Die Suche ergab 25 Treffer

von king558
Fr 29. Sep 2023, 16:37
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Virtual Listview Sortieren
Antworten: 6
Zugriffe: 374

Re: Virtual Listview Sortieren

Ganz allgemein: Eine ListView im virtuellen Modus über das OnCompare-Ereignis sortieren? Das wird nicht funktionieren. Virtueller Modus, also OwnerData=true, bedeutet, dass die anzuzeigenden Informationen in der ListView selbst gar nicht enthalten sind, sondern in einer externen Datenstruktur; das ...
von king558
Fr 29. Sep 2023, 16:08
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Virtual Listview Sortieren
Antworten: 6
Zugriffe: 374

Re: Virtual Listview Sortieren

Ganz allgemein: Eine ListView im virtuellen Modus über das OnCompare-Ereignis sortieren? Das wird nicht funktionieren. Virtueller Modus, also OwnerData=true, bedeutet, dass die anzuzeigenden Informationen in der ListView selbst gar nicht enthalten sind, sondern in einer externen Datenstruktur; das ...
von king558
Fr 29. Sep 2023, 12:18
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Virtual Listview Sortieren
Antworten: 6
Zugriffe: 374

Re: Virtual Listview Sortieren

Ich vermute mal der wird wegoptimiert. Iter ist als lokale Variable deklariert. Du bekommst garantiert auch den Hinweis, Iter is assigned but not used. Ich habe nun die Compare Funktion etwas erweitert, trotz funktioniert das Sortieren nicht, weil die Funktion ListView1Compare nicht aufgerufen wird...
von king558
Fr 29. Sep 2023, 02:56
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Virtual Listview Sortieren
Antworten: 6
Zugriffe: 374

Virtual Listview Sortieren

Hallo, ich verwende Lazarus 3.0RC1 und FPC 3.2.2 OwnerData ist auf True gesetzt, nur der Breakpoint bei der Funktion TForm1.ListView1Compare und die Zeile iter := 0; wird gar nicht aufgerufen. unit Unit1; {$mode objfpc}{$H+} interface uses Classes, SysUtils, Forms, Controls, Graphics, Dialogs, ComCt...
von king558
Fr 29. Sep 2023, 00:33
Forum: Freepascal
Thema: Unicode Mode Units-Wide
Antworten: 5
Zugriffe: 374

Re: Unicode Mode Units-Wide

Ich habe hier ein Testprojekt, ModeSwitch habe ich es auf Unicode umgestellt. Jedoch ist die Funktion Format weiterehin Ansistring. Kann man nicht durch die ModeSwitch, alle Units auf Unicode umschalten? Eine ModeSwitch -Direktive wirkt nur auf die aktuelle Unit, nicht auf andere (egal ob vorkompil...
von king558
Mi 27. Sep 2023, 19:30
Forum: Allgemeines
Thema: Lazarus Features
Antworten: 3
Zugriffe: 351

Re: Lazarus Features

Danke sehr
von king558
Di 26. Sep 2023, 18:52
Forum: Freepascal
Thema: Unicode Mode Units-Wide
Antworten: 5
Zugriffe: 374

Re: Unicode Mode Units-Wide

Format ist aus der RTL und die wird nicht durch eine einfache deklaration von ModeSwitch geändert. die RTL wird zusammen mit dem fpc fix erstellt und ist kein Bestandteil von Lazarus. D.h. es gibt keine Unicode Version von Format Funktion? Man müsste Ansistring nach UnicodeString selbst umwandeln?
von king558
Di 26. Sep 2023, 15:46
Forum: Freepascal
Thema: Unicode Mode Units-Wide
Antworten: 5
Zugriffe: 374

Unicode Mode Units-Wide

Ich habe hier ein Testprojekt, ModeSwitch habe ich es auf Unicode umgestellt. Jedoch ist die Funktion Format weiterehin Ansistring. Kann man nicht durch die ModeSwitch, alle Units auf Unicode umschalten? program ConsoleTemplate; {$mode objfpc}{$H+} {$ModeSwitch UnicodeStrings} uses SysUtils; var tes...
von king558
Di 26. Sep 2023, 15:41
Forum: Allgemeines
Thema: Lazarus Features
Antworten: 3
Zugriffe: 351

Lazarus Features

Hallo zusammen, ich habe ein Paar Fragen zu Lazarus Design Mir ist bekannt, dass Lazarus den Delphi Versionen < 7 ähnelt, aber warum gibt es keine Option, die man umstellen kann, ob Lazarus als SDI oder MDI genutzt werden kann. Ich finde SDI ziemlich umangenehm, da alle Fenster einzeln auf anderen M...
von king558
Fr 22. Sep 2023, 02:25
Forum: Benutzung der IDE
Thema: DLL debuggen?
Antworten: 7
Zugriffe: 489

Re: DLL debuggen?

Lazarus 2.2.7 (rev lazarus_2_2_6-1-gada7a90f86) FPC 3.2.2 i386-win32-win32/win64 Ich hab das mit fpcupdeluxe FPC stable und Lazarus Fixex 2.2 installiert Gibt es Erfolg beim Debuggen mit DLL? Ich habe gerade auch das Problem, dass ich Dll Projekt starte, aber die Breakpoints in dll funktionieren le...
von king558
Do 7. Sep 2023, 19:39
Forum: Windows
Thema: Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis
Antworten: 7
Zugriffe: 667

Re: Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis

Vielen Danke für Eure Hilfe der Analyse.

Ich habe den Fehler gefunden. Ich habe nun gang oben vor Aufrufe der gesamten API Funktionen, SetLastError( 0 ) gesetzt, dann habe ich den gleichen Code erhalten, d.h. also bei fehlerfreie Aufrufe der API Funktion wird der LastError gar nicht zurückgesetzt.
von king558
Do 7. Sep 2023, 16:09
Forum: Windows
Thema: Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis
Antworten: 7
Zugriffe: 667

Re: Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis

Deine Quellcodes unterscheiden sich in der Zeile toolbarHandle:=... einmal MT4_TB_STANDARD, einmal TOOLBARCLASSNAME Danke für den Hinweis. MT4_TB_STANDARD ist wie folgt definiert. Ich wusste nicht dass in defines unit TOOLBARCLASSNAME ebenfalls definiert ist. const MT4_TB_STANDARD = 'ToolbarWindow3...
von king558
Do 7. Sep 2023, 08:50
Forum: Windows
Thema: Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis
Antworten: 7
Zugriffe: 667

Re: Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis

Hi! GetLastError ist in Unit Windows definiert als: external 'kernel32' name 'GetLastError', d.h. es dürfte nichts geben, was deinen ErrorCode verfälscht. Aber ich habe gerade gesehen, dass es SendMessage() zweimal gibt, in Unit Windows und in LCLIntf. Nur in Unit Windows ist es als direkter System...
von king558
Mi 6. Sep 2023, 21:34
Forum: Windows
Thema: Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis
Antworten: 7
Zugriffe: 667

Pascal und C++ unteschiedliches Ergebnis

Hallo Gurus, Das ganze ist nur als Lernzweck. ich habe hier "meiner Ansicht nach" den gleichen Code in Pascal und C++, aber das letzte Ergebnis ist unterschiedlich. Ich tendiere dass es in C++ eher korrekt ist. * Warum ist der Errorcode unterschiedlich? * Warum kann der Imagelist nicht gelesen werde...
von king558
Sa 2. Sep 2023, 10:29
Forum: Freepascal
Thema: Array als Parameter an DLL übergeben
Antworten: 13
Zugriffe: 679

Re: Array als Parameter an DLL übergeben

Hi! Warum möchtest du überhaupt eine DLL erstellen, wenn sie Pascal-spezifisch sein soll? Wenn sie nur von deinen eigenen Programmen verwendet werden soll, kann man doch leichter die betreffenden Units ins Hauptprogramm mit einkompilieren. Es ist doch ein riesiger Vorteil von Delphi+Lazarus, dass m...