und FALSE für das Programm einfach umwidmen. Das könnte aber bei anderen Aufrufen Schwierigkeiten machen. Der Hinweis ...
von schnullerbacke
Mi 1. Jul 2015, 17:22
Forum: Netzwerk
Thema: SIP-Telefon
Antworten: 5
Zugriffe: 2789

Re: SIP-Telefon

Hallo @af0815 und danke für den Tipp, scheint Genau das richtige zu sein. :) Gibt's dafür auch ne Pascal external-Liste zum einbinden der Lib's? Dann bräuchte ich das nicht zu Fuß machen, ist ja doch ne etwas nervige Arbeit. :roll:
von schnullerbacke
Sa 27. Jun 2015, 02:57
Forum: Netzwerk
Thema: SIP-Telefon
Antworten: 5
Zugriffe: 2789

SIP-Telefon

Hey Leutz, hat hier schon mal jemand ein SIP-Telefon unter Lazarus/Freepascal programmiert? Ich such sowas für ne Anwendung. Kann natürlich auch einfach die Steuerung einer vorhandenen SIP-Anwendung sein(login, Anrufer-Nummer auslesen,...)
von schnullerbacke
Sa 27. Jun 2015, 02:38
Forum: Dies und Das
Thema: schnullis Witze ;)
Antworten: 324
Zugriffe: 64141

Re: schnullis Witze ;)

@theo, ich bin mal für 'ne Weile unter die Tischler gegangen und hab meine Wohnung auf Echtholz umgestellt und ganz nebenbei gleich ne Multimedia-Höhle draus gemacht. Bis auf Klo und Küche kann ich jetzt überall Glotzofon glotzen oder Diablo spielen. Mucke hören geht latürnich auch... :lol:
von schnullerbacke
Fr 26. Jun 2015, 19:39
Forum: Dies und Das
Thema: schnullis Witze ;)
Antworten: 324
Zugriffe: 64141

Re: schnullis Witze ;)

Das Schutzblech:

...oder auch das Fundstück der Woche. :shock:
von schnullerbacke
Mi 24. Jun 2015, 06:12
Forum: Dies und Das
Thema: schnullis Witze ;)
Antworten: 324
Zugriffe: 64141

Re: schnullis Witze ;)

Die "Wooge" "Papi, schau mal, da steht eine Wooge!" "Das ist keine Wooge mein Kind, das ist eine Waage." "Papi, darf ich mich bitte mal wagen?" "Mein Kind, das heißt nicht waagen, sondern wiegen!" "Papa, jetzt hab ich mich gewiegt!" "...
von schnullerbacke
Di 6. Mai 2014, 15:49
Forum: Benutzung der IDE
Thema: JEDI Formatter
Antworten: 6
Zugriffe: 5600

Re: JEDI Formatter

Das meinte ich doch auch @Socke. Die haben schon unter Delphi 7 so ihre Zicken gemacht wenn man die nicht mit den richtigen Parametern installiert hat. Obwohl einiges von der JVCL durchaus sehenswert war und einem ne Menge Arbeit erspart hat. War lange nicht hier und hab mich bei Rev 1.2.2 gerade üb...
von schnullerbacke
Di 6. Mai 2014, 10:11
Forum: Benutzung der IDE
Thema: JEDI Formatter
Antworten: 6
Zugriffe: 5600

Re: JEDI Formatter

Nanu???
JEDI geht jetzt auf Lazarus? Die waren doch so hart an Delphi und Windows gekettet, dass fast nix ging? :shock:
von schnullerbacke
Di 26. Jun 2012, 17:40
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Mitkriegen wenn VLC-Player beendet wird
Antworten: 6
Zugriffe: 1111

Re: Mitkriegen wenn VLC-Player beendet wird

Bora4d, ich vermute mal, das er nicht unnötig einen Prozess laufen lassen will, was mich zugegeben nach deinem Post dahingehen die Stellen lässt, ob das Externe Programm, welches über einen Prozess gestartet wird nach dem Aufruf von AProcess.Free; überhaupt noch weiter läuft oder beendet wird. APro...
von schnullerbacke
Do 15. Mär 2012, 10:28
Forum: Freepascal
Thema: Teil eines Array übergeben
Antworten: 16
Zugriffe: 2916

Re: Teil eines Array übergeben

@Socke,
deswegen kann das auch kein globales Maximum sein, das sind lokale Maxima. Global wären sie nur wenn sie im Bereich zwischen - und + unendlich lägen und wenn sie nicht gleich wären. So sind das zusammenfallende Maxima und stellen damit eine Unstetigkeit dar, die allerdings hebbar ist.
von schnullerbacke
Mi 14. Mär 2012, 18:09
Forum: Freepascal
Thema: Teil eines Array übergeben
Antworten: 16
Zugriffe: 2916

Re: Teil eines Array übergeben

@indianer, zweimal 2 ist ein Widerspruch, hast du das mal probiert? Nein das ist kein Widerspruch sondern genau der Kern der Frage: Was macht eine Prozedur/Funktion bei einer Eingabe, bei der es zwei oder mehr maximale Werte gibt? Liefert sie den ersten Index, den letzten, den Mittelwert, oder was?...