Die Suche ergab 291 Treffer

von Bora4d
Do 31. Mai 2012, 15:56
Forum: Linux
Thema: Probleme mit pascalmagick
Antworten: 6
Zugriffe: 4459

Re: Probleme mit pascalmagick

Fehlermeldung gibt an das ein Bibliothek fehlt:
/usr/bin/ld: cannot find -lWand

Such in Paketmanager nach so etwas ähnliches"libwand...-dev" und installiere es.
von Bora4d
Do 31. Mai 2012, 15:51
Forum: Programme
Thema: Massive Universe Online
Antworten: 79
Zugriffe: 39863

Re: Massive Universe Online

Ich habe die Grafikengine-Demo von deinem Link ( http://vu2008.admin.webhost.zh32.de/EngineDemo/EngineDemo.zip ) heruntergeladen. Bei mir funktioniert es nicht. Es bricht ab, es erscheint mit LCL-Programmierte Settings-Fenster mit der Meldung: CRITICAL ERROR: Type: EACcessViolation Message: Access v...
von Bora4d
Mo 21. Mai 2012, 15:14
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Gelöst] - Eigene Komponente - Probleme mit KeyDown....
Antworten: 8
Zugriffe: 1313

Re: Eigene Komponente - Probleme mit KeyDown....

Das ist schon normal. Du kannst auch nicht in Edit-Komponente schreiben solange die kein Focus hat.
Du kannst in deine Komponente Focus-Rechteckt zeichnen wie bei Edits und Buttons.
von Bora4d
Fr 18. Mai 2012, 19:52
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TLabel Zeilenabstand
Antworten: 6
Zugriffe: 931

Re: TLabel Zeilenabstand

Mit Terminal-Schriftart gibt's kein Lücke bei Windows Xp.
Und für "#10" nehme LineEnding, das ist Platformunabhängig.
von Bora4d
Fr 18. Mai 2012, 19:38
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Herausfinden ob Zeichen im Font enthalten ist?
Antworten: 6
Zugriffe: 1615

Re: Herausfinden ob Zeichen im Font enthalten ist?

Diese Zeichen sind immer in Terminal-Schriftart enthalten.
Ansonsten kannst du temporär dein eigenes Schriftart verwenden. Such dir eine freie Schriftsatz aus Internet.
von Bora4d
Di 8. Mai 2012, 13:01
Forum: Windows
Thema: Erzeugung des Renderingcontext dauert Ewig..
Antworten: 18
Zugriffe: 5365

Re: Erzeugung des Renderingcontext dauert Ewig..

Falls du noch nicht gesehen hast im Lazarusordner gibts gute Beispiele:
\lazarus\components\opengl\example
von Bora4d
Di 8. Mai 2012, 12:54
Forum: Windows
Thema: Erzeugung des Renderingcontext dauert Ewig..
Antworten: 18
Zugriffe: 5365

Re: Erzeugung des Renderingcontext dauert Ewig..

Ich bin kein OpenGL-KOmponente Experte aber irgendwie zeichnest du falsch. Das Programm tut nach Start nichts, wenn ich Formgröße ändere tauchen 2 Zeilen auf bei nochmal vergrößern 3.Zeile auf. Ich glaube im Timer die Prozedur OpenGLControl1.DoOnPaint; tut nicht, nur deine Funktionen in OnResize zei...
von Bora4d
Di 8. Mai 2012, 12:30
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TDateEdit - Fehler(?)
Antworten: 3
Zugriffe: 881

Re: TDateEdit - Fehler(?)

Die Ereignisse werden auch aufgerufen wenn mann Datumfenster öffnet und schließt. Ich würde es so machen: 1. Eine Prozedur definieren, z.B. procedure TForm1.DatumGeandert; begin if AlteDatum=DateEdit1.Date then Exit; //ab hier eigene funktionen end; 2. OnAcceptDate verwenden von da aus DatumGeandert...
von Bora4d
Di 8. Mai 2012, 12:12
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TDateEdit - Fehler(?)
Antworten: 3
Zugriffe: 881

Re: TDateEdit - Fehler(?)

Ja hast du recht. Nur OnChange ist zuverlässig. Aber onchange ist nicht zu gut weil es bei jede ZAhl änderung (man möchte von 1 auf 2 stellige Tag ändern) aufgerufen wird. Ich finde OnEditingDone brauchbar aber der wird nur aufgerufen wenn man Enter drückt. Das war auch bei Delphi schon so. Du kanns...
von Bora4d
Mo 30. Apr 2012, 19:26
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TCalcEdit - Calculator
Antworten: 7
Zugriffe: 1828

Re: TCalcEdit - Calculator

Wenn man Quelltexte wie im Fall von Lazarus hat geht alles. Du mußt entweder in der Datei "lazarus\lcl\editbtn.pas" die Prozeudur "procedure TCalcEdit.RunDialog;" ändern oder in "lazarus\lcl\extdlgs.pas" die Prozur "function CreateCalculatorForm(AOwner: TComponent;...
von Bora4d
Mo 30. Apr 2012, 02:10
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo, bin neu hier
Antworten: 5
Zugriffe: 5465

Re: Hallo, bin neu hier

Willkommen im Forum. Irgendwie mußt du Fehler gemacht haben. Profesionelle Delphi Versionen hatten immer Datenbankunterstützung, Für PE-Editionen (kostenlos) brauchte mann nur kostenlose ZEOS-Komponenten zu verwenden dann hat man da auch DB-Unterstützung gehabt. Ich verwende immer noch auch ab und z...
von Bora4d
Mo 30. Apr 2012, 01:55
Forum: Sonstiges
Thema: Break oder Nop?
Antworten: 14
Zugriffe: 3240

Re: Break oder Nop?

Sorry ich habe übersehen dass in der 2.Warnung nur MBOk steht :)

Das Ergebnis MrOK deshalb unnötige Abfrage :)
von Bora4d
Mo 30. Apr 2012, 01:48
Forum: Sonstiges
Thema: Break oder Nop?
Antworten: 14
Zugriffe: 3240

Re: Break oder Nop?

Schau mein Kommentare : procedure TForm1.MenuItem4Click(Sender: TObject); begin if SaboSymLogFile = '' then begin if MessageDlg('Keine Systemlogfile Gefunden.' + #13 + 'Bitte erstellen oder laden Sie eine!!!', mtWarning, mbOkCancel, 0) = mrOK then begin if MessageDlg('Erstellen S...
von Bora4d
Fr 13. Apr 2012, 12:03
Forum: Lazarus - Bugs
Thema: Dialoge nicht bedinbar mit der Maus
Antworten: 32
Zugriffe: 9843

Re: Dialoge nicht bedinbar mit der Maus

Mit neuem Kubuntu gibt es auch kein Problem, ich verwende dort Lazarus mit Qt-Widgetset.
von Bora4d
Di 10. Apr 2012, 18:20
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Gibt's den bug in TListView-Komponente (in GTK/QT)
Antworten: 1
Zugriffe: 479

Re: Gibt's den bug in TListView-Komponente (in GTK/QT)

Hier sind Windows-Screenshots so sollte es auch bei GTK und QT aussehen.

Hat seit Jahren keine Listview mit umschaltbaren Ansichten mit GTK/QT benutzt?