Die Suche ergab 106 Treffer

von Requion
Do 26. Mai 2016, 23:15
Forum: Sonstiges
Thema: [gelöst]Ordnerstruktur und fremde Units
Antworten: 8
Zugriffe: 3911

Re: Ordnerstruktur und fremde Units

Okay danke wp_xyz. Dann werd ich wohl die Ordner alle hinzufügen müssen.
von Requion
Do 26. Mai 2016, 22:41
Forum: Sonstiges
Thema: [gelöst]Ordnerstruktur und fremde Units
Antworten: 8
Zugriffe: 3911

Re: Ordnerstruktur und fremde Units

Ich bin gerade dabei mein Projekt umzusortieren. Ich habe im Projektordner bisher folgende Struktur: /Projektordner -- /compiled -> kompilierte Units -- /src -> eigener Quellcode -- /vendor -> fremde Units Nun hätte ich gern im Ordner "vendor" Unterordner mit den jeweiligen Units, weil uos...
von Requion
Do 26. Mai 2016, 08:24
Forum: Sonstiges
Thema: [gelöst]Ordnerstruktur und fremde Units
Antworten: 8
Zugriffe: 3911

Re: Ordnerstruktur und fremde Units

Wenn du fremden Quellcode verwendest, gehört dazu meistens auch ein Package (*.lpk). Füge das Package dem Projekt hinzu, dann kennt die IDE auch den Pfad und kompiliert die zugehörigen Dateien nicht jedesmal neu mit. Das hab ich ja mit anderen Paketen auch schon gemacht. Aber in meinem speziellen F...
von Requion
Mi 25. Mai 2016, 21:05
Forum: Sonstiges
Thema: [gelöst]Ordnerstruktur und fremde Units
Antworten: 8
Zugriffe: 3911

[gelöst]Ordnerstruktur und fremde Units

Hallo, ich arbeite gerade an einem kleinen bis mittleren Projekt und mich stört jetzt schon die Unordnung in meinem Projektordner. Neben ein paar Units und einer Form von mir nutze ich auch mehrere fremde Units (UOS, ID3v2/Mp3FileUtils, später noch eine für GPIO vom RasPi). Im moment liegt einfach a...
von Requion
Mi 25. Mai 2016, 09:55
Forum: Linux
Thema: Formular mit Bild kurz aufblenden, Windows gut, Linux nicht
Antworten: 11
Zugriffe: 5856

Re: Formular mit Bild kurz aufblenden, Windows gut, Linux ni

Sleep ist nicht so das Wahre in der GUI Programmierung. +1 Ich würde es allerdings härter ausdrücken: Sleep ist im Main-Thread verboten, egal welches Betriebssystem. -Michael Ach warum denn so hart? Ist doch toll wenn der Nutzer immer mal Pause machen kann weil das Programm hängt *Ironie aus*.
von Requion
Mi 25. Mai 2016, 09:49
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Speichern einer fortlaufenden Nummer
Antworten: 13
Zugriffe: 2393

Re: Speichern einer fortlaufenden Nummer

Var Rondennummer: Integer; //Global procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject); var Ini: TIniFile; begin //Ini-Datei erstellen (Falls noch nicht vorhanden) Ini:= TIniFile.Create('rn.ini'); try Ini.ReadInt64('Rondennummer','Schlüssel1',10000); //Liest Wert aus der INI, wenn...
von Requion
Mi 25. Mai 2016, 09:36
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Speichern einer fortlaufenden Nummer
Antworten: 13
Zugriffe: 2393

Re: Speichern einer fortlaufenden Nummer

Weil du im OnCreate immer den Wert Überschreibst.
von Requion
Mi 25. Mai 2016, 09:26
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Speichern einer fortlaufenden Nummer
Antworten: 13
Zugriffe: 2393

Re: Speichern einer fortlaufenden Nummer

Genau, so was speichere ich immer sofort. Sonst kann das Programm oder Windows abstürzen, und dann hat man das Problem, da kein OnDestroy aufgerufen wurde. Stimmt auffallend. Normalerweise gehe ich davon aus das Fehler in soweit abgefangen werden das wenigstens das Programm ordnungsgemäß beendet wi...
von Requion
Di 24. Mai 2016, 17:11
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Speichern einer fortlaufenden Nummer
Antworten: 13
Zugriffe: 2393

Re: Speichern einer fortlaufenden Nummer

Wenn du keine DB Anbindung hast oder planst wäre eine INI Datei wohl das einfachste. XML wäre mir für sowas zu umständlich. Also wenn du es nur dafür brauchst. Alternativ wäre noch die Registry, würde ich aber persönlich dafür nicht nehmen. Das fällt schonmal flach wenn man Crossplattform denkt. All...
von Requion
Di 24. Mai 2016, 09:07
Forum: Freepascal
Thema: Anwendung soll Ordner erstellen
Antworten: 29
Zugriffe: 11641

Re: Anwendung soll Ordner erstellen

Hallo l0lhaxx,

irgendwie haut der dir (laut highlight) den ganzen string kaputt.
Probier es mal ohne das DBEdit.

Und zur zusammenführung von strings + benutzen.

Code: Alles auswählen

'String' + Edit1.Text
von Requion
Mo 23. Mai 2016, 23:38
Forum: Units/Komponenten
Thema: Eigene Uses
Antworten: 6
Zugriffe: 4436

Re: Eigene Uses

Dann musst du deine Unit entweder in den Include Path packen, was ich aber nicht empfehlen würde, oder du erstellst dir dafür einen Extra Ordner und fügst diesen im Projekt als Search Path ein. Hab grad kein Lazarus da deshalb kann ich nicht nachschauen. Das sollte aber mit in den Projekteinstellung...
von Requion
Mo 23. Mai 2016, 23:19
Forum: Units/Komponenten
Thema: Eigene Uses
Antworten: 6
Zugriffe: 4436

Re: Eigene Uses

Nabend deadc0de, du meinst eine "Unit" die in die "Uses"-Klausel kommt? Das geht über File -> New Unit. Wenn du die neue Unit dann abspeicherst musst du ihr einen Namen geben. Am besten keinen der schon benutzt wird. Danach dann den Namen in der Uses Klausel einfügen in der du si...
von Requion
Do 19. Mai 2016, 13:42
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Warum Pascal?
Antworten: 25
Zugriffe: 6093

Re: Warum Pascal?

Wow, so viele gute Antworten, die auch hilfreich sind. Also im C++ Forum waren die Leute nicht so Hilfsbereit. Und das bei einer C++ Frage im Lazarus Forum. Ja die (deutsche) Community ist zwar recht klein aber dafür umso hilfsbereiter. Ich bin zu Pascal gekommen weil ich auf Arbeit Delphi benutze....
von Requion
Di 17. Mai 2016, 08:12
Forum: Programmierung
Thema: Wo ist C++11 ?
Antworten: 3
Zugriffe: 2833

Re: Wo ist C++11 ?

Hallo Mathias, hast du dich verschrieben oder verstehe ich da was nicht? Nach meinem Verständnis: C++98 war am Anfang. Danach kam C++11 mit einer Menge Änderungen und Neuerungen. Danach kam C++14, was eigentlich nur(!) ein paar wenige Änderungen an C++11 waren. Das ist jetzt aktuell. C++17 ist in Ar...
von Requion
Do 12. Mai 2016, 13:46
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Besteht Interesse an der AURA GUI in Pascal???
Antworten: 15
Zugriffe: 8442

Re: Besteht Interesse an der AURA GUI in Pascal???

fpGUIcoder hat geschrieben:Dies muss die AURA GUI nicht, denn Allegro ist deren API. Wo Allegro läuft, läuft auch AURA-GUI.
Also wieder eine Abhängigkeit von externen Komponenten-Bibliotheken um die man sich extra kümmern muss? Bei MSE geht es ja drum das diese wegfällt.