Die Suche ergab 225 Treffer

von Erwin
Mo 9. Mai 2016, 10:08
Forum: Freepascal
Thema: [erledigt?] Memo.visible:=False und dennoch Sichtbar
Antworten: 15
Zugriffe: 6239

Re: Memo.visible:=False und dennoch Sichtbar

Danke für die vielen Antworten. Ich habe das was du beschreibst nachgemacht und bei mir funktioniert es wie es sein soll. Hast du am Anfang im Formulareditor "Memo1.Visible:=false;" gemacht? Ja, es ist beim erstellen/compilieren auf False gesetzt. Und man muss erst hin und her blättern. Al...
von Erwin
Mo 9. Mai 2016, 01:01
Forum: Freepascal
Thema: [erledigt?] Memo.visible:=False und dennoch Sichtbar
Antworten: 15
Zugriffe: 6239

[erledigt?] Memo.visible:=False und dennoch Sichtbar

Hallo Zusammen. Hoffe es gehört in den Bereich hier. Also das Ganze ist nicht so einfach, wie es sich in der Überschrift liest. Ein Memo-Feld, dass so lange unsichtbar sein soll, bis ich auf einen Button drücke, ist dennoch schon von Anfang an sichtbar. Aber nur unter bestimmten umständen. Ich habe ...
von Erwin
Sa 7. Mai 2016, 12:17
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [geklärt] Lazarus warnt: Datenträger verändert
Antworten: 5
Zugriffe: 1326

Re: Lazarus warnt: Datenträger verändert

Verflixt, ich glaube, ich habe den FEHLER gefunden. Es war vermutlchi wieder der vor dem Bildschirm. Mir ist das von Dir, u-boot, mit dem 2 geöffneten Lazarus dennoch nicht aus dem Kopf gegangen, anderseits konnte ich mich nicht erinnern, dass ich zweimal Lazarus beendet habe. Aber dann ist da noch ...
von Erwin
Sa 7. Mai 2016, 12:05
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [geklärt] Lazarus warnt: Datenträger verändert
Antworten: 5
Zugriffe: 1326

Re: Lazarus warnt: Datenträger verändert

Jemand eine Ahnung was da passiert ist? Darf man denn während man an Lazarus arbeitet, nichts anderes mehr machen, oder einfach nicht die Arbeitsfläche wechseln? Oder suche ich den Fehler am Ende sogar an der falschen Stelle? Meine Vermutung also: An der falschen Stelle gesucht. Ansonsten läuft was...
von Erwin
Fr 6. Mai 2016, 17:49
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [gelöst] Button auslösen im OnShow
Antworten: 7
Zugriffe: 1815

Re: Button auslösen im OnShow

Ich möchte den Button (optional) beim Start des Programms schon auslösen. Doch wenn ich btnStartClick ins OnShow Event des Forms hänge, wird die btnStartClick zwar gestartet, aber das Form wird nicht sichtbar. OnShow? So weit ich weiß, wird dann alles darin jedesmal dann ausgelöst, wenn das Formula...
von Erwin
Fr 6. Mai 2016, 17:46
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [geklärt] Lazarus warnt: Datenträger verändert
Antworten: 5
Zugriffe: 1326

Re: Lazarus warnt: Datenträger verändert

Hattest du eventuell eine FPC-Datei in einem externen Editor bearbeitet oder neu gespeichert? Eventuell wurde eine Aktualisierung (an Lazarus) durchgeführt, währen Lazarus offen war? Ansonsten ist dieses Verhalten wohl nicht normal. Nichts von all dem. Weder Dateien, mit dehnen ich direkt zu tun ha...
von Erwin
Do 5. Mai 2016, 20:07
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [geklärt] Lazarus warnt: Datenträger verändert
Antworten: 5
Zugriffe: 1326

[geklärt] Lazarus warnt: Datenträger verändert

Hallo Zusammen. Folgendes: Ich habe an meinen Programm einiges gemacht, auf der Arbeitsfläche 1. Ich habe unter Xubuntu 2 Arbeitsflächen derzeit. Dann wechselte ich zu 2, weil ich in mein Browserspiel rein ging. Dabei habe ich auch paar Notizen im Texteditor gemacht. Als ich dann nach ca. 15 Minuten...
von Erwin
Sa 23. Apr 2016, 09:32
Forum: Einsteigerfragen
Thema: String mit Apostroph
Antworten: 2
Zugriffe: 748

Re: String mit Apostroph

Code: Alles auswählen

 
StringVariable:='''#ff0088cc'''
 

Sollte funktionieren.
Oder wenn es nicht unbedingt ' sein muss, sondern auch " sein darf:

Code: Alles auswählen

 
StringVariable:='"#ff0088cc"'
 

Andere Möglichkeiten fallen mir jetzt leider auch nicht ein.
von Erwin
Do 7. Apr 2016, 09:41
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure
Antworten: 7
Zugriffe: 2946

Re: Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure

Danke, lese ich mir vielleicht mal durch. Aber leider nicht Heute; Kopfweh. Und das schon bevor man aufsteht ... . Habe inwzischen ein wenig getestet, mit einer Variable Button1. Damit kommt Eigene precedure klar, für die zu den Komponenten zugeörigen kennen dies wiederum nicht, oder wollen es nicht...
von Erwin
Mi 6. Apr 2016, 20:50
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure
Antworten: 7
Zugriffe: 2946

Re: Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure

Bin mir nicht sicher, ob ich das wirklich verstanden habe? Also Methoden wie Caption sind private. Und wenn man auf Private zugreifen will, muss man zum einem genau wissen, wie die Komponenten heißt. Also das was es unweigerlich Einzigartig macht. Wie zum Beispiel 'Form1.Button1.Caption'. Habe ich n...
von Erwin
Mi 6. Apr 2016, 17:09
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure
Antworten: 7
Zugriffe: 2946

Re: Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure

Danke für die Aufklärung. Das Beispiel damals im Buch war ja eine Komponente die dann angezeigt wurde. Leider ist nicht genauer auf Details eingegangen worden. Also procedure die nur was ausführen sollen, müssen somit nicht extra ins interface (type) aufgeliset werden, weil dafür Local ausreicht? Ko...
von Erwin
Mi 6. Apr 2016, 16:24
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure
Antworten: 7
Zugriffe: 2946

[gelöst] Allgemein Fragen zu eigene Function u. Procedure

Hallo. Ich habe Heute eigene function und procedure erstelt. Was mir im groben auch gelungen ist. Nur im Detail habe ich da fragen. Ich habe darüber mal vor langer Zeit einiges gelesen. Und manches bekomme ich jetzt nicht mehr so ganz auf die Reihe. Vor allem wegen dern Bereich type in diesem Zusamm...
von Erwin
So 3. Apr 2016, 14:22
Forum: Benutzung der IDE
Thema: [gelöst]Suche Scrollbefehl im StringGrid zum letztem Eintrag
Antworten: 5
Zugriffe: 2526

Re: [gelöst]Suche Scrollbefehl im StringGrid zum letztem Ein

Da war ich wohl Gestern gegen Ende total durcheinander. Der Anfangsansatz hat hat gestimmt: Zu SG1.Row springen. Damit lage ich ja eigentlich richtig. Allerdings alle Befehle durchprobieren ...? Das sind einfach zu viele. Da es sich um Scrollen und Scrollbalken es sich handelte, probierte ich vor al...
von Erwin
Sa 2. Apr 2016, 23:54
Forum: Benutzung der IDE
Thema: [gelöst]Suche Scrollbefehl im StringGrid zum letztem Eintrag
Antworten: 5
Zugriffe: 2526

Re: Suche Scrollbefehl im StringGrid zum letztem Eintrag

Beide Befehle funktionieren. Danke Euch. Wobei bei 'Row' der neue Eintrag dann ganz unten erscheint. 'TopRow' hingegen zeigt es dann ganz oben an. Allerdings habe ich dort auch den Wert des zeilenindex_der_geaenderten_zelle genommen, welchen ich auf Grund des Alphabetischen Sortierens eh als Varialb...
von Erwin
Sa 2. Apr 2016, 15:35
Forum: Benutzung der IDE
Thema: [gelöst]Suche Scrollbefehl im StringGrid zum letztem Eintrag
Antworten: 5
Zugriffe: 2526

[gelöst]Suche Scrollbefehl im StringGrid zum letztem Eintrag

Hallo. Ich arbeite derzeit an einem Programm, dass Alphabetisch Daten (von Editor-Felder) in die StringGrid überträgt. Leider springt StringGrid nach der Übertragung nicht zum neuen Datensatz. Also eingetragen wird der Datensatz. Aber inzwischen ist der neue/letzte Datensatz oft weit unten, bzw. aus...