OSC Nachrichten senden

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.

OSC Nachrichten senden

Beitragvon andone » 17. Jan 2015, 13:35 OSC Nachrichten senden

Hier ein minimalistisches Programm um Nachrichten im OSC-Format über UDB (Indy10) zu schicken. Quellcode und Exe sind im ZIP. Der OSC-Nachricht kann maximal ein Parameter mit übergeben werden.

Das Testprogramm habe ich geschrieben um die Software HeavyM anzusteuern. Mehr Infos dazu unter HeavyM.fr
Dateianhänge
OSC2HeavyM.zip
(928 KiB) 1-mal heruntergeladen
andone
 
Beiträge: 7
Registriert: 28. Sep 2011, 23:42
Wohnort: 77694 Kehl
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon balancetistisches » 18. Jan 2015, 05:14 Re: OSC Nachrichten senden

Gibt es neue Infos.?
balancetistisches
 
Beiträge: 1
Registriert: 18. Jan 2015, 02:06

Beitragvon mschnell » 19. Jan 2015, 10:57 Re: OSC Nachrichten senden

Was sind OSC-Nachrichten hier ? (Ich beschäftige mich im Moment mit der Reaper DAW. Da gibt es eine API für OSC-Nachrichten zur Fernsteuerung der Funktionalität. Ist das gemeint ? )

-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3360
Registriert: 11. Sep 2006, 10:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon andone » 19. Jan 2015, 20:11 Re: OSC Nachrichten senden

@balancetistisches
was Neues gibt's da nicht. Es waren bisher nur keine (auf Anhieb funktionierende) Beispiele im Netz zu finden (Ausser C++ & Co).

@Michael
OSC = Open Sound Control. Ist also "das" gemeint. Wenns aber ne API zum Programm gibt ists wahrscheinlich besser diese zu verwenden.
andone
 
Beiträge: 7
Registriert: 28. Sep 2011, 23:42
Wohnort: 77694 Kehl
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon mschnell » 20. Jan 2015, 11:59 Re: OSC Nachrichten senden

andone hat geschrieben:OSC = Open Sound Control. Ist also "das" gemeint. Wenns aber ne API zum Programm gibt ists wahrscheinlich besser diese zu verwenden.


Super !
Bitte poste ein paar Links zu dem Thema, die Du da interessant gefunden hast.

(Ich möchte demnächst ein VST-Plugin machen, das in Reaper geladen werden kann und möglicherweise über OSC interne Parameter von Reaper (Routing, Track aktivierung, ..) beeinflussen kann. (siehe -> http://forum.cockos.com/showthread.php?t=153726 ).

Leider kann man VSTs vermutlich nicht so einfach in Pascal machen, sondern vermutlich besser mit einem entsprechenden C++ - SDK wie "Juce" -> http://www.redwoodaudio.net/Tutorials/j ... ntro2.html .

-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3360
Registriert: 11. Sep 2006, 10:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Programme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried