Die Suche ergab 200 Treffer

von photor
Fr 29. Mai 2020, 18:05
Forum: Komponenten und Packages
Thema: INI-File: welches Format beim Lesen und Schreiben?
Antworten: 23
Zugriffe: 977

Re: INI-File: welches Format beim Lesen und Schreiben?

Hallo, erstmal vielen Dank an alle für den Input. Tenor ist aber, du must dich selbst kümmern (eigentlich traurig). Genau sowas hatte ich ja befürchtet. Aber besser man fragt vorher nochmal: Ohne die FormatSettings der Anwendung zu verstellen, kann man auch für die IniFile eigene FormatSettings defi...
von photor
Fr 29. Mai 2020, 15:39
Forum: Komponenten und Packages
Thema: INI-File: welches Format beim Lesen und Schreiben?
Antworten: 23
Zugriffe: 977

INI-File: welches Format beim Lesen und Schreiben?

Hallo Forum, ich nutze gerne INI-Files, um Parameter-Sätze für verschieden Programme zu speichern. Die Programme laufen teils auf Linux (Lazarus) und Windows10 (Delphi), teil im internationalen Umfeld (Arbeitsgruppe). Jetzt bin ich beim Lesen aus einem INI-File auf ein Problem gestoßen: ein INI.Read...
von photor
Mi 20. Mai 2020, 16:23
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Was einstellen, damit TAB immer 2 SPACES einrückt?
Antworten: 2
Zugriffe: 513

Re: Was einstellen, damit TAB immer 2 SPACES einrückt?

martin_frb hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 22:02
"Block Indent" Dropdowns: 2 Spaces, 0 Tabs.
Danke. Das letzte "0 Tabs" war's. Hatte ich dem "Tab indents blocks" zugeordnet; die wurden aber dann wohl nochmal den Spaces draufgeschlagen. Könnte zwar schwören, die Kombi habe ich vorher schon durchprobiert. Aber bei Überdrehzahl ....

Merci,
Photor
von photor
Mo 18. Mai 2020, 19:52
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Was einstellen, damit TAB immer 2 SPACES einrückt?
Antworten: 2
Zugriffe: 513

Was einstellen, damit TAB immer 2 SPACES einrückt?

Moin Forum, ich rotiere hier gerade in einem ungesunden Drehzahlbereich. Deshalb meine Frage: Was muss ich in der IDE einstellen, damit bei einem TAB immer 2 SPACES eingefügt werden? Also auch, wenn ich eine Block markiert habe oder wenn ich in eine neue Zeile springe (automatisches Einrücken - ist ...
von photor
Sa 16. Mai 2020, 10:33
Forum: Ankündigungen
Thema: Wartungsarbeiten
Antworten: 103
Zugriffe: 6852

Re: Wartungsarbeiten

Die neue Seite ist wirklich super! Ich habe auch ein Tipp: Was ich bei den Links vermisse, sind die zu den offizellen Seiten von FreePascal und Lazarus. Denn darum geht es ja eigentlich? Vielleicht so: LazarusForumLinks.png Dazu noch eine „kleine Anfrage“: wenn da Links zu den Auftritten in den gro...
von photor
Fr 8. Mai 2020, 18:03
Forum: Freepascal
Thema: SEGV bei Beenden des Programms
Antworten: 28
Zugriffe: 1786

Re: SEGV bei Beenden des Programms

Moin, kurze Rückmeldung: ich habe das mal beim Bug-Tracker gemeldet. Dort konnte der Fehler nicht nachvollzogen werden - allerdings mit den neuen SVN-Versionen bzw. ich müsste fpc-3.2.0 installieren. Da der noch nicht im Archlinux angekommen ist und ich nicht am System vorbei installieren will, werd...
von photor
Di 5. Mai 2020, 20:32
Forum: Freepascal
Thema: SEGV bei Beenden des Programms
Antworten: 28
Zugriffe: 1786

Re: SEGV bei Beenden des Programms

Ich habe mal geschaut, wo diese Lib verwendet wird: wichtigste Pakete sind Gtk2 und Gtk3 und allem, was damit zu tun hat. Das ist also sehr zentral.

Du redest von dem Lazarus/fpc-Bugtracker? Schau ich mir mal an.

Ciao,
Photor
von photor
Di 5. Mai 2020, 17:44
Forum: Freepascal
Thema: SEGV bei Beenden des Programms
Antworten: 28
Zugriffe: 1786

Re: SEGV bei Beenden des Programms

Ich habe mal mein altes (Minimal-)Wissen über den GDB rausgekramt: Dort bekomme ich folgenden Back Trace: Thread 1 "OpenFileTest" received signal SIGSEGV, Segmentation fault. 0x00007ffff033cee3 in ?? () from /usr/lib/librsvg-2.so.2 (gdb) bt #0 0x00007ffff033cee3 in () at /usr/lib/librsvg-2.so.2 #1 0...
von photor
Di 5. Mai 2020, 16:20
Forum: Freepascal
Thema: SEGV bei Beenden des Programms
Antworten: 28
Zugriffe: 1786

Re: SEGV bei Beenden des Programms

Hm, danke. Also eventuell Linux-spezifisch. Mal sehen, ob es sich weiter eingrenzen lässt.

Ciao,
Photor
von photor
Di 5. Mai 2020, 15:29
Forum: Freepascal
Thema: SEGV bei Beenden des Programms
Antworten: 28
Zugriffe: 1786

Re: SEGV bei Beenden des Programms

Hallo Forum, da das Problem weiter besteht und mich nervt, habe ich ein minimales Projekt erstellt (schnell zusammen geklickt), an dem sich das Ganze demonstrieren lässt: Fenster mit einem Load-File-Button, der den OpenDialog aufruft, der den gewählten Filenamen an ein Edit weiter gibt und mit einem...
von photor
Mo 4. Mai 2020, 12:17
Forum: Ankündigungen
Thema: Wartungsarbeiten
Antworten: 103
Zugriffe: 6852

Re: Wartungsarbeiten

Also wenn ich nach dem lesen des letzten Beitrags ganz unten auf "Portal" klicke, komme ich genau an diese Stelle Natürlich könnte ich mich umgewöhnen. Aber wie das so bei lange eingübten Workflows ist ... Der Vorteil liegt darin, wenn ich nicht jeden Tag lese, habe ich im Portal die letzten 10(? O...
von photor
So 3. Mai 2020, 20:44
Forum: Ankündigungen
Thema: Wartungsarbeiten
Antworten: 103
Zugriffe: 6852

Re: Wartungsarbeiten

Moin, Erstmal ein großes Lob für das neue Forum. Ist jetzt deutlich moderner. Nicht alles gefällt mir, aber das ist mein Problem ;-) Ein Ding habe ich aber, das sich auch auf diesen Punkt Hier bezieht: Nur beu der Bedienung geht mir ein direktzugriff auf die neuen nicht gelesenen Beiträge ab. Bitte ...
von photor
Do 23. Apr 2020, 16:42
Forum: Freepascal
Thema: Wie festes Dictionary vordefinieren?
Antworten: 40
Zugriffe: 1914

Re: Wie festes Dictionary vordefinieren?

Switch case auf einer mehr oder weniger kontinuierlichen Ordinalen skala (also zahlen von 0-n mit wenigen lücken) sollte sogar sehr effizient sein, da es letzendlich zu einem Array reduziert werden sollte. Das case schien mir erstmal die unkomplizierteste Möglichkeit. Über die Geschwindigkeit und G...
von photor
Do 23. Apr 2020, 16:28
Forum: Freepascal
Thema: Wie festes Dictionary vordefinieren?
Antworten: 40
Zugriffe: 1914

Re: Wie festes Dictionary vordefinieren?

Wenn Du mehr klaren Zusammenhang zwischen Key und String haben willst, dann benutze doch ein konstantes array of string. Etwa so: [...] Winni Klappt gut, wenn die Nummern (der Key) keine Löcher hat. Iss aber leider so. Deshalb fällt das leider aus Und wie hast du das dann mit Phyton gemacht? Dort s...
von photor
Mi 22. Apr 2020, 19:21
Forum: Freepascal
Thema: Wie festes Dictionary vordefinieren?
Antworten: 40
Zugriffe: 1914

Re: Wie festes Dictionary vordefinieren?

Hallo Forum, meine Anfrage hat sich ja ein bisschen verselbstständigt - gut so Trotzdem noch eine kurze Rückmeldung meinerseits: so richtig elegant fand ich jetzt keine Lösung für einen festen Zusammenhang zwischen einen Key (einer Zahl) und dem zugehörigen Namen, der einmal zu Beginn des Programms ...