Vier-in-einer-Reihe

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.
Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Hallo Freunde !

Da ist mein Vier-in-einer-Reihe.

Es funktionniert unter Windows. Es war getestet unter Windows 8.

Neue Version:

https://github.com/rchastain/velena

Bild

Viele Grüße !

Roland
Dateianhänge
vier-in-einer-reihe.zip
(913.44 KiB) 92-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Roland Chastain am Mi 26. Aug 2020, 08:45, insgesamt 2-mal geändert.
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Michl
Beiträge: 2340
Registriert: Di 19. Jun 2012, 12:54

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Michl »

Gar nicht so einfach ... habs aber geschafft! :D
gewonnen.jpg

Einen kleinen Bug gibts noch - siehe Bild, ansonsten sehr fein! :) :) :)
Dateianhänge
bug.jpg

Code: Alles auswählen

type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 

Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Danke für die Antwort ! Ich sehe das ich habe noch Arbeit. :)
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Euklid
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2827
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 10:38
OS, Lazarus, FPC: Lazarus v2.0.10, FPC 3.2.0
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Euklid »

Schönes Programm!

Nur die Farbwahl ist für 7% der Bevölkerung etwas ungünstig gewählt, da sie kaum die roten von den grünen, freien Plätzen unterscheiden können ;)

Viele Grüße, Euklid

Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Euklid hat geschrieben:Schönes Programm!


Danke ! :)

Euklid hat geschrieben:Nur die Farbwahl ist für 7% der Bevölkerung etwas ungünstig gewählt, da sie kaum die roten von den grünen, freien Plätzen unterscheiden können ;)


Es ist schwierig, die Farben zu wählen. :)
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Euklid
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2827
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 10:38
OS, Lazarus, FPC: Lazarus v2.0.10, FPC 3.2.0
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Euklid »

Also ich meinte das hinsichtlich der Farbenblindheit ;)

Rot-Grünblinde haben große Probleme, die beiden Farben auseinander zu halten. Also zumindest habe ich da so meine Schwierigkeiten :D

Viele Grüße, Euklid

Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Zwei neue Versuche. :)

DarkIndigo.png


Code: Alles auswählen

  SetPixel(pix1, DarkIndigo);
  SetPixel(pix2, Indigo);
  SetPixel(pix3, Mauve);
  SetPixel(pix4, DarkOrchid);


DarkSlateBlue.png


Code: Alles auswählen

  SetPixel(pix1, DarkSlateBlue);
  SetPixel(pix2, SlateBlue);
  SetPixel(pix3, GoldenRod);
  SetPixel(pix4, Cerise);
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Hallo ! Da ist eine neue Version meines Vier-in-einer-Reihe.

Ich habe den Motor wieder gemacht, habe die kleinen Bugs korrigiert und neuen Farben hinzugefügt.
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Hallo! Noch eine neue Version.

Bitte siehe Datei oben.
Zuletzt geändert von Roland Chastain am Mi 26. Aug 2020, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Epcop
Beiträge: 96
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:36

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Epcop »

Hi,

schönes Programm :)

Habe ein paar mal gespielt. Ist ein würdiger Gegner, meistens gewinne aber ich :) Das einzigste was ich vermisst habe war ein "Neues Spiel" Button.

Da bekomme ich Lust, mich auch mal an so ein Programm zu versuchen.

Lg
Epcop

Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Hallo!

Eine neue Version des Projekts ist verfügbar. Sie stehen jetzt Velena gegenüber, einer Engine, der von Giuliano Bertoletti in C geschrieben wurde.

Nur unter Linux getestet, sollte aber auch unter Windows funktionieren.

four-in-a-row.png
four-in-a-row.png (28.2 KiB) 669 mal betrachtet
https://github.com/rchastain/velena
Epcop hat geschrieben:
Fr 24. Okt 2014, 09:21
Habe ein paar mal gespielt. Ist ein würdiger Gegner, meistens gewinne aber ich :) Das einzigste was ich vermisst habe war ein "Neues Spiel" Button.
Entschuldigung für die leichte Verzögerung in meiner Antwort. :)

Der neue Gegner ist härter. Und es gibt nun ein "Neues Spiel" Button. :wink:
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Winni
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Winni »

Euklid hat geschrieben:
Di 15. Okt 2013, 10:24
Schönes Programm!

Nur die Farbwahl ist für 7% der Bevölkerung etwas ungünstig gewählt, da sie kaum die roten von den grünen, freien Plätzen unterscheiden können ;)

Viele Grüße, Euklid
Das sind alles Männer, liegt auf dem X Chromosom .....

Die jetzige Version geht also als Version raus.
Und jetzt musst Du noch die rot-grüne-blinde Version machen.

Winni

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Mathias »

Wieso die Farben nicht in den Optionen frei wählbar machen ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Roland Chastain
Beiträge: 101
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:50
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Roland Chastain »

Mathias hat geschrieben:
Mi 26. Aug 2020, 20:08
Wieso die Farben nicht in den Optionen frei wählbar machen ?
Ja, warum nicht. Danke für die Idee. Ich werde darüber nachdenken.

Wenn Sie jemals direkt zum Projekt beitragen wollten, ist das GitHub-Repository dafür gemacht. :wink:
Petit poisson deviendra grand,
Pourvu que Dieu lui prête vie.

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Vier-in-einer-Reihe

Beitrag von Mathias »

Wollte dein Programm testen aber es kommt ein SIGSEGV.

Dann springt er hier hin:

Code: Alles auswählen

  until g[x, y] = CBorder;        
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2020-08-27 16-18-42.png
Bildschirmfoto vom 2020-08-27 16-18-42.png (12.15 KiB) 512 mal betrachtet
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten