Die Suche ergab 130 Treffer

von Ich934
Mi 6. Mai 2020, 11:23
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Zeilenbreite Quelltexteditor
Antworten: 18
Zugriffe: 1529

Re: Zeilenbreite Quelltexteditor

Platzverschwendung ist da nicht das Problem, man kann (besonders in Verbindung mit langen Zeilen) sich eine andere Schwierigkeit einbauen: procedure DeleteOrNot; begin if Condition1 and Condition2 and (MyValue = 244) then DoNothing; begin DeleteDatabase; end; end; Aus dem Grund haben wir in unserem...
von Ich934
Mi 6. Mai 2020, 11:21
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Zeilenbreite Quelltexteditor
Antworten: 18
Zugriffe: 1529

Re: Zeilenbreite Quelltexteditor

Ich hab mir zwischenzeitlich angewohnt, regelmäßig mit Strg+D mit JEDI meinen Code einfach formatieren zu lassen. Das hat für mich mehere Vorteile: jedes Programm hat einen einheitlichen Stil die Editorgrenzen werden eingehalten die Empfehlungen umgesetzt Dann ist es auch mal nicht so schlimm, wenn ...
von Ich934
Mi 6. Mai 2020, 08:59
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Zeilenbreite Quelltexteditor
Antworten: 18
Zugriffe: 1529

Re: Zeilenbreite Quelltexteditor

Ja, einerseits schon. Ich persönlich finds übersichtlicher. Aber das auch Geschmackssache... ;-)
von Ich934
Mi 6. Mai 2020, 07:26
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Zeilenbreite Quelltexteditor
Antworten: 18
Zugriffe: 1529

Re: Zeilenbreite Quelltexteditor

Naja die 80 haben noch einen anderen Grund. Die Design Guidelines beziehen sich auf auf den Object Pascal Style Guide . Dort ist definiert (unter "4.4 Continuation Lines"), dass eine Zeile maximal 80 Zeichen lang sein soll. Lines should be limited to 80 columns. Lines longer than 80 columns should b...
von Ich934
Di 5. Mai 2020, 11:53
Forum: Freepascal
Thema: Freepascal am ESP8266
Antworten: 59
Zugriffe: 8404

Re: Freepascal am ESP8266

Ich warte auf Erfahrungsberichte. Ich habe hier noch zig ESP8266 rum liegen (und auch mehrere im Einsatz - aber nicht mit Pascal programmiert). Das sind tolle Geräte und ich nutze diese auch bei der Heimautomatisierung und in einer Wetterstation. Wenn das jetzt mit FreePascal gehen würde, wäre das n...
von Ich934
So 3. Mai 2020, 08:34
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [gelöst]Wo gibt's Bitmaps für Speedbuttons
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Re: [gelöst]Wo gibt's Bitmaps für Speedbuttons

iconfinder.com ist auch eine gute Quelle. Da kann man dann auch auf entsprechende Lizenzen einschränken...
von Ich934
So 3. Mai 2020, 08:23
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [gelöst]Wo gibt's Bitmaps für Speedbuttons
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Re: Wo gibt's Bitmaps für Speedbuttons

Die liegen unter lazarus/images/menu. Die Diskette heißt menu_save_all*.png bzw. menu_saveas*.png. Ist in verschiedenen Größen vorhanden.
von Ich934
Sa 2. Mai 2020, 16:55
Forum: Linux
Thema: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet
Antworten: 31
Zugriffe: 2548

Re: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet

Böse ;-) Ich kenn das nur vom Namen her aber du kannst ja einfach mal nach CodeTyphon hier suchen. ;-)
von Ich934
Sa 2. Mai 2020, 09:38
Forum: Komponenten und Packages
Thema: RichMemo: Fehler beim installieren
Antworten: 4
Zugriffe: 616

RichMemo: Fehler beim installieren

Hallo zusammen, ich versuche gerade unter Linux und Lazarus 2.0.8 RichMemo über den OPM zu installieren. Das schlägt fehl. Die lapidare Meldung ist einfach: Kann Package nicht installieren: "rickmemopackage.lpg". Mit nächtem fortfahren? Das gleiche passiert mit richmemo_design. Lade ich die beiden l...
von Ich934
Do 30. Apr 2020, 09:13
Forum: Freepascal
Thema: effizientes Rechnen mit gerundeten Werten?
Antworten: 21
Zugriffe: 1382

Re: effizientes Rechnen mit gerundeten Werten?

Und warum rechnest du dann nicht auch oben mit gerundeten Werten? Spielt es da überhaupt eine Rolle das du auf mehr als zwei Nachkommastellen gehst?
von Ich934
Mi 29. Apr 2020, 22:57
Forum: Freepascal
Thema: effizientes Rechnen mit gerundeten Werten?
Antworten: 21
Zugriffe: 1382

Re: effizientes Rechnen mit gerundeten Werten?

Dann berechne deine Gesamtmenge doch einfach aus deinen "ungenauen" Werten. Wenn du das Ergebnis willst, dann musst du das so machen. Soll es mathematisch korrekt sein bekommst du die Abweichung.
von Ich934
Mi 29. Apr 2020, 22:54
Forum: Linux
Thema: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet
Antworten: 31
Zugriffe: 2548

Re: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet

Ja, aber dadurch das es Quelloffen ist, ist es ja, wie schon angemerkt, nachvollziehbar.

Natürlich hoffe ich das er es noch lange betreut und sich im Fall der Fälle ein neuer Maintainer findet. ;-) Das Programm war eines der besten Tipps hier aus dem Forum.
von Ich934
Mi 29. Apr 2020, 20:21
Forum: Linux
Thema: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet
Antworten: 31
Zugriffe: 2548

Re: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet

Eine Kopie in dein GitHub Account. Das ist auch nötig wenn mitarbeiten möchtest. Damit kannst du dann einen Pull Request erzeugen.
von Ich934
Mi 29. Apr 2020, 18:39
Forum: Linux
Thema: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet
Antworten: 31
Zugriffe: 2548

Re: FPCUpdeluxe 1.6.8i getestet

Steht unter GPL und Code ist verfügbar auf GitHub. Somit kann jeder das weiter pflegen der will. ;-)

Du kannst auch einen Fork erzeugen wenn du Angst hast die Sourcen irgendwann weg sind. ;-)
von Ich934
Mi 29. Apr 2020, 16:37
Forum: Datenbanken
Thema: [Gelöst] DBGrid: Funktion in Popup-Menü nur bei Klick auf Reihe anzeigen
Antworten: 1
Zugriffe: 308

Re: DBGrid: Funktion in Popup-Menü nur bei Klick auf Reihe anzeigen

Viel zu kompliziert gedacht. :-D

Durch das AnyButtonCanSelect ist immer eine Zeile ausgewählt. Problem damit erledigt. Ich muss also nur prüfen, ob überhaupt was vorhanden ist und, was bei einem Spezialfall sein kann, ob die DataSource nicht nil ist.