Ein paar Zeilen zu Microsoft...

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Ein paar Zeilen zu Microsoft...

Beitragvon Euklid » 20. Jul 2007, 09:58 Ein paar Zeilen zu Microsoft...

Sehr interessant fand ich diesen Artikel:

http://www.pro-linux.de/news/2007/11459.html


Microsaft scheint sich bezüglich der ISO-Standardisierung seines "Open"XML-Formats einige Stimmen mit viel Geld zu kaufen:

In Portugal hat sogar ein Microsoft-Vertreter den Vorsitz der Kommission zur Abstimmung darüber.


Schlimm, dass man mit viel Geld die Politik derart beeinflussen kann! Das führt zum Aufbau von Scheindemokratien, die alles andere als demokratisch ablaufen!
Euklid
 
Beiträge: 2746
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon Christian » 20. Jul 2007, 12:05

Naja, wenn mann politisch keine anderen Probleme hat ... wir sind gerad dabei unsere Grundrechte zu verlieren das scheint in dem Staat keiner zu kappieren.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon pluto » 20. Jul 2007, 14:17

Heißt das jetzt, sobald XML verwendet wird muss man dafür zahlen ?
oder jetzt nur für ein bestimmtes Format bei XML.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: ContentManager2(Ehmals NoteManager2).
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 7039
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.2 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon Christian » 20. Jul 2007, 17:37

Quatsch, "Open XML" ist Microsofts neues "freies" Office Format das Sie unbedingt einführen mussten nachdem fürs Open Office das Open Document Format eingeführt wurde. Und da das Open Document Format nun bereits ISO Standart ist müssen Microsoft mit macht durchboxen das ihr Format auch ISO Standart wird denn die ISO Kommision hat es als ISO Standart abgelehnt.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon pluto » 20. Jul 2007, 18:16

ach so, aber ich kannst gut verstehen das sie es abgelehnt haben *G*
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: ContentManager2(Ehmals NoteManager2).
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 7039
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.2 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon Euklid » 20. Jul 2007, 20:14

Christian hat geschrieben:denn die ISO Kommision hat es als ISO Standart abgelehnt.


Genau, und zwar aus dem Grund, dass das ODF-Format bereits den Bereich komplett abdeckt, und nicht zwei verschiedene Standards für die selbe Sache benötigt werden.

Und somit hat MS nur noch eine einzige Chance, dass OpenXML doch zum Standard wird:

Die Mehrheit der an der ISO-Standardisierung teilnehmenden Länder müssen FÜR die Standardisierung sprechen - und dafür müssen die entsprechenden Länderkommissionen ordentlich geschmiert werden. Es gibt nämlich wirklich keinen Grund, einen zweiten Standard für einen Bereich einzuführen, der bereits durch ODF abgedeckt wird.

Laut dem Artikel oben nimmt MS schon ordentlich Einfluss. Ob der Einfluss ausreicht, wird sich dann im September zeigen. Wenn OpenXML nicht zum ISO-Standard wird, kann davon ausgegangen werden, dass diesem Format künftig nur noch eine Nebenrolle zukomme - und MS verliert nebenbei möglicherweise seine Monopolstellung im Office-Bereich.
Euklid
 
Beiträge: 2746
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon Christian » 20. Jul 2007, 23:48

Nein wenn sie es ordentlich und nativ unterstützen würden würde es ihnen sicherlich nicht so viel anhaben können. Aber es ist halt MS, die müssen immer die erste Geige spielen.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon theo » 26. Aug 2007, 11:45

theo
 
Beiträge: 8255
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Christian » 26. Aug 2007, 12:52

Ne nett gebaute 20 Jährige, in knappem Bikini kuschelnd mit nem Pinguin und der Slogan drüber villeicht als Abgrenzung im Hintergrund noch irgend eine Politikerin in der selben Stellung die mit Bill kuschelt.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon theo » 26. Aug 2007, 15:40

Mit dem Vordergrund bin ich einverstanden.
Aber bei denen hinten sehe ich eher Lack, Leder und ne Peitsche!
;-)
theo
 
Beiträge: 8255
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Christian » 26. Aug 2007, 15:55

nein, man könnte ja ne Sicherheitsabfrage zwichen die beiden setzen...
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon Euklid » 26. Aug 2007, 21:18

Ich kann mir denken, an welche Bill Gates auspeitschende Politikerin ihr da so denkt... :lol:


Merkel?
Euklid
 
Beiträge: 2746
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon Christian » 26. Aug 2007, 21:29

Also ich dachte an gar keine gates auspeitschende Politikerin sondern eher gates kuschelnde Politiker möglicherweise noch mit ner roten handtasche gezeichnet um die Korruption zu kennzeichnen.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon Euklid » 26. Aug 2007, 21:51

Genau. Und Gates im kranken Zustand. Lauter Viren.
Euklid
 
Beiträge: 2746
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon John » 26. Aug 2007, 22:00

Mit nem hölzernen Pferd, wo leute drin sind
Zuletzt geändert von John am 30. Sep 2009, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
John
 
Beiträge: 277
Registriert: 30. Jul 2007, 18:55

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried