Die Suche ergab 1505 Treffer

von Warf
Mi 25. Nov 2020, 16:27
Forum: Freepascal
Thema: [Gelöst] Konsolenanwendung: ReadLn mit komischen verhalten
Antworten: 5
Zugriffe: 181

Re: Konsolenanwendung: ReadLn mit komischen verhalten

Das kommt vom TermUtils. Beim entsprechenden Bereich auf False gesetzt und es verhält sich genau so wie es sollte und von mir erwartet... Nur so als anmerkung, wen du LazTermUtils benutzt solltest du während der Lebenszeit des TTerminal objekts wenn möglich gänzlich auf Readln und Writeln verzichte...
von Warf
Do 19. Nov 2020, 16:24
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Gelöst] Synedit Undo/Reundo speichern bei Dateiwechsel oder nach Programmende
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Synedit Undo/Reundo speicher bei Dateiwechsel

Wenn man davon ausgeht, das die Speicherung und Wiederherstellung von Undo unter Lazarus derzeit gar nicht möglich ist, verwundern mich die Antworten nicht, denn es gab bisher überhaupt keine Alternative zu mehreren Instanzen. Es geht mir mehr darum das du ein Problem optimierst was in der Realität...
von Warf
Di 17. Nov 2020, 20:44
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Gelöst]: LazTermUtils: Sonderzeichen unter Windows
Antworten: 11
Zugriffe: 322

Re: [Gelöst]: LazTermUtils: Sonderzeichen unter Windows

Ich füg das mal zur readme auf dem github von LazTermUtils hinzu. Mal schauen ob ich irgendwann eine funktion um die codepage einzustellen direkt in die lib einbaue (da man verschiedene Konsolen über die lib benutzen kann würde das ja Sinn machen)
von Warf
Di 17. Nov 2020, 19:05
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Gelöst] Synedit Undo/Reundo speichern bei Dateiwechsel oder nach Programmende
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Synedit Undo/Reundo speicher bei Dateiwechsel

Hallo, ich kann die Werte nicht nachvollziehen. Wenn ich eine Assembler - Datei von 10 KB lade und dazu kommen noch die ganzen Daten von Highlighter, Undo, Reundo und Stringverwaltung, dann sind 600 Byte doch wohl sehr unrealistisch. Ich habe einen leeren editor geöffnet. Aber ich habe auch grad ma...
von Warf
Di 17. Nov 2020, 14:50
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Gelöst] Synedit Undo/Reundo speichern bei Dateiwechsel oder nach Programmende
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Synedit Undo/Reundo speicher bei Dateiwechsel

ich habe mal einen Test gemacht. Ein Formular ein Button und bei jedem Klick wird ein neues Synedit erzeugt und eine Assemblerdatei geladen. Nach jedem neuen Synedit zeigte Linux an, das mehr als 1 MB Arbeitsspeicher neu belegt wurde. Kann ich nicht reproduzieren. Schaust du eventuell auf den virtu...
von Warf
So 15. Nov 2020, 19:23
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Gelöst] Synedit Undo/Reundo speichern bei Dateiwechsel oder nach Programmende
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Synedit Undo/Reundo speicher bei Dateiwechsel

Wenn ich im Editor auf eine andere Datei schalte, muss ich die Datei speichern, und bei wieder zurück neu einlesen. Das klappt. Ich kann auch die Zeile und den Kursor so setzen, wie ich die Datei verlassen habe, aber Undo und Reundo gehen verloren. Darf man fragen warum? Das schreiben und lesen von...
von Warf
Di 3. Nov 2020, 12:40
Forum: Programmierung
Thema: External: SIGSEGV in der Klasse TScreen.
Antworten: 17
Zugriffe: 738

Re: External: SIGSEGV in der Klasse TScreen.

Die akuelle version von KDE Plasma startet nicht mit Wayland. Jap, wayland und KDE vertragen sich nicht gut, die linux distros die Wayland mitliefern (z.b. Debian oder Red Hat) machen das nur bei der Gnome3 version. KDE, XFCE und co laufen alle noch mit X11. Wayland hat ein paar vorteile, z.b. vern...
von Warf
Mo 2. Nov 2020, 18:35
Forum: Programmierung
Thema: External: SIGSEGV in der Klasse TScreen.
Antworten: 17
Zugriffe: 738

Re: External: SIGSEGV in der classe TScreen.

Was ist "Wyland"? Wayland ist ein Display Server mit dem anspruch X11 zu ersetzen. Einige Linux Distros haben angefangen Wayland als default zu verwenden. Wayland hat einige vorteile, aber auch ein paar inkompatibilitäten (z.b. funktionieren die proprietären intel Treiber nicht mit wayland). Wenn d...
von Warf
So 1. Nov 2020, 18:32
Forum: Netzwerk
Thema: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben
Antworten: 25
Zugriffe: 908

Re: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben

Uff, alles komplizierter wie ich dachte. Im Stillen hatte ich gehofft, dass ich nur ein paar Parameter an scp übergeben muss und fertig. Oder noch besser, wenn es eine entsprechende Funktion oder einen Befehl dafür geben würde. Na mal sehen ob ich es hin bekomme. Werde ich wohl heute Abend viel zu ...
von Warf
So 1. Nov 2020, 18:06
Forum: Netzwerk
Thema: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben
Antworten: 25
Zugriffe: 908

Re: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben

1. Sicherheit, jeder Mithörer kann nicht nur die Daten sondern auch den Nutzernamen und Passwörter einfach auslesen 2. Firewall, FTP hat 2 verbindungen, den Control Channel und den Daten Channel, wobei der datenchannel auf einem beliebigen port laufen muss (und parallele verbindungen haben separate ...
von Warf
So 1. Nov 2020, 17:17
Forum: Netzwerk
Thema: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben
Antworten: 25
Zugriffe: 908

Re: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben

Aber es gibt nix freundliches über FTP zu sagen. FTP ist in jedem möglichen Szenario eine schlechte Wahl. wenn es so ein Men in Black Erinnerungsradierer gäbe, mit dem man FTP komplett aus den Gedanken aller Menschen ausradieren könnte wäre die Welt ein kleines Stückchen besser. Der einzige Grund di...
von Warf
So 1. Nov 2020, 15:18
Forum: Netzwerk
Thema: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben
Antworten: 25
Zugriffe: 908

Re: Via ssh Dateien auf / von Server kopieren / verschieben

Erst mal stell ich mir da die Frage ob du nicht vielleicht eine fertige Lösung wie NextCloud verwenden kannst für das was du vorhast. Hat ein User-Interface, und du kannst über webdav auch programatisch drauf zugreifen Wenn nicht, ich bin mir nicht sicher ob SSH das ist was du tatsächlich machen wil...
von Warf
Sa 31. Okt 2020, 16:09
Forum: Datenbanken
Thema: Lazarus Prog weitergeben
Antworten: 21
Zugriffe: 1003

Re: Lazarus Prog weitergeben

Mal ganz ehrlich gefragt, warum gibt es so etwas unter Linux nicht? Ich finde Linux Klasse und nutze es privat nur. Doch wieso ist es so wahnsinnig kompliziert mal eben ein kleines Programm weitergeben zu wollen? Hier sehe ich echt noch einen Markt für Lazarus. Eben ein Tool das für meine Zielplatt...
von Warf
Fr 30. Okt 2020, 17:39
Forum: Datenbanken
Thema: Lazarus Prog weitergeben
Antworten: 21
Zugriffe: 1003

Re: Lazarus Prog weitergeben

Kam Lazarus nicht so einstellen, dass Alles was man braucht, in die ausführbare Datei gepackt wird. Theoretisch ja, du kannst alle bibliotheken in die resourcen packen und dann zur laufzeit entpacken, ist aber trozdem manueller aufwand und dann willst du wahrscheinlich lieber ein Container format b...
von Warf
Fr 23. Okt 2020, 21:52
Forum: Multimedia
Thema: RGB Hex-Farbwerte
Antworten: 9
Zugriffe: 685

Re: RGB Hex-Farbwerte

Zu dem record, das mit dem case ist ein varianter record, das ist ein record der erlaubt die selbe speicherregion verschieden aufzufassen. In diesem fall ist die Speicherregion 4 byte groß, die entweder als 4 Byte Felder oder als ein 32 Bit integer aufgefasst wird. Das ENDIAN_LITTLE is ein vordefini...