Die Suche ergab 8494 Treffer

von theo
Mo 22. Feb 2021, 13:47
Forum: Freepascal
Thema: [Erledigt] URLencode URLdecode
Antworten: 3
Zugriffe: 105

Re: [Erledigt] URLencode URLdecode

Auch Synapses "synacode" Unit bietet diesbezüglich viele Funktionen
http://synapse.ararat.cz/doc/help/synacode.html
von theo
So 21. Feb 2021, 10:52
Forum: Freepascal
Thema: SetLength bei Parameter
Antworten: 8
Zugriffe: 166

Re: SetLength bei Parameter

Hintergrund hier:
http://rvelthuis.de/articles/articles-openarr.html
Insb. auch bei "Confusion".
Ist zwar für Delphi, aber passt schon.
von theo
Fr 12. Feb 2021, 14:13
Forum: Einsteigerfragen
Thema: IDE Quelltexteditor - lange Zeilen umbrechen?
Antworten: 2
Zugriffe: 192

Re: IDE Quelltexteditor - lange Zeilen umbrechen?

Kommt ein bisschen darauf an, wie du das meinst. Grundsätzlich kann man mit dem JEDI Codeformatierer den Code aufhübschen/umbrechen. Um lange Kommentare und Strings umzubrechen, gibt es in "IDE - Einstellungen" -> "Editor" -> "Allgemein" -> "Einrückungen und Tabulatoren" -> "Comments and Strings" Hi...
von theo
Mi 10. Feb 2021, 16:52
Forum: Freepascal
Thema: CLASS PROCEDURE innerhalb einer Klasse
Antworten: 6
Zugriffe: 219

Re: CLASS PROCEDURE innerhalb einer Klasse

Klassenmethoden funktionieren ohne Instanz.
Einfach gesagt: Du brauchst die Klasse nicht createn um diese Methode aufzurufen.
Z.B. "Klasse, sag mir was du kannst, bevor ich dich benutze" :wink:

https://www.freepascal.org/docs-html/ref/refsu28.html
von theo
Mo 8. Feb 2021, 18:17
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Exception-Handling und Freigeben mehrer Objekte
Antworten: 10
Zugriffe: 362

Re: Exception-Handling und Freigeben mehrer Objekte

Wenn dein User eine viel zu große Datei öffnet und dein 32-Bit Programm erst einmal 4 GB RAM allokieren muss? Sieht du? Das meine ich. Man muss schon ein ziemliches Horrorszenario aufbauen, damit das irgendwie Sinn macht. Wenn jemand also aus Versehen auf einem 32bit Rechner (Gibt's das noch?) z.B....
von theo
Mo 8. Feb 2021, 10:39
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Exception-Handling und Freigeben mehrer Objekte
Antworten: 10
Zugriffe: 362

Re: Exception-Handling und Freigeben mehrer Objekte

Ich habe das auch nie so ganz begriffen. Was soll bei beim Stringlisten schreiben schief gehen? OutOfMemory? Dann ist ja eh zu spät, wie soll das Prog darauf reagieren und noch weiterlaufen? Für Desktop finde ich das meistens übertrieben. Vielleicht in einem Service/Daemon oder so könnte es Sinn mac...
von theo
Sa 6. Feb 2021, 14:08
Forum: Freepascal
Thema: Definieren von Variablen mit Wert für {$IF} ?
Antworten: 11
Zugriffe: 295

Re: Definieren von Variablen mit Wert für {$IF} ?

Kann man denn den Wert, der mittels -dF_CPU:=16000000 definiert wurde, irgendwie an eine normale Pascalkonstante bzw. Variable übertragen? Ist mir nicht bekannt. Vielleicht weiss ein Compiler Guru da mehr. Aber kannst du das Problem nicht zur Laufzeit lösen, oder wenn du schon unterschiedliche Exec...
von theo
Sa 6. Feb 2021, 11:47
Forum: Freepascal
Thema: Definieren von Variablen mit Wert für {$IF} ?
Antworten: 11
Zugriffe: 295

Re: Definieren von Variablen mit Wert für {$IF} ?

fliegermichl hat geschrieben:
Sa 6. Feb 2021, 11:20
Wo ist das denn alles dokumentiert?
https://www.freepascal.org/docs-html/prog/progch2.html
S.a. Macros, Compile time expressions

https://wiki.freepascal.org/Conditional_compilation
von theo
Fr 5. Feb 2021, 12:51
Forum: Freepascal
Thema: Erste Schritte mit Raspberry Pi 3, Lazarus und Freepascal
Antworten: 16
Zugriffe: 625

Re: Erste Schritte mit Raspberry Pi 3, Lazarus und Freepascal

Da fehlt wahrscheinlich das Package LCL (Projektinspektor -> Hinzufügen -> Neue Anforderung).
Wie hast du denn das hingekriegt?
Bei "Neues Projekt > Anwendung" müsste das automatisch eingebunden werden.
von theo
Do 4. Feb 2021, 15:26
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Breakpoints of this kind are not suported [gelöst]
Antworten: 11
Zugriffe: 314

Re: Breakpoints of this kind are not suported [gelöst]

Habe bisher keine Probleme damit (Lazarus 2.1.0 r64335M FPC 3.2.0 x86_64-linux-gtk2)
Man muss allerdings auf Dwarf umstellen. Darauf wird man hingewiesen.
von theo
Do 4. Feb 2021, 12:09
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 nach Singlebyte
Antworten: 31
Zugriffe: 590

Re: UTF8 nach Singlebyte

Hast du den richtigen Header?
z.B.

Code: Alles auswählen

Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Ich würde meine Energie in das Austüfteln des richtigen Mail-Heades stecken, statt in die Umwandlung von UTF-8 in "Single Byte", dann hast du Ruhe.
von theo
Do 4. Feb 2021, 09:49
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 nach Singlebyte
Antworten: 31
Zugriffe: 590

Re: UTF8 nach Singlebyte

Man kann auch einfach die CodePage Funktionalität nutzen, die jeder AnsiString seit FPC 3.0.0 mit sich rumschleppt, dann ist es nämlich sogar einfach nur eine Zuweisung: Sagen wir mal "Kann man auch nutzen". Für "einfach" halte ich es nicht. const CP_ISO8859_1 = 28591; type TString8859_1 = type Ans...
von theo
Do 4. Feb 2021, 09:24
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Anzeigen Debug werte eines Array's als Hex
Antworten: 7
Zugriffe: 219

Re: Anzeigen Debug werte eines Array's als Hex

"FpDebug internal Dwarf-debugger" als Debuggertyp wählen, dann geht's.
Lazarus 2.1.0 r64456M FPC 3.2.0 x86_64-linux-gtk2
von theo
Mi 3. Feb 2021, 17:20
Forum: AVR, Arduino & Co.
Thema: Power funktion
Antworten: 9
Zugriffe: 263

Re: Power funktion

In welcher Sprache ist dieser Beitrag geschrieben?
aquí se habla alemán. :wink:
von theo
Mi 3. Feb 2021, 15:37
Forum: Freepascal
Thema: UTF8 nach Singlebyte
Antworten: 31
Zugriffe: 590

Re: UTF8 nach Singlebyte

Wie gesagt, du musst wissen, was die Ziel Codierung sein soll. Auf Windows vllt. UTF8ToCP1252? Und es ist auch nicht "Mist", sondern UTF8 und das ist heute eigentlich Standard. In Unit LazUTF8 gibt es auch noch UTFToSys oder UTF8ToConsole. Vllt. wirst du damit glücklich. Aber Blindflug ist immer sch...