Freepascall und Fehler auf Serverfarm

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut
Michl
Beiträge: 2365
Registriert: Di 19. Jun 2012, 12:54

Re: Freepascall und Fehler auf Serverfarm

Beitrag von Michl »

Ronny58 hat geschrieben:Hab mir schon überlegt, ob ich die 32-Bit-Version von Lazarus/Free Pascal mal ausprobiere.
Ich selber nutze eigentlich immer die 32bit-Version unter 64bit Win7 und bin damit höchst zufrieden. Mit der 64bit-Version hatte ich auch mal Probleme, habe sie aber schon seit einer gefühlten halben Ewigkeit nicht mehr getestet.

Code: Alles auswählen

type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 

Ronny58
Beiträge: 73
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:35

Re: Freepascall und Fehler auf Serverfarm

Beitrag von Ronny58 »

hab jetzt mit der 32-Bit-Version kompiliert und siehe da, keine Fehlermeldungen mehr.
Also ist das der Workaround für mich, bevor ich noch Stunden in diese Fehlermeldungen bei der 64-Bit-Version investiere.

Ich bin zwar in der Technik nicht so versiert, aber ich vermute ganz einfach, das das 64-Bit-Kompilat mit den virtuellen Arbeitsplätzen auf der Serverfarm nicht klar kommen. Diese sind zwar auch 64-Bit, aber eben nur virtuell.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die sich für mein Problem interessiert und damit beschäftigt haben.
Ich danke für die vielen Lösungvorschläge.


Bis dann zu meinem nächsten Problem, irgendwann oder bald .... :D

martin_frb
Beiträge: 510
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 21:12
OS, Lazarus, FPC: Laz trunk / fpc latest release / Win and other
CPU-Target: mostly 32 bit

Re: Freepascall und Fehler auf Serverfarm

Beitrag von martin_frb »

Ronny58 hat geschrieben: wenn ich beim OnClose-Ereignis sagen könnte unterdrücke alle Fehlermeldungen. Wäre zwar nicht sauber, aber wenn gar nichts anderes geht...


Application.OnException := @MeinExceptHandler;

Dann wird dein Handler aufgerufen, und der kann ja einfach leer sein

martin_frb
Beiträge: 510
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 21:12
OS, Lazarus, FPC: Laz trunk / fpc latest release / Win and other
CPU-Target: mostly 32 bit

Re: Freepascall und Fehler auf Serverfarm

Beitrag von martin_frb »

Ronny58 hat geschrieben:hab jetzt mit der 32-Bit-Version kompiliert und siehe da, keine Fehlermeldungen mehr.
Also ist das der Workaround für mich, bevor ich noch Stunden in diese Fehlermeldungen bei der 64-Bit-Version investiere.


Siehe den SEH link.

fuer 64 bit win Anwendungen brauchst Du FPC trunk

mschnell
Beiträge: 3423
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 10:24
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ)
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Wohnort: Krefeld

Re: Freepascall und Fehler auf Serverfarm

Beitrag von mschnell »

Ronny58 hat geschrieben:hab jetzt mit der 32-Bit-Version kompiliert und siehe da, keine Fehlermeldungen mehr.

Du kannst mit der 64 Bit Version auch 32 Bit Programme bauen und umgekehrt.

Ich vermute Du hast tatsächlich ein 32 Bit Programm gebaut und der Workaround ist nicht das Kompilieren mit der 32 Bit Version, sondern das bauen und Starten einer 32 Bit Version Deines Programms.

(Das widerspricht möglicherweise dem "SEH-Link".)

-Michael

Antworten