Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Mitteilungen und Ankündigungen
Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2640
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.10, FPC 3.2.0)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von m.fuchs »

Hallo alle zusammen,
es wird höchste Zeit die Konferenz 2024 zu planen. Wir brauchen einen Ort und einen Zeitraum - bevorzugt an einem Wochenende im September 2024.
Wenn Ihr die Möglichkeit und den Willen habt, das Treffen in eurer Stadt auszurichten, dann meldet euch bitte bis zum 13.12.2023 hier in diesem Thread.

Folgende Infos solltet ihr mitliefern:
  • genaue Anschrift des Veranstaltungsraumes
  • an welchen Wochenenden der Raum verfügbar ist (gerne mehrere)
  • welche Kosten für Raummiete anfallen würden
  • was an Infrastruktur vor Ort ist (Beamer, WLan mit Internetzugang, etc.)
Anschließend werde wir in einer forumsweiten Abstimmung Ort und Termin festlegen.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

EdAppel
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 15:23

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von EdAppel »

Könnte anbieten eine Lazarus Konferenz im Unternehmensumfeld durchzuführen. Von wenigen bis zu über hundert Teilnehmenden ist hier im ländlichen Sauerland vor Ort alles kostengünstig verfügbar.

Hintergrund: Inspiriert von der Lazarus Konferenz in Backnang und Martin Friebe versuchen wir gerade unsere Unternehmenssofware, die vom Erstkontakt bis zu CNC Maschinen reicht (an 2Mio LoC Delphi) auf FPC/Laz lauffähig zu bekommen. Ca. 1/3 geschafft, aber noch nicht sicher ob es gelingt.

Unternehmen:
https://www.sorpetaler.de/

Ich weiß nicht, ob das interessant ist, zumal ich von Delef Overbeek gehört habe, dass er und andere am 10- 11 Oktober 2024 eine internationale Pascal Konferenz in Köln mit Vebindung mit der Uni planen.

Gruß

Eduard

Benutzeravatar
willi4willi
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 155
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 18:06
OS, Lazarus, FPC: Windows, Linux (debian) / Lazarus 3.2 / FPC 3.2.2
CPU-Target: i386, win64, arm

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von willi4willi »

Hallo zusammen,

wenn es in Köln oder im Sauerland nicht klappt, dann könnte ich das auch wieder in Wittenberg organisieren.

Die Rahmenbedingungen wären wie bereits zu unserem Treffen in 2019.

Viele Grüße
 

Viele Grüße

Willi4Willi

------------

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von kralle »

Moin,

Ich könnte noch die VHS Bremerhaven,
Lloydstraße 15, 27568 Bremerhaven anbieten. Der Freitag wäre wohl kein Problem, aber Samstag und Sonntag.
Aber, lest selber:

Code: Alles auswählen

Danke für die Anfrage. Das Projekt finde ich interessant. 
Aus unserer Sicht ist es möglich sein, Ihnen die Räume im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung zu stellen. (Vielleicht noch in Ergänzung eines Pascal-Kurses im Herbstprogramm?)
Allerdings öffnet die VHS am Wochenende ihre Türen erst um 9:30 Uhr. 
An folgenden Wochenenden im Herbst 2024 ist die VHS geöffnet (Einlass ab 9:30 Uhr, um 18:00 Uhr müssen alle das Haus verlassen haben): 
21./22. September
26./27. Oktober
09./10. November
23./24. November
Der Redaktionsschluss für das Herbst-Programm ist voraussichtlich Ende April. Es wäre aber gut, wenn Sie mir Ihren Wunschtermine baldmöglichst nennen, damit ich dir Räume blocken kann.
Gruß Heiko
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

ArchChem
Beiträge: 83
Registriert: Mo 11. Jul 2022, 10:41

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von ArchChem »

EdAppel hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2023, 16:38
Könnte anbieten eine Lazarus Konferenz im Unternehmensumfeld durchzuführen. Von wenigen bis zu über hundert Teilnehmenden ist hier im ländlichen Sauerland vor Ort alles kostengünstig verfügbar.
Das würde ich persönlich sehr begrüßen. Ich denke, eine unternehmerische Unterstützung dieser Art würde dem Lazarus-Projekt sehr gut tun. Vielen Dank für die Bereitschaft!

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von kralle »

Hallo ArchChem,

grundsätzlich würde ich Dir Recht geben, aber als jemand der mit dem ÖPNV anreisen würde,
wäre mir ein besser angebundener Ort eher zusagen.
Mehrfach umsteigen, wobei auch "länger" Fußwege anfallen.
Insgesamt rund 6h Fahrt (vorausgesetzt, alle Anschlüsse funktionieren).

Gruß Heiko
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

EdAppel
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 15:23

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von EdAppel »

Hallo,

ne Art von Fahrdienst zum nächsten Bahnhof könnte ich unternehmenseitig einrichten. z.B. liegt Hagen/Westfalen relativ zentral und Plettenberg ist von da über die Lennestrecke gut angebunden. Gleiches gilt für Dortmund und die Ruhrstrecke nach Arnsberg-NeheimHüsten .

Ich denke aber eine internationale Pascal Konferenz in Verbunfung mit der Uni Köln sollte Vorrang haben und zwei Veranstaltungen im gleichen Zeitraum und zum gleichen Themenbereich wären nicht gut. Bei Interesse könnten wir eine größere Veranstaltung/Lazaruskonferenz bei uns zu einem späteren Zeitpunkt anpeilen.

Gruß
Eduard

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2640
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.10, FPC 3.2.0)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von m.fuchs »

Ok, wenn ich das richtige verstehe ist Sauerland für 2024 eher raus (aber gerne für eine spätere Konferenz im Gespräch) und wir haben die Auswahl zwischen Bremerhaven (mit den terminlichen Einschränkungen) und Wittenberg (ohne weitere Einschränkungen)?
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

EdAppel
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 15:23

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von EdAppel »

Nee, so war das nicht gemeint.

Aber meint ihr, es ist sinnvoll eine deutsche Lazaruskonferenz im September zu machen, wenn in Oktober eine größere internationale in Köln, also auch in Deutschland, stattfinden soll?

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von kralle »

Hallo Michael,
m.fuchs hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2023, 13:25
Ok, wenn ich das richtige verstehe ist Sauerland für 2024 eher raus (aber gerne für eine spätere Konferenz im Gespräch)
Warum, wenn sich eine Mehrheit für das Sauerland ausspricht, dann bin ich auch dabei.
War ja schließlich nur meine Meinung und keine Entscheidung des Vereins.

Gruß Heiko
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von kralle »

Moin,
EdAppel hat geschrieben:
Sa 16. Dez 2023, 14:49
Aber meint ihr, es ist sinnvoll eine deutsche Lazaruskonferenz im September zu machen, wenn in Oktober eine größere internationale in Köln, also auch in Deutschland, stattfinden soll?
Also, wir sind doch auch international. Wir haben Teilnehmer aus den Niederlanden und sogar Australien :D

Über die Konferenz in Köln wissen wir nur das was Detlef in Backnang erzählt hat und das was er Michael F. und mir jeweils am Telefon erzählt hat.

Die Sache ist zum Beispiel die, dass die Lazarus-Konferenz in Deutsch stattfindet und die Kölner Konferenz wohl in Englisch.
Die Kölner Konferenz findet Donnerstag und Freitag statt, also quasi in der Woche und bei uns ist der Samstag der Haupttag.
Keine Ahnung was der Eintritt in Köln kosten wird, aber ich bin lieber für eine Veranstaltung wo man uns der Sache wegen Räume zur Verfügung stellt.

Ich wünsche Detlef, das seine Konferenz der geplante Erfolg wird, aber ich
Persönliche Meinung an
bin für eine eigenständige Konferenz
Persönliche Meinung aus.

Gruß Heiko
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7179
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von pluto »

kralle hat geschrieben:Die Sache ist zum Beispiel die, dass die Lazarus-Konferenz in Deutsch stattfindet und die Kölner Konferenz wohl in Englisch.
Die Kölner Konferenz findet Donnerstag und Freitag statt, also quasi in der Woche und bei uns ist der Samstag der Haupttag.
Keine Ahnung was der Eintritt in Köln kosten wird, aber ich bin lieber für eine Veranstaltung wo man uns der Sache wegen Räume zur Verfügung stellt.
Das ist für mich der Punkt. Heute zu tage können nicht mehr alle englisch. Nicht falsch verstehen. Ich denke, wir sollten auch an die denken, die eben nicht so gut englisch sprechen oder gar kein englisch können.
MFG
Michael Springwald

EdAppel
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 15:23

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von EdAppel »

Hallo,

habe nach wie vor nicht das allerbeste Gefühl fast parallel ein deutsches Lazarustreffen zu der geplanten Veranstaltung der gesamten Lazarus, Free Pascal, Pascal Community in Köln- also hier bei uns in NRW - anzubieten.

Vielleicht wäre es eine Lösung die Lazaruskonferenz 2024 im Anschluss an die internationale ab Fr. Nachmittag mit Samstag als Haupttag in Köln anzubieten. Der Samstag als Haupt-Tagungs-Tag entspricht ja den Gewohnheiten und ist glaube ich wichtig. Ebenso wichtig ist wohl das Angebot eines kostenlosen oder kostengünstigen Tagungsraumes für diese Zeit sowie der Austausch und die gegenseitigen Vorträge in deutscher Sprache. Wenn ich das richtig herausgehört habe. Damit sich die Chancen auf eine quasi gemeinsame Tagung zu erhöhen, wäre ich auch gerne bereit einen Tagungsraum in Köln dafür zu sponsern, wenn dieses Ok wäre.

Auf jeden Fall sind wir damit in diesem Jahr im Sauerland als Tagungsort für die deutsche Lazarus Konferenz raus.

Vielleicht also nächstes Jahr ? Könnt uns ja schon mal für 2025 vormerken 😊.

Besten Gruß

Eduard

MitjaStachowiak
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 394
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 13:46
CPU-Target: 64 bit
Kontaktdaten:

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von MitjaStachowiak »

Ich sehe kein Problem, beide Veranstaltungen ineinander übergehen zu lassen.

Wird noch ein Raum gesucht für 2024? Bei uns in Reinheim wird es wohl etwas eng bei der inzwischen erfreulichen Größe des Ganzen. Aber ich kann mal in Darmstadt fragen, nach einem Raum...

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7179
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: Lazaruskonferenz 2024 - Ort und Zeit

Beitrag von pluto »

MitjaStachowiak hat geschrieben:Wird noch ein Raum gesucht für 2024?
Ja, Raum und Datum werden Aktuell noch gesucht.
MFG
Michael Springwald

Antworten