Massive Universe Online

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.
Teekeks
Beiträge: 359
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 20:54
OS, Lazarus, FPC: OpenSuse11.4 x86 (Lazarus: 0.9.30 FPC 2.4.2)
CPU-Target: x86
Wohnort: Cottbus

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Teekeks »

Hallo!

Heute erschien der erste der folgenden Wochenberichte zum Status des Games.

Ihr findet ihn hier: http://muo-game.de/zwischenbericht-der-woche-14/

Bergmann89
Beiträge: 98
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:36

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Bergmann89 »

Hey,

@carli: Ja, das VFS bekommt von uns die URL der Datei im VFS und als Rückgabewert erhalten wir einen TStream, mit den Daten der Datei. Wenn die Datei über das normale Dateisystem erreichbar ist, dann ist das einfach ein TFileStream. Wenn die Datei aus einer ZIP geladen wurde, dann ist das ganze ein TMemoryStream.

@MAC: Ja, wir benutzen Blender. Wenn wir die Modelle in Blender fertiggestellt haben, dann exportieren wir die als OBJ-Datei. Diese OBJ-Datei wird mit Hilfe eines von uns implementierten Parsers eingelesen und in einem VBO zwischengespeichert. Das VBO kann mann dann ganz einfach mit OpenGL rendern. Da der Parser relativ langsam ist, besitzt unsere VBO-Klasse einen SaveToFile-Methode, mit der wir die Daten im VBO 1 zu 1 auf die Festplatte auslagern können. Das verbraucht zwar mehr Speicherplatz als irgend ein hübsches Dateiformat, aber geht sehr sehr schnell. Die Datei werden später eh per ZIP komprimiert.
Als alternative für diesen doch recht umständlichen Weg haben wir uns überlegt einen eigenen Exporter für Blender zu schreiben, aber bis jetzt hat sich damit noch keiner so richtig beschäftigt. So wie es jetzt ist funktioniert es ja erstmal...

MfG Bergmann.

Bergmann89
Beiträge: 98
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:36

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Bergmann89 »

Hey,

mehrere Woche, viele verlorene Nerven, 283561 Zeichen und 7242 Zeilen Code später ist es endlich soweit. Die grundlegenden GUI Elemente für MUO sind implementiert. Bis jetzt gibt es Label, RadioButtons, CheckBoxen, Edits, Scrollbars, Images, ListBoxen, Tab- und PageControls und natürlich Frames. Damit kann man so ziemlich alles an GUI bauen, was man sich vorstellen kann. Natürlich wird es im Spiel auch ein oder zwei Steuerelemente geben, die es bis jetzt noch nicht gibt, aber wir haben das bereits so geplant, dass sich die vorhandenen Klassen sehr schnell und einfach erweitern lassen.
Bilder hatten wir ja in den letzen Beiträgen schon genug, deshalb gibt‘s jetzt mal was zum ‘anfassen’. Eine nigel-nagel-neu-kompilierte GUI-Demo :) Bitte nicht wundern, warum die EXE so groß ist. Das Programm wurde mit Debuginformationen kompiliert um im Falle eines Fehlers besser darauf eingehen zu können. Über etwas Feedback zum Programm, bzw. zur GUI würden wir uns sehr freuen. Ob das Design genau so ins Spiel übernommen wird steht noch zur Diskussion. Am Anfang dachten wir, dass ein weiß-transparentes Design gut aussieht, aber durch die dunklen Hintergründe wird das alles matsch-grau. Aber auch dafür haben wir schon vorgeplant. Um das Design zu wechseln muss einfach eine kleine Textur umgeklemmt werden, des Rest macht das Programm von allein.
Also, viel Spaß beim testen. Feedback bitte an info@muo-game.de oder in die Comments, Danke :)

Link zur Demo gibts im Blog

Antrepolit
Beiträge: 340
Registriert: Di 12. Sep 2006, 08:57
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z)
CPU-Target: xxBit
Kontaktdaten:

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Antrepolit »

Also nach dem Anschauen der Demo muss ich sagen, dass die GUI noch etwas zu klein ist auf meinem Display (1920x1080, 17").
Und die Checkbox ist kaum zu unterscheiden zwischen checked und unchecked. Ansonsten sieht das wirklich gut aus bisher.
Grüße, Antrepolit

care only if your os is really burning

MAC
Beiträge: 770
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2)
CPU-Target: 32Bit

Re: Massive Universe Online

Beitrag von MAC »

kleiner bug
(32 und 64 bit)
makiert man in dem fenster Das zweite TAB. das wird das so runtergedrückt.
Lässt man es los geht es wieder in normalform.
Drück man jetzt aber direkt noch ein zweites mal drauf (auf TAB nr 2)
dann kommt die "Runterdrück" animation an der stelle wo Tab nr 1 stehen solle...

Code: Alles auswählen

Signatur := nil;

Bergmann89
Beiträge: 98
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:36

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Bergmann89 »

Hey,

ich kann den Fehler bie mir nicht reproduzieren. Was genau hast du gemacht? Es gibt für den Tab 3 Events: MouseOver (wennman mit der Maus auf den Tab fährt, leuchtet er blau), MouseDown (wenn man die Maustaste drückt, wird der Tab eindedrückt) und MouseUp (wenn man die Maustaste auf dem Tab loslässt, wird er aktiviert).

MfG Bergmann.

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4439
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Massive Universe Online

Beitrag von af0815 »

Ist es richtig, wenn ich von TopLeft auf TopRight umschalte, sich die Reihenfolge der Tabs ändert ?

Ausserdem habe ich es geschaft den Inhalt der Dropdown Liste (unbewusst) soweit zu verschieben, das ich nur die letzen Buchstaben gesehen habe - aber nicht reproduzierbar.

Das Häcken bei der Checkbox ist bei mir fast nicht zu erkennen.

32 & 64 Bit Demo.

zwischen 1300 und 1700 fps auf Laptop
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Bergmann89
Beiträge: 98
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:36

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Bergmann89 »

Hey,

ja wenn du die Tabausrichtung von links nach rechts änderst, dann ist die Reihenfolge anders (halt von rechts nach links).
Bei der DropDownliste hab ich schon ne Idee woran das liegen könnte, das guck ich mir bei Gelegenheit mal an.
Das mit der Checkbox haben schon mehrere bemängelt. Das Design wird aber eh nochma umgebaut....

MfG Bergmann

Socke
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2858
Registriert: Di 22. Jul 2008, 19:27
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Socke »

af0815 hat geschrieben:Das Häcken bei der Checkbox ist bei mir fast nicht zu erkennen.

Sehe ich auch so, viel zu wenig Kontrast zum Hintergrund

Die Schrift Optimus ist meiner Meinung nach nicht für viel Text geeignet; in Überschriften kann man sie gut einsetzen, aber wenn man mehr Text lesen soll, muss die größer sein und ein größerer Durchschuss kann auch nicht verkehrt sein. Für den Durchschuss müsst ihr aber bei allem Mehrzeiligem den Text wohl selber zeichnen, da das von Haus aus nicht unterstützt wird.
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein

Bergmann89
Beiträge: 98
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:36

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Bergmann89 »

Hey,

der Font war sozusagen erstma ne Notlösung. Wir hatten beim entwickeln Arial Unicode genommen, weil da wirklich alle Unicode zeichen drin sind, aber den dürfen wir ja nicht mit verteilen weil MS da die Rechte hat. Deshalb haben wir erstma Optimus da mit rein gepackt, weil es n Freewarefont ist.

MfG Bergmann

MAC
Beiträge: 770
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2)
CPU-Target: 32Bit

Re: Massive Universe Online

Beitrag von MAC »

ok hier schrii für schritt:
1. Starten
2. Maus über Eintrag 1 (ListBox,Edit,Button)
3.MouseDown
4.MouseUp
5.Die maus nicht bewegen !
6.MouseDown
7.MouseUp
8. es sieht so aus:
Eintrag1 klebt nun an der Position von Eintrag 0
Dateianhänge
Unbenannt.jpg

Code: Alles auswählen

Signatur := nil;

Teekeks
Beiträge: 359
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 20:54
OS, Lazarus, FPC: OpenSuse11.4 x86 (Lazarus: 0.9.30 FPC 2.4.2)
CPU-Target: x86
Wohnort: Cottbus

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Teekeks »

Hallo!

Unter Wine mit dem x86-Kompilat kann ich das erst einmal nicht reproduzieren.

Was hast du genau für ein System?

Aber danke fürs Testen!
(Werde heute Abend das noch einmal unter einem realen Windows probieren)

MAC
Beiträge: 770
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2)
CPU-Target: 32Bit

Re: Massive Universe Online

Beitrag von MAC »

mein system ist:
windows 7 home premium 64 Bit.
grafikkarte: nvidia GTX 560Ti
Der eben beschriebene Bug funktioniert unter x86 und x64.

Spätestens beim mehrmaligen schnellen klicken und loslassen auf der gleichen stelle sollte der bug kommen, manchmal kommt der bug schon bevor man schritt 7 ausgeführt hat...
Wie gesagt die Maus war auf den Eintrag 1 , also dem Mittleren mit dem text "Listbix m Edit , Button"

Code: Alles auswählen

Signatur := nil;

Bergmann89
Beiträge: 98
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:36

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Bergmann89 »

Hey,

jetzt weiß ich was du meinst, aber bei mir kommt das nur bei der x86 EXE. Ich guck mir das gleich mal an...

MfG Bergmann.

Bergmann89
Beiträge: 98
Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:36

Re: Massive Universe Online

Beitrag von Bergmann89 »

Hey,

die Bugs sind gefixt. Neue Demo hab ich auch hochgeladen...

MfG Bergmann.

Antworten