Suche Pascal Onlinecompiler

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben
Antworten
tryunderror
Beiträge: 57
Registriert: Di 9. Okt 2012, 17:32

Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von tryunderror »

Will aus einer Datei Zahlen oder auch Char auslesen
und damit rechnen
und Ergebnis in andere Datei speichern.
Wenn ich Suchmaschine nutze und suche
online Pascalcompiler
kommen mehr als 10 Hits.
Mit welchem Compiler geht das,
weil ich habe zwei probiert und dort geht nur am Bildschirm Daten eingeben.
Oder gibt es einen Trick?

theo
Beiträge: 8318
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von theo »

Wieso online? Wie stellst du dir das vor?

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 587
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.7 FPC 3.04)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von fliegermichl »

InstantFPC?

Mathias
Beiträge: 4864
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von Mathias »

Gab es hier nicht mal einen sehr lange Diskzssion über diesed Thema ?

Habe es gefunden. viewtopic.php?f=13&t=11323&hilit=Online ... r&start=15
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

tryunderror
Beiträge: 57
Registriert: Di 9. Okt 2012, 17:32

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von tryunderror »

fliegermichl hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 20:20
InstantFPC?
Danke.
Probier ich.
Bin oft unterwegs und will an fremden Rechnern nix installieren.


Bitte an anderen Thread dranhängen.
Suche immer noch Compiler.

Epcop
Beiträge: 94
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:36

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von Epcop »

Warum bei Online sachen nicht PHP o.ä. nehmen?

Benutzeravatar
six1
Beiträge: 171
Registriert: Do 1. Jul 2010, 19:01

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von six1 »

Google -> online pascal compiler

erstes Ergebnis: https://www.onlinegdb.com/online_pascal_compiler
Gruß, Michael

tryunderror
Beiträge: 57
Registriert: Di 9. Okt 2012, 17:32

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von tryunderror »

Epcop hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 14:16
Warum bei Online sachen nicht PHP o.ä. nehmen?
Weil ich lieber Pascal nehme.
Schlimm?

theo
Beiträge: 8318
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von theo »

tryunderror hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 18:30
Weil ich lieber Pascal nehme.
Schlimm?
Irgendwie schon. Auf den meisten Webservern läuft halt PHP o.ä.
Was du suchst, ist eigentlich kein "Online Compiler" sondern eine Webanwendung.

Epcop
Beiträge: 94
Registriert: Di 29. Mai 2012, 09:36

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von Epcop »

Oder du bist etwas konkreter was du tun möchtest.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du auf einen Kunden PC eine Datei in ein Programm laden. Das Programm liest dort die Werte aus, rechnet etwas aus und schreibt die Ergebnisse in eine neue Datei.

Ohne ein eigenes Programm auf den Kunden PC zu bringen, ist das so nicht möglich. Das einzige was ginge, ist das online zu machen. Also auf dem Kunden PC die Datei Online laden, dort verarbeiten und dann wieder herunterladen. Wenn du diesen Weg gehen willst, ist Pascal nicht der richtige Weg. In dem Fall wirst du immer einen Server oder einen Anbieter benötigen. Und dort kannst du mit PHP oder einer anderen serverseitigen Sprache deine Anwendugn machen. Mit PHP kannst du Dateien einlesen, bearbeiten, erstellen usw. Dann kannst du deine Datei über einen Browser hoch laden und wieder herunterladen. Die gängigen Serversysteme können kein Pascal. Evtl. könntest du den Umweg über CGI gehen.
Wenn du Pascal kannst, ist es nicht so schwer PHP zu lernen! Such dir mal ein kleines Tutorial mit PHP. Dann hast du es schnell drauf.

Oder um das Eck gedacht: Du arbeitest mit Teamviewer (https://start.teamviewer.com/de/main.aspx), evtl. geht das auch mit Browser. Habe das aber nie ausprobiert. Dann kannst du per Fernzugriff auf deine Pascal Programme arbeiten. Aber das ist auch ein bisschen auf Spatzen mit Kanonen schießen.

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2256
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von m.fuchs »

Epcop hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 18:46
Wenn du diesen Weg gehen willst, ist Pascal nicht der richtige Weg. In dem Fall wirst du immer einen Server oder einen Anbieter benötigen. Und dort kannst du mit PHP oder einer anderen serverseitigen Sprache deine Anwendugn machen. Mit PHP kannst du Dateien einlesen, bearbeiten, erstellen usw. Dann kannst du deine Datei über einen Browser hoch laden und wieder herunterladen. Die gängigen Serversysteme können kein Pascal. Evtl. könntest du den Umweg über CGI gehen.
Selbstverständlich kann man dafür Pascal nutzen, sowohl CGI, FCGI als auch ein Apache-Modul ist dabei möglich. Mehr macht PHP auch nicht.
Epcop hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 18:46
Wenn du Pascal kannst, ist es nicht so schwer PHP zu lernen! Such dir mal ein kleines Tutorial mit PHP. Dann hast du es schnell drauf.
Argh, bitte nicht. Erstens ist PHP wirklich eine sehr unsaubere Sprache, Wenn man sie vermeiden kann, sollte man es tun.
Zweitens ein kleines Tutorial bringt es nicht. Die werden häufig von Leuten geschrieben, die selber erst ein paar kleine Tutorials durchgearbeitet haben und sich dann für Entwickler halten. Meist sind sie das nicht und erst recht keine Dozenten. Gerade für PHP ist echt viel Mist (Dokumentationen, Bibliotheken und Anwendungen) auf dem Markt, dass man da leicht in Teufels Küche kommt.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Winni
Beiträge: 198
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von Winni »

Hi!

Recht hat er!

Das Arbeitsamt schult Menschen, die wissen, was ein PC ist, zu Media-Designern um.
Dann lernen sie HTML (aber bloß nicht version 5), ein bischen JavaScript und ein bischen PHP.
Und so sind dann auch die PHP Tutorials. Da helfen die Einäugigen den Blinden.

Vergiß es!

Winni

theo
Beiträge: 8318
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Suche Pascal Onlinecompiler

Beitrag von theo »

Ja, ganz fürchterlich dieses PHP. Zu gar nichts zu gebrauchen!!
Äääh, womit läuft dieses Forum gleich? phpBB, hmmm.... ;-)

Nicht übertreiben Jungs, bei aller Liebe zu Pascal.
Für so ein Furzprogramm wird man bestimmt kein Apache Modul basteln, falls man das überhaupt irgendwo installieren darf.
Da reichen ein paar Zeilen PHP doch vollkommen.

Antworten