[Erledigt] Studiengang Angewandte Informatik

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

[Erledigt] Studiengang Angewandte Informatik

Beitragvon Live » 17. Jan 2011, 17:44 [Erledigt] Studiengang Angewandte Informatik

Hallo alle zusammen,

da ich gerade mein Abitur mache und das Ende meiner Schullaufbahn mit großen Schritten näher kommt, bin ich zur Zeit auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten des Studiums.

Ich habe meinen Fokus u.a. auf die angewandte Informatik im Bereich Systems Engineering gelegt und wollte wissen ob jemand Erfahrungen damit gesammelt hat und ob jemand Informationen hat, welche Universitäten in NRW außer Duisburg-Essen diesen Studiengang in der Form anbieten, wie er auf dieser Seite beschrieben ist: http://www.icb.uni-due.de/lehre/studiengaenge/se/

Universitäten außerhalb von NRW würden mir natürlich auch sehr zusagen, allerdings ist das Problem mit der anfälligen Wohnung dann vorhanden, die ich dann wohl nehmen muss, die ich mir zusätzlich zu den Studiengebühren einfach nicht leisten kann.

Viele Grüße

Live
Zuletzt geändert von Live am 19. Jan 2011, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Live
 
Beiträge: 144
Registriert: 22. Aug 2010, 15:06
Wohnort: NRW
OS, Lazarus, FPC: Backtrack 5 RC4 - 64bit Gnome | 
CPU-Target: 64bit
Nach oben

Beitragvon Socke » 17. Jan 2011, 21:04 Re: Studiengang Angewandte Informatik - Systems Engineering NRW

Google kennt keine weitere Hochschule für diese Fachrichtung (zumindest auf der ersten Seite). Daher wird Duisbrug (bzw. Campus Essen) wohl die einzige Möglichkeit dafür bleiben.

Ich selbst studiere zur Zeit Wirtschaftsinformatik an einer privaten FH. Wenn du Wirtschaft und Kundenkontakt mit Informatik kombinieren willst, kannst du dich auch in diese Richtung informieren.
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein
Socke
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2636
Registriert: 22. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Köln
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE | 
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Nach oben

Beitragvon Live » 17. Jan 2011, 22:25 Re: Studiengang Angewandte Informatik - Systems Engineering NRW

Socke hat geschrieben:Google kennt keine weitere Hochschule für diese Fachrichtung (zumindest auf der ersten Seite). Daher wird Duisbrug (bzw. Campus Essen) wohl die einzige Möglichkeit dafür bleiben.

Ich selbst studiere zur Zeit Wirtschaftsinformatik an einer privaten FH. Wenn du Wirtschaft und Kundenkontakt mit Informatik kombinieren willst, kannst du dich auch in diese Richtung informieren.


Software & Network engineering wäre halt sehr viel interessenter für mich. Eventuell gibt es sonst in Deutschland noch iwo Unis die das anbieten? Hat da jemand Erfahrung?
Live
 
Beiträge: 144
Registriert: 22. Aug 2010, 15:06
Wohnort: NRW
OS, Lazarus, FPC: Backtrack 5 RC4 - 64bit Gnome | 
CPU-Target: 64bit
Nach oben

Beitragvon carli » 17. Jan 2011, 22:38 Re: Studiengang Angewandte Informatik - Systems Engineering NRW

Wenn du dich für Software und Netzwerke interessierst, lohnt es sich, nach Papern zu diesen Themen zu suchen. Wenn eine UNI besonders viel in die Richtung macht (Die UNIs stehen meistens im Link)

Ansonsten würde mich natürlich mal interessieren, was der Unterschied zwischen "angewandter" und normaler Informatik ist. Ich kann mir maximal vorstellen, dass dort nicht so viel Grundlagen/Methoden gelernt werden als viel mehr aktuelle Techniken mit Blick auf Innovativität statt auf Wissenschaftlicher Exaktheit.
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Socke » 17. Jan 2011, 23:05 Re: Studiengang Angewandte Informatik - Systems Engineering NRW

Es gibt auch noch die praktische und die theoritische Informatik. Der Wikipedia-Artikel zur angewandten Informatik ist da recht informativ und demnach gehört mein Studienfach ebenfalls dazu :D
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein
Socke
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2636
Registriert: 22. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Köln
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE | 
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Nach oben

Beitragvon Live » 19. Jan 2011, 21:47 Re: Studiengang Angewandte Informatik - Systems Engineering NRW

Ich werde mich wohl für den oben genannten Studiengang an der Universität Duisburg-Essen einschreiben, von daher hat sich das ganze hiermit erledigt!

Danke trotzdem

Live
Live
 
Beiträge: 144
Registriert: 22. Aug 2010, 15:06
Wohnort: NRW
OS, Lazarus, FPC: Backtrack 5 RC4 - 64bit Gnome | 
CPU-Target: 64bit
Nach oben

Beitragvon carli » 19. Jan 2011, 22:43 Re: [Erledigt] Studiengang Angewandte Informatik

Viel Glück im Studium ;)

Und viel Spaß mit den ganzen Programmiersprachen, mit denen du dich dann herumschlagen musst.
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Live » 20. Jan 2011, 12:42 Re: [Erledigt] Studiengang Angewandte Informatik

carli hat geschrieben:Viel Glück im Studium ;)

Und viel Spaß mit den ganzen Programmiersprachen, mit denen du dich dann herumschlagen musst.


Vieles ist davon ja bereits bekannt ;) Aber danke!
Live
 
Beiträge: 144
Registriert: 22. Aug 2010, 15:06
Wohnort: NRW
OS, Lazarus, FPC: Backtrack 5 RC4 - 64bit Gnome | 
CPU-Target: 64bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried