INNO-Setup

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

INNO-Setup

Beitragvon khh » 22. Apr 2008, 10:43 INNO-Setup

Hallo zusammen,
gibts für InnoSetup irgendwo ein Forum, oder kennt sich hier jemand damit aus?

In den Grundeinstellungen kann Inno-setup einen Link auf dem Desktop erstellen.
Leider wird dabei das Programmverzeichnis nicht in "Ausführen in:" eingetragen.
Ohne diesen Eintrag krieg ich aber nen Fehler, da ich in ein Subdirectory schreibe.
Weis wer was?

Danke für eure Hilfe

Gruss KH
khh
 
Beiträge: 489
Registriert: 5. Apr 2008, 08:37
Wohnort: Nähe Freiburg i.Br.
OS, Lazarus, FPC: Win Vista,Win 7 (L 0.9.29 FPC 2.4.1) | 
CPU-Target: 32Bit /64 Bit
Nach oben

Beitragvon monta » 22. Apr 2008, 14:50

Ja, da kann ich dir helfen, in ner Stunde oder so bin ich zu Hause, da hab ich ISS-Dateien, in welchen diese Einstellung gesetzt wird und ich schau dann mal nach.
Johannes
monta
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2843
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon khh » 22. Apr 2008, 15:03

@Johannes,
danke dir, dann schau ich morgen früh wieder hier rein

Gruss KH
khh
 
Beiträge: 489
Registriert: 5. Apr 2008, 08:37
Wohnort: Nähe Freiburg i.Br.
OS, Lazarus, FPC: Win Vista,Win 7 (L 0.9.29 FPC 2.4.1) | 
CPU-Target: 32Bit /64 Bit
Nach oben

Beitragvon Christian » 22. Apr 2008, 15:43

Inno Setup hat eine Super ausführliche Hilfe, schau da einfach mal rein.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon monta » 22. Apr 2008, 17:36

Folgendes sollte dein Problem lösen, wichtig ist halt WorkingDir, das wird dann in der Verknüpfung eingetragen.

[Icons]
Name: {userdesktop}\Programm; Filename: {app}\Programm.exe; WorkingDir: {app}


Unabhängig davon, eventuell kommst du auchbesser, wenn du beim Start den Pfad der Exe ausliest und diesen dann bei allen Pfadrelevanten Dingen verwendest? Ich weiß ja nicht, was du genau vor hast, aber so könnte bspw. auch der Nutzer nen neuen sofort funktionierenden Link erstellen.
Johannes
monta
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2843
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon khh » 23. Apr 2008, 08:06

@johannes, @all
danke euch , werd das so mal ausprobieren

Gruss Kh
khh
 
Beiträge: 489
Registriert: 5. Apr 2008, 08:37
Wohnort: Nähe Freiburg i.Br.
OS, Lazarus, FPC: Win Vista,Win 7 (L 0.9.29 FPC 2.4.1) | 
CPU-Target: 32Bit /64 Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried