Lazarus Entwicklung Deutsch ?

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben
Antworten
Mathias
Beiträge: 4707
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Lazarus Entwicklung Deutsch ?

Beitrag von Mathias »

Täuscht dies, oder wird FPC/Lazarus von sehr vielen deutschsprachigen Entwickler entwickelt ?
Der Name des Hauptentwicklers "Florian Klaempfl" ist meines Wissens ein deutschsprachiger Name.

Wen ich bei Mitwirkende gucke, hat es auch einen sehr grossen Anteil an deutschen Namen.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Warf
Beiträge: 1411
Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:46
OS, Lazarus, FPC: MacOS | Win 10 | Linux
CPU-Target: x86_64
Wohnort: Aachen

Re: Lazarus Entwicklung Deutsch ?

Beitrag von Warf »

Naja es ist in der tat so das die Wirthschen Sprachen (Oberon, Ada, Pascal, etc.) in Europa beliebter sind. Vor allem in der deutsch französische Raum. Ich denke mal deshalb kommen so viele FPC Entwickler aus Europa.

Wenn man mal auf der about us Seite vom FPC schaut sieht man das von denen die ihren Arbeitsplatz angegeben haben 2 in den Niederlanden arbeiten, einer in Deutschland und einer in Frankreich.

marcov
Beiträge: 1067
Registriert: Di 5. Aug 2008, 09:37
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)

Re: Lazarus Entwicklung Deutsch ?

Beitrag von marcov »

Die "about us" Seite ist schrecklich alt.

Weil Florian Deutsch spricht, war das originale Team meistens Niederländisch sprechend. (3 x NL(Peter,Daniel, Ich, und 2x Flämisch (Michael, Jonas)). Pierre und Carl (Canada) sprachen Französisch, aber Pierre (Mueller!), weil Französisch, spricht auch fließend Deutsch (Strassburg/Elzas).

Auch auf die kombinierte Lazarus/FPC Konventionen was das meistens auch so (mit VIncent, Marc und Micha 3x NL dazu, und Mattias und spaeter auch Martin 1-2x De).

Daniel und Peter sind nicht mehr (so oft) dabei, aber mit Sven und Karoly (weil Ungarisch, spricht aber fließend Deutsch), ist das heute etwas anders, aber es hat eine weile keine Konvention mit kompletter Team mehr gegeben. Die letzte war in Bingen, 2013.

Immerhin wurde es typisch meistens Englisch gesprochen.

P.s. Ich verstehe Deutsch gut, aber spreche/schreibe es nicht wirklich fließend. :-)
P.s.2 spreche auch Limburgs Platt wenn es sein muss. Sollte man in Aachen schon verstehen :-)

Antworten