Die Suche ergab 1110 Treffer

von Timm Thaler
So 29. Nov 2020, 03:07
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Text mit Maus kopieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 194

Re: Text mit Maus kopieren?

martin_frb hat geschrieben:
Sa 28. Nov 2020, 16:59
"Always keep Caret in visible Area of editor"
Ja, das wars. Danke.
von Timm Thaler
Fr 27. Nov 2020, 16:43
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Text mit Maus kopieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 194

Re: Text mit Maus kopieren?

Ok, hab jetzt nochmal rumprobiert. Markieren, gedrückt halten und scrollen mit der Maus geht. Cursor an den Anfang setzen, Shift drücken und runterscrollen oder runterscrollen und Shift drücken, ans Ende klicken. Kopiert nur den Teil der im Editor sichtbar ist. Eigentlich sollte die IDE ja den Text ...
von Timm Thaler
Fr 27. Nov 2020, 13:39
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Text mit Maus kopieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 194

Text mit Maus kopieren?

Nervt das bei euch auch so? Ihr markiert in Lazarus einen längeren Code mit der Maus und wollt ihn kopieren. Dabei wird nur der Teil kopiert, der im Editor zu sehen ist, alles was rausgescrollt ist wird nicht mit kopiert. Egal ob man mit gedrückter Maustaste markiert oder an den Anfang klickt, Shift...
von Timm Thaler
Mo 16. Nov 2020, 14:37
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Gelöst] Synedit Undo/Reundo speichern bei Dateiwechsel oder nach Programmende
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Synedit Undo/Reundo speicher bei Dateiwechsel

Also ich würd nicht wollen, dass meine IDE jedes mal beim Wechsel zwischen Dateien diese speichert und wieder einliest. Und ich würde dringend wollen, dass ich Dateien nebeneinander stellen kann. Die Include mit den Variablendefinitionen oder den Displaystrings neben dem Programmteil in dem drauf zu...
von Timm Thaler
Sa 14. Nov 2020, 23:21
Forum: Freepascal
Thema: Multiplikation liefert falsches Produkt
Antworten: 13
Zugriffe: 785

Re: Multiplikation liefert falsches Produkt

Ja nur, warum?

Der Compiler arbeitet schon oft recht optimal.

Ich verwende auch Asm, auf dem AVR. Aber das ist seeehr speziell. Für den PC würd ich mir das nicht antun.
von Timm Thaler
Sa 14. Nov 2020, 17:16
Forum: Freepascal
Thema: Multiplikation liefert falsches Produkt
Antworten: 13
Zugriffe: 785

Re: Multiplikation liefert falsches Produkt

Ähem: var iMul1, iMul2: int32; iProdukt: int64; begin iMul1:= 100658; iMul2:= 17279; iProdukt:= int64(iMul1) * iMul2; Mehr isses nicht. Man beachte, dass man erst die eine Variable casten muss und dann Multiplizieren. int64 := uint32 * int32; wird übrigens korrekt mt 64 Bit gerechnet, weil automatis...
von Timm Thaler
Sa 14. Nov 2020, 13:43
Forum: Freepascal
Thema: Multiplikation liefert falsches Produkt
Antworten: 13
Zugriffe: 785

Re: Multiplikation liefert falsches Produkt

Ach, gerade gesehen, Dein Ergebnis geht nicht über int32 hinaus: -2147483648..2147483647 longint

Und für den AVR liefert der Compiler auf jeden Fall ein int32 zurück.

Iiiiich würd das nochmal überprüfen.
von Timm Thaler
Sa 14. Nov 2020, 13:37
Forum: Freepascal
Thema: Multiplikation liefert falsches Produkt
Antworten: 13
Zugriffe: 785

Re: Multiplikation liefert falsches Produkt

Interessant, denn eigentlich verstößt es gegen Regel 3b: https://www.freepascal.org/docs-html/ref/refsu4.html int32*int32 sollte int32 bleiben.

Liegt vielleicht daran, dass der Code auf einem 64-bit Rechner läuft.
von Timm Thaler
Mi 11. Nov 2020, 21:57
Forum: Programmierung
Thema: Ich habe da mal eine Idee...
Antworten: 31
Zugriffe: 1875

Re: Ich habe da mal eine Idee...

Das mein ich ja nichtmal: Üblicherweise haben sich die Hersteller extrem zickig mit der Offenlegung ihrer Preise. Nur auf konkrete Nachfrage mit Angabe des Bauobjektes. Kann ja nicht jeder einfach so Preise abfragen und dann vielleicht unterbieten. Vielleicht hat sich das auch in den letzten Jahren ...
von Timm Thaler
Mi 11. Nov 2020, 20:11
Forum: Programmierung
Thema: Ich habe da mal eine Idee...
Antworten: 31
Zugriffe: 1875

Re: Ich habe da mal eine Idee...

Das Heftigste dürfte nicht das Programm, sondern das Einpflegen und Weiterpflegen der Datenbanken sein. Warum sollten Dir Hersteller ihrer Preise offenlegen, wenn diese in einem Programm landen, mit dem sie wunderbar mit der Konkurrenz verglichen werden können. Und dann handelt noch jeder Händler ei...
von Timm Thaler
Mo 9. Nov 2020, 14:59
Forum: Programmierung
Thema: Ich habe da mal eine Idee...
Antworten: 31
Zugriffe: 1875

Re: Ich habe da mal eine Idee...

Witzigerweise hab ich als Schüler genau sowas gemacht. Und wir haben für die Kunden-Angebote einfach immer die Bilder der Hersteller-Angebote reinkopiert. ;-) Das ging auch vor 25 Jahren schon. Das Problem sehe ich: Du steckst da einen Haufen Zeit rein - aber wer nimmt das dann? Die Hersteller haben...
von Timm Thaler
Mo 9. Nov 2020, 14:48
Forum: Sonstiges
Thema: ttyACM0 nicht vorhanden.
Antworten: 31
Zugriffe: 1070

Re: ttyACM0 nicht vorhanden.

Ja, und in dem Artikel steht auch, dass man die gebrickten Geräte unter Linux retten kann. Es scheint also davon abzuhängen, welcher Treiber unter Linux verwendet wird, und vielleicht hat da auch jemand einen Workaround reingepatcht. Und es ist wie gesagt eine Vermutung, und läßt sich ja mit der Anl...
von Timm Thaler
Mo 9. Nov 2020, 14:45
Forum: Programmierung
Thema: Fehler beim Auswerten?
Antworten: 10
Zugriffe: 421

Re: Fehler beim Auswerten?

Vielleicht sollte man Sachen nicht tun - die einem um die Ohren fliegen könnten? Es gibt zwar keine strenge Konvention zu den Keys, aber:
Some implementations allow a colon (:) as the name/value delimiter (instead of the equals sign).
https://en.wikipedia.org/wiki/INI_file
von Timm Thaler
Mo 9. Nov 2020, 00:23
Forum: Sonstiges
Thema: ttyACM0 nicht vorhanden.
Antworten: 31
Zugriffe: 1070

Re: ttyACM0 nicht vorhanden.

Tja, und wie finde ich das raus? Steht da "Fake-FTDI" oder ☠ drauf :wink: Es tut mir leid, dass Dein Google kaputt ist, vielleicht hilft Dir das: https://lazyzero.de/elektronik/avr/unbrickftdi Es ist eine Vermutung, und Voraussetzung dafür wären: 1. Auf dem Board ist ein Fake-Chip verbaut und 2. da...
von Timm Thaler
Mo 9. Nov 2020, 00:14
Forum: Programmierung
Thema: Ich habe da mal eine Idee...
Antworten: 31
Zugriffe: 1875

Re: Ich habe da mal eine Idee...

Also das, was eine normale Faktura-Software macht. Und die gibt es zu hunderten am Markt, in allen Ausführungen und Preisklassen, zugeschnitten auf die verschiedensten Produktfelder.

Und warum genau willst Du jetzt NOCH eine Weitere programmieren?