Die Suche ergab 1526 Treffer

von Warf
Mi 10. Feb 2021, 17:27
Forum: AVR, Arduino & Co.
Thema: getmem funktioniert nicht
Antworten: 16
Zugriffe: 367

Re: getmem funktioniert nicht

Einen Heap Manager zu verwenden fügt overhead hinzu den man normalerweise auf Microcontrollern vermeiden will. Wenn du Polymorphismen brauchst ist es meist einfacher statisch genug platz zu alloziieren und den dann abhängig von dem pixel typen drauf zugreifen. Pascal bietet dafür bereits schon das s...
von Warf
Mi 10. Feb 2021, 17:09
Forum: Freepascal
Thema: CLASS PROCEDURE innerhalb einer Klasse
Antworten: 6
Zugriffe: 219

Re: CLASS PROCEDURE innerhalb einer Klasse

class procedure/function und class var sind das was in anderen Sprachen oft als static member bezeichnet wird. Das sind globale variablen und funktionen die einer Klasse zugeordnet sind, ohne eine instanz dieser klasse zu benötigen. Der Vorteil davon ist zum einen die logische Zuordnung von den memb...
von Warf
Di 19. Jan 2021, 14:37
Forum: Benutzung der IDE
Thema: IFDEF entfernen
Antworten: 8
Zugriffe: 267

Re: IFDEF entfernen

Wenn es einfach wäre, dann hätte ich nicht gefragt :D Die IDE kennt ja die Blöcke, die zu einem $IFDEF gehören. Die IDE kennt die blöcke weil sie einen parser für pascal implementiert. Wenn du also einen algorithmus schreiben willst musst du mindestens einen solchen parser haben. Du kannst den pars...
von Warf
Di 19. Jan 2021, 13:47
Forum: Benutzung der IDE
Thema: IFDEF entfernen
Antworten: 8
Zugriffe: 267

Re: IFDEF entfernen

Das matchen von {$ELSE} und {$ENDIF} ist gar nicht mal so einfach, da das einen kellerautomaten benötigt reichen reguläre Ausdrücke allein nicht. Was du aber machen kannst ist, du kannst einfach die else und endif annotieren: {$IF Foo} ... {$ENDIF Foo} In dem fall ist ein einfaches string replace vö...
von Warf
Di 19. Jan 2021, 11:16
Forum: Benutzung der IDE
Thema: IFDEF entfernen
Antworten: 8
Zugriffe: 267

Re: IFDEF entfernen

Ifdefs kannst du einfach über die bedingung schalten: Z.B. du hast debug code in einem {$IFDEF DEBUG}. Dann kannst du einfach am anfang der datei ein {$DEFINE DEBUG} schreiben um den code aktiv zu schalten und die zeile löschen um den code zu deaktivieren. Projektweit kannst du über die projekteinst...
von Warf
Sa 16. Jan 2021, 17:46
Forum: Freepascal
Thema: Bildschirmschoner in Lazarus
Antworten: 10
Zugriffe: 440

Re: Bildschirmschoner in Lazarus

Du machst ne form mit der Eigenschaft Borderstyle auf bsNone, Formstyle fsSystemStayOnTop und WindowState auf wsMaximized. Damit deckt die Form den gesammten bildschirm ab und ist über allen anderen Fenstern. Die grafiken kannst du dann mit nem Canvas zeichnen, OpenGL wenn du ganz motiviert bist, od...
von Warf
Mi 13. Jan 2021, 18:36
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] Frage zu sscanf
Antworten: 7
Zugriffe: 407

Re: [gelöst] Frage zu sscanf

Das liegt daran das %d einen c "int" typen matcht. Auf den meisten modernen maschinen ein 32 bit wert. Du gibst ihm aber pointer auf words, 16 bit werte. Die 32 bit passen da nicht rein, also wird einfach was dahinter liegt überschrieben. Da sind wahrscheinlich deine anderen variablen, weshalb nur s...
von Warf
Fr 8. Jan 2021, 15:46
Forum: Programmierung
Thema: Gedanken zum Thema "Passwort speichern"
Antworten: 8
Zugriffe: 969

Re: Gedanken zum Thema "Passwort speichern"

Im allgemeinen gilt wenn es um IT security geht, solltest du so arbeiten als ob ein angreifer zugang zu den Sourcen von deinem Programm hat. Klar kannst du es etwas schwerer machen an daten zu kommen, aber letztendlich gibt es keine möglichkeit ein passwort auf einem rechner zu speichern ohne es mit...
von Warf
Do 7. Jan 2021, 15:41
Forum: Freepascal
Thema: Unix Konsolen Programm
Antworten: 3
Zugriffe: 645

Re: Unix Konsolen Programm

Ich hab mal ne lib geschrieben die das kann: https://github.com/Warfley/LazTermUtils Schau dir mal die beispiele readkey und non blocking readkey an: Readkey: Term := TTerminal.Create; try Term.Input.DirectRead:=True; // Ändert das verhalten der konsole das keyboard events wie strg+c nicht als signa...
von Warf
Mi 30. Dez 2020, 18:29
Forum: Linux
Thema: Ubuntu installiert immer 1.8.2
Antworten: 13
Zugriffe: 724

Re: Ubuntu installiert immer 1.8.2

und hier liegt die Betonung auf eigentlich immer Ich weiß nicht wo du geschaut hast, aber wenn ich über das webinterface die SID repositories durchsuche ist da 2.0.10 (Siehe Bild im Anhang) also wenn ich zugegeben darüber nach denke, wo FPCDeluxe steht... Ja, musst aber halt es separat vom rest des...
von Warf
Mo 28. Dez 2020, 21:37
Forum: Linux
Thema: Ubuntu installiert immer 1.8.2
Antworten: 13
Zugriffe: 724

Re: Ubuntu installiert immer 1.8.2

Alternative option, Ubuntu benutzt das selbe repository system wie debian, du kannst also debian repositories hinzufügen. Das SID repository von Debian enthält eigentlich immer die aktuelle Lazarus und FPC version (alternative experimental repository). Du kannst deinen system auch sagen das ausschli...
von Warf
Fr 25. Dez 2020, 23:54
Forum: Dies und Das
Thema: Weihnachten
Antworten: 16
Zugriffe: 679

Re: Weihnachten

Ist funktionsfähig, ist nicht mein Problem wenn du es nicht schaffst die benötigten Bibliotheken zum Suchpfad hinzuzufügen
von Warf
Fr 25. Dez 2020, 17:56
Forum: Dies und Das
Thema: Weihnachten
Antworten: 16
Zugriffe: 679

Re: Weihnachten

Von dem Schwätzer und Schaumschäger installier ich nix. Dieser Warfley bin ich selbst, und kein Problem, bei deinen Kommentaren die ich von dir im englischen Forum gesehen hab wöllt ich deinen Code auch nicht benutzen. Liegt aber nicht an deiner Persönlichkeit sondern an den Antworten die du auf Fr...
von Warf
Do 24. Dez 2020, 19:03
Forum: Dies und Das
Thema: Weihnachten
Antworten: 16
Zugriffe: 679

Re: Weihnachten

Benötigt das Package LazTermUtils, bzw die units davon im suchpfad
von Warf
Do 24. Dez 2020, 18:05
Forum: Dies und Das
Thema: Weihnachten
Antworten: 16
Zugriffe: 679

Re: Weihnachten

Frohe Weihnachten.