Die Suche ergab 85 Treffer

von VB_Lazarus
Do 28. Nov 2013, 07:37
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

Danke, für die Hilfe.

Ich werde das mal ausprobieren.

Gruß
von VB_Lazarus
Mo 25. Nov 2013, 10:12
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

Hallo,

was muss ich mit dieser Patch-Datei machen?

Gruß
von VB_Lazarus
So 24. Nov 2013, 19:16
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

Ja, aber wie und wo stelle ich ado ein?

Benutzt Du eventuell Delphi?

Bei Delphi ist es möglich.

Gruß
von VB_Lazarus
So 24. Nov 2013, 14:17
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

Soweit ich gelesen habe, habe ich nichts über die Anbindung mit ZEOS gefunden. Zeos (7.1.2 - stable) --> Ado --> ODBC --> MSAccess Wo kann ich das einstellen? In ZConnect habe ich die Option der Protocole. Keins dieser Protocole weisst auf ADO hin. Müsste ich dies eventuell im Code eingeben? Gruß
von VB_Lazarus
So 24. Nov 2013, 12:17
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

hde hat geschrieben:Nochmals die Frage: Warum greifst du nicht mit Zeos auf die DB zu? Die Änderung ist minimal und dein Prob damit wahrscheinlich gelöst. (von mir allerdings nicht getestet, da ich Access nicht verwende)
hde


Soweit ich gelesen habe, habe ich nichts über die Anbindung mit ZEOS gefunden.

Gruß
von VB_Lazarus
Sa 23. Nov 2013, 21:40
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

gocher hat geschrieben:Wie greifst Du denn auf die Daten zu, existiert da eine Komponente, benutzt Du ADODB_TLB oder COM, oder...?


Wie schon weiter Oben beschrieben, greife ich mit der Lazarus Komponente SQLdb auf die Datenbank zu.

Ich schreibe das Programm für Windows.

Gruß
von VB_Lazarus
Fr 22. Nov 2013, 20:51
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

So, habe eine kleine Lösung. Wenn ich den Text mit SQL auslese und einem TEdit zuweise, muss ich die Funktion UTF8Encode verwenden. Wenn ich in die Datenbank schreibe muss ich UTF8Decode verwenden. Jetzt sind die Umlaute sichtbar. Ich habe noch eine Frage an theo: Es gäbe noch die Möglichkeit alles ...
von VB_Lazarus
Fr 22. Nov 2013, 16:53
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

Also bleibt der einzige Ausweg es mit den ZEOS Komponenten die Datenbank anzubinden. Schade, ich wollte bei den Original-Komponenten bleiben. Warum wird MSAccess so selten verwendet. Wenn ich unter Windows Arbeite ist eine Anbindung an Office mit dieser Datenbank sehr einfach. Ich danke allen für di...
von VB_Lazarus
Fr 22. Nov 2013, 14:30
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

Erst mal danke, für die vielen Antworten. MSAccess: Ich habe das Programm für die Erstellung der Datenbank verwendet. Die Anbindung der Datenbank habe ich über die ODBC32.dll gemacht. Ich nehme an, das die mit der JET-Engine kommuniziert. Was ich herausgefunden habe, MS Access erwartet anscheinend A...
von VB_Lazarus
Fr 22. Nov 2013, 09:21
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Re: Datenbank Umlaute

Danke, für die Antwort.

Ich schaue mit der Originalsoftware (MSAccess) in die Datenbank.
Das Problem was ich habe ist, wenn ich eine SQL-Filter starte, wo diese Umlaute drin sind, dann wird nicht richtig gefiltert.
Ich bekomme immer eine leere Query.

Gruß
von VB_Lazarus
Fr 22. Nov 2013, 07:57
Forum: Datenbanken
Thema: Datenbank Umlaute
Antworten: 51
Zugriffe: 20842

Datenbank Umlaute

Hallo, habe folgendes Problem: Wenn ich Umlaute (äüö usw.) in die Datenbank schreibe, werden die Werte nicht als Umlaute gespeichert. D.h. wenn ich die Datenbank i aufmache stehen andere Zeichen drin. In meiner Oberfläche (DBGrid, DBEdit) werden die Umlaute richtig dargestellt. Was muss ich machen, ...
von VB_Lazarus
Fr 8. Nov 2013, 07:51
Forum: Datenbanken
Thema: LazReport MSAccess
Antworten: 5
Zugriffe: 2579

Re: LazReport MSAccess

Hallo, das mit dem Band Master und Detail weiss ich. Das Problem was ich habe, ich weiss nicht wie das mit der Datenanbindung (Master/Detail) ist. Ich habe mir eventuell gedacht, das ich ein Recordset mit einer inner join Abfrage erstelle und dann die Daten mit Master/Detail wieder zerlegen muss. Is...
von VB_Lazarus
Di 29. Okt 2013, 21:23
Forum: Datenbanken
Thema: LazReport MSAccess
Antworten: 5
Zugriffe: 2579

Re: LazReport MSAccess

Hallo, ich greife mit den SQLDBLaz auf DB zu. Ich habe eine ODBC-Anbindung über ODBCConnection usw. Der Datenbankzugriff funktioniert. Ich habe mehrere Query's auf die ich in gewissen Abhängigkeiten zugreife. Jetzt möchte ich versuchen einen Report (Master/Detail) mit LazReport zu erstellen. Dies ge...
von VB_Lazarus
Di 29. Okt 2013, 19:53
Forum: Datenbanken
Thema: LazReport MSAccess
Antworten: 5
Zugriffe: 2579

Re: LazReport MSAccess

Hallo,

gibt es hier niemand, der für mein Problem eine Lösung hat?
von VB_Lazarus
Mo 28. Okt 2013, 16:16
Forum: Datenbanken
Thema: LazReport MSAccess
Antworten: 5
Zugriffe: 2579

LazReport MSAccess

Hallo, hat schon mal jemand ein Report mit LazReport und einer MSAccess DB erstellt, welches eine Master und eine Detailanbindung hat? Irgendwie bin ich noch nicht dahintergekommen, wie man für den Report 2 Query verbindet. Es gibt ein Master/Detail Beispiel für SQlite. Dies ist aber nicht für eine ...