Was haltet ihr von Linux? Benutzt ihr es täglich?

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Re: Was haltet ihr von Linux? Benutzt ihr es täglich?

Beitragvon Bora4d » 25. Feb 2011, 20:29 Re: Was haltet ihr von Linux? Benutzt ihr es täglich?

pluto hat geschrieben:und was ist mit Zeitangaben über 00:00 Uhr?
z.b. von:
Der PC soll um 02:20 Uhr ausgehen(Weil er noch ein Film aufnimmt z.b.).
Ich Stelle die Zeit jedoch am Vorabend ein sagen wir um 22:00 Uhr. Also soll er in etwa 04 Stunden und 30 Minuten ausgehen.

Also das ist das einfachste von allen, dazu hast du zwei Möglichkeiten:
1. Wenn jetzt 22:00 Uhr ist und du willst dum 04:30 abschalten willst ist doch klar dass du Morgen abschalten willst.
Die Milisekunden von 22:00 bis 24:00 Uhr ausrechnen, dann 00:00-04:30 ausrechen und beide zusammen zählen und als Timerintervall setzen.
2. Wenn jetzt 09:00 ist und der user Morgen um 10:00 Uhr abschalten will dann brauchst du ein Kalender weill man 10:00 Uhr Heute oder nächste Tag interpretieren kann.
Mit TDateTimePicker kann man doch gleichzeitig Uhrzeit und Datum eingeben lassen.

Schaue nach encode- und decodetime Funktionen damit kann man Zeitvariable in Einzelheiten zerlegen lassen.

Manchmal ist die Lösung einfacher als man denkt :)
Bora4d
 
Beiträge: 290
Registriert: 24. Dez 2007, 13:14
OS, Lazarus, FPC: WinXP-Pro-Sp3, Xubuntu 12.04, (Laz 1.1-SVN Mai2012, FPC 2.6.1 / 2.6.0-Linux) | 
CPU-Target: AMD64X2
Nach oben

Beitragvon pluto » 25. Feb 2011, 20:42 Re: Was haltet ihr von Linux? Benutzt ihr es täglich?

Manchmal ist die Lösung einfacher als man denk

Diese Erfahrung mache ich zur Zeit immer häufiger. Da denke ich Tagelang über ein Problem nach und eines Nachts(Beim Zeitung verteilen), fällt mir eine sehr einfache Lösung für das Problem ein(Ein anders). Es ging um das Navigieren in einer eigenen Baum Struktur.

Aber auch zum Thema, habe ich in den letzten Tagen einiges an Fortschritten erzielt.... Ein eigener Kalender ist kein Problem*G*. Mal sehen, vielleicht mache ich es mal... wenn mir langweilig wird...
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: ContentManager2(Ehmals NoteManager2).
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 7022
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.2 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon Maik81ftl » 9. Mär 2011, 23:08 Re: Was haltet ihr von Linux? Benutzt ihr es täglich?

Nutzt mit Ubuntu 10.04 meine 3te Linux Version!

OS 10.3 Leider HDD gecrecht,
OS 11.x vertrug sich wender mit Lazarus, EAGLE bzw sonsti irgendeinem Entwicklertool ohne des es de sdb 5 zeschossen hat.

Ubuntu nun mein Fafo bis der Große wieder läuft, denne Leppi und PC via Linux, und PC nur zum testen, zocken und Toasten mit win XP und für meine süße WIn 7...
Ubuntu 10.04 LTS ist meine Heimat. Lazarus ist meine Sprache :D und der Kreis Segeberg meine LIEBE :D
Maik81ftl
 
Beiträge: 619
Registriert: 9. Mär 2011, 16:34
Wohnort: seit 01.06.2011 in Wahlstedt
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu10.04 LTS (L 0.9.31.0 FPC 2.4.4) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried