SynEdit mit "Außenlinien" wie in Lazarus-IDE

Für allgemeine Fragen zur Programmierung, welche nicht! direkt mit Lazarus zu tun haben.

SynEdit mit "Außenlinien" wie in Lazarus-IDE

Beitragvon harrybonn » 7. Nov 2019, 18:23 SynEdit mit "Außenlinien" wie in Lazarus-IDE

Gibt es eine Möglichkeit, im Synedit auch diese nützlichen Blocklinien anzeigen zu lasen?

Wenn ja, wie?
harrybonn
 
Beiträge: 80
Registriert: 7. Jan 2011, 15:18

Beitragvon Warf » 7. Nov 2019, 19:27 Re: SynEdit mit "Außenlinien" wie in Lazarus-IDE

Du meinst Wahrscheinlich Code Folding, das ist Teil des Highlighters: Link
Warf
 
Beiträge: 1236
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: MacOS | Win 10 | Linux | 
CPU-Target: x86_64
Nach oben

Beitragvon martin_frb » 8. Nov 2019, 13:15 Re: SynEdit mit "Außenlinien" wie in Lazarus-IDE

Auf der linken Seite mit +/- Boxen? => CodeFolding

Grüne/Gelbe Linie? => Modified Indicator

Rechte Seite? OverviewGutter

Horizontale Linie zwischen 2 procedures => Divider Lines

Vertikale Linien (farbig) zwischen begin/end? => SynEditMarkupFoldColoring

-------------------------------
Codefolding, Divider Lines und SynEditMarkupFoldColoring benötigen alle einen Highlighter der Fold-info liefert.

Beispiel für SynEditMarkupFoldColoring: ide\sourcesyneditor.pas
Code: Alles auswählen
  MarkupFoldColors := TSynEditMarkupFoldColors.Create(Self);
  TSynEditMarkupManager(MarkupMgr).AddMarkUp(MarkupFoldColors);
 
martin_frb
 
Beiträge: 453
Registriert: 25. Mär 2009, 21:12
OS, Lazarus, FPC: Laz trunk / fpc latest release / Win and other | 
CPU-Target: mostly 32 bit
Nach oben

Beitragvon harrybonn » 10. Nov 2019, 12:51 Re: SynEdit mit "Außenlinien" wie in Lazarus-IDE

OK, vielen Dank, so geht's. :)
harrybonn
 
Beiträge: 80
Registriert: 7. Jan 2011, 15:18

• Themenende •

Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried