Welche Dateien in Versionskontrolle sichern

Für allgemeine Fragen zur Programmierung, welche nicht! direkt mit Lazarus zu tun haben.
MAC
Beiträge: 770
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2)
CPU-Target: 32Bit

Re: Welche Dateien in Versionskontrolle sichern

Beitrag von MAC »

Was allgemein vielleicht interessant ist:

https://github.com/github/gitignore/tree/master/Global

Dort findet man vorgefertigte .gitignore Dateien für eine ganze Menge Programiersprachen, Lazarus ist auch dabei, hier: https://github.com/github/gitignore/blo ... .gitignore

Code: Alles auswählen

Signatur := nil;

Marsmännchen
Beiträge: 294
Registriert: So 4. Mai 2014, 21:32
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 64bit, Lazarus 2.0.10
CPU-Target: 64bit
Wohnort: Oranienburg

Re: Welche Dateien in Versionskontrolle sichern

Beitrag von Marsmännchen »

Hey, das ist super! Ich hatte mir jetzt selbst eine erste .gitignore geschrieben, war aber natürlich unsicher, ob die alles abdeckt (was sie natürlich nicht tut).

Falls ich noch eine Frage stellen darf: Ich habe schon gelernt, dass git an verschiedenen Stellen nach .gitignore sucht. Habt ihr eine zentrale Stelle, wo ihr die ablegt? Ich habe meine mangels besserer Ideen in mein derzeitiges Projekt(-Verzeichnis) mit reingepackt.

Edit: Nur, damit ihr wisst, dass eure ganze Mühe nicht umsonst ist... Git läuft bei mir, meine neues Projekt ist schon getrackt und ich habe es auf Bitbucket remotet. Ich bin zwar noch längst kein Fachmann für den Versionskram, aber ich fühle mich jetzt schon viel besser vor Systemunbillen gefeit :mrgreen:
Ich mag Pascal...

MAC
Beiträge: 770
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2)
CPU-Target: 32Bit

Re: Welche Dateien in Versionskontrolle sichern

Beitrag von MAC »

Top.
Eine .gitignore Datei gilt immer für das aktuelle verzeichnis und alle Unterverzeichnisse. Es macht also Sinn sie direkt in DSS Projekt Verzeichnis rein zupacken damit sie für alles gilt. In Spezialfällen ist es sinnvoll Sie in ein Unterverzeichnis zu packen

Code: Alles auswählen

Signatur := nil;

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4442
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Welche Dateien in Versionskontrolle sichern

Beitrag von af0815 »

Wenn man ein leeres Verzeichnis in Git haben will, so muss man zumindest eine Datei drinnen lassen. Ich nenn sie meistens Platzhalter.txt oder stell eine readme.txt hinein.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Antworten