Die Suche ergab 1137 Treffer

von corpsman
Mo 7. Dez 2020, 12:17
Forum: Sonstiges
Thema: Rechnen mit sehr großen Zahlen...
Antworten: 17
Zugriffe: 742

Re: Rechnen mit sehr großen Zahlen...

Ich nutze für Große Zahlen ganz gerne die leider nicht mehr gepflegte MPArith Lib von Wolfgang Erhardt https://web.archive.org/web/20190628091417/http://www.wolfgang-ehrhardt.de/index.html Hi! Wolfgang Erhardt ist Anfang 2019 verstorben: https://www.delphipraxis.net/200202-rip-gammatester.html Winn...
von corpsman
Mo 7. Dez 2020, 08:05
Forum: Sonstiges
Thema: Rechnen mit sehr großen Zahlen...
Antworten: 17
Zugriffe: 742

Re: Rechnen mit sehr großen Zahlen...

Ich nutze für Große Zahlen ganz gerne die leider nicht mehr gepflegte MPArith Lib von Wolfgang Erhardt

https://web.archive.org/web/20190628091 ... index.html
von corpsman
Mi 2. Dez 2020, 18:41
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Joystick Technik und Auslesen
Antworten: 10
Zugriffe: 541

Re: Joystick Technik und Auslesen

Ich hatte als Joystick meine Taranis Q7 genommen, geht auch wunderbar ;) bzw hab ich noch einen Adapter der nen Uralt Analogen auf einen USB umsetzt Wenn du da googelst gibts schon welche für 3 Euro Auch ne Idee ist einen Arduino zu nehmen, da gibts ne Lib mit der er sich als Joystick registriert gl...
von corpsman
Mi 2. Dez 2020, 09:45
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Joystick Technik und Auslesen
Antworten: 10
Zugriffe: 541

Re: Joystick Technik und Auslesen

Also du musst die sdl2.dll selber runterladen ( https://www.libsdl.org/download-2.0.php ) Der Index beim Create ist deswegen notwendig, weil es ja sein kann das du mehrere Joysticks im System hast und damit wählst du aus welchen du haben willst Anbei mein Demoprojekt zu dem Thema, da musst dann auch...
von corpsman
Di 1. Dez 2020, 07:44
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Joystick Technik und Auslesen
Antworten: 10
Zugriffe: 541

Re: Joystick Technik und Auslesen

Ich hab das mal mit SDL2 gemacht, als Anlage der notwendige Code ist recht Simpel und funktioniert unter Windows und Linux ;)
von corpsman
Di 3. Nov 2020, 12:29
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Package DragDrop Nutzen [gelöst]
Antworten: 11
Zugriffe: 747

Re: Package DragDrop Nutzen

hehe,

ich hab mir nun mal meine drag&drop komponente genauer angesehen und "ergoogelt"

die Stammt von hier: https://github.com/prof7bit/NativeDragDrop

hab nun auch den fehler "fixen" können und ein PullRequest gemacht (zum ersten mal 8) ) bin mal gespannt was draus wird.
von corpsman
Di 3. Nov 2020, 11:58
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Package DragDrop Nutzen [gelöst]
Antworten: 11
Zugriffe: 747

Re: Package DragDrop Nutzen

Ja ich hatte befürchtet das es Windows Only ist, damit für mich eh gestorben.

Kennt jemand ne Variante die unter Win und Linux funktioniert ?
von corpsman
Di 3. Nov 2020, 11:36
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Package DragDrop Nutzen [gelöst]
Antworten: 11
Zugriffe: 747

Package DragDrop Nutzen [gelöst]

Hallo Zusammen, ich habe mir schon vor Ewigkeiten einen Plattformunabhängigen Suchendialog gebastelt. Dieser Listet mir Dateien auf meinem System auf Da war es dann auch Möglich im Suchergebnis (TListbox) einzelne Zeilen zu Markieren und dann in ein anderes Programm zu draggen, z.B. nach Notepad++ o...
von corpsman
Sa 24. Okt 2020, 06:41
Forum: Komponenten und Packages
Thema: blowfish.pp wie sicher ?
Antworten: 9
Zugriffe: 584

Re: blowfish.pp wie sicher ?

*g* das eine schliest das andere nicht aus, ich habe in allen meinen Dateien die ich abspeichere immer eine Fileversion für das Passwort Manager beispiel sieht das z.B. so aus: fs := TFileStream.Create(Filename, fmOpenRead); fFileVersion := PWM_FileVersion + 1; fs.read(fFileVersion, SizeOf(fFileVers...
von corpsman
Fr 23. Okt 2020, 07:11
Forum: Komponenten und Packages
Thema: blowfish.pp wie sicher ?
Antworten: 9
Zugriffe: 584

Re: blowfish.pp wie sicher ?

Hallo Warf, Danke für die Ausführung, ich denke ich stelle damit alles auf Rijandael um, da ich tatsächlich plane das Programm zu nutzen, jetzt wo es so viele Verbesserungen bekommen hat ;). Die Variante das Verfahren Optional zu machen ist zwar Implementierungstechnisch interessant, aber ich habe d...
von corpsman
Do 22. Okt 2020, 14:11
Forum: Komponenten und Packages
Thema: blowfish.pp wie sicher ?
Antworten: 9
Zugriffe: 584

Re: blowfish.pp wie sicher ?

Sodale hab es nun umgestellt auf DCPCrypt und die MD5 hashes des Passwortes rein ( Was das Masterpasswort Sichert, aber die Daten die gespeichert sind nicht, dazu müsste ich die gespeicherten Daten im Ram ständig ver und entschlüsseln) => Daher ja die Annahme das die SW immer nur Kurz gestartet wird...
von corpsman
Mi 21. Okt 2020, 18:36
Forum: Komponenten und Packages
Thema: blowfish.pp wie sicher ?
Antworten: 9
Zugriffe: 584

Re: blowfish.pp wie sicher ?

ui, das mit dem Fpassword ist erst später rein gekommen, das kann ich umbauen ;). Der Quellcode vom Blowfish ist ja hier: https://github.com/graemeg/freepascal/blob/master/packages/fcl-base/src/blowfish.pp über eine Mode kann ich da leider nichts rauslesen :( werde mir das DCPCrypt mal ansehen, ...
von corpsman
Mi 21. Okt 2020, 15:49
Forum: Komponenten und Packages
Thema: blowfish.pp wie sicher ?
Antworten: 9
Zugriffe: 584

blowfish.pp wie sicher ?

Hallo Zusammen, Als Aufarbeitung des letzten Stuttgarter Lazarus treffen und fürs neue bastle ich mir gerade einen Passwort Manager ( Demoprogram für Generische Klassen, Session Properties ..). Klar das die eingegebenen Passwörter Verschlüsselt abgelegt werden müssen. Nach etwas Recherche (eigentlic...
von corpsman
Mi 21. Okt 2020, 07:15
Forum: Ankündigungen
Thema: Neues Lazarus Buch
Antworten: 23
Zugriffe: 1783

Re: Neues Lazarus Buch

Ich habs mir mal bestellt,
danach habe ich nen Kostenlosen Link zum Download des letzten Magazins bekommen, was die auch mit 25€ angeben. Damit ist dann zumindest das Porto wieder raus ;).