Programmierer für privates Projekt gesucht

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Programmierer für privates Projekt gesucht

Beitragvon TKindermann » 18. Nov 2014, 15:51 Programmierer für privates Projekt gesucht

Hallo zusammen,
ich suche einen Lazarus Programmierer der für mich eine kleine Einplatz-Datenbank-Applikation schreibt.

Datenbank: lokale Mysql 5.6
Betriebssystem. Windows 7 oder höher
Datenbank wird von mir gestellt :-)
Budget: macht Vorschläge :-)

Beschreibung:

Das Programm besteht hauptsächlich aus einem Hauptformular.
In diesem Hauptformular sollte es eine Übersicht aller Datensätze (listview) geben, wo auch gesucht werden kann.
Die Datensätze sollen angelegt, geändert und gelöscht werden können.
Für ein spezielles Feld muss ein separates Suchfomular erstellt werden.
Die Maske sollte komplett über die Tastatur bedienbar sein.

Eine Besprechnung wäre im Raum Düsseldorf / Ratingen sehr vorteilhaft.

Eine Zeitvorstellung habe ich nicht.

Wenn jemand Interesse hat, kann er sich gerne bei mir melden.
Weitere Informationen gerne persönlich.

Viele Grüße

Thomas
TKindermann
 
Beiträge: 22
Registriert: 19. Mai 2010, 06:23

Beitragvon soerensen3 » 18. Nov 2014, 20:10 Re: Programmierer für privates Projekt gesucht

Hallo,

kennst du HeidiSQL? http://www.heidisql.com/
http://de.wikipedia.org/wiki/HeidiSQL

Das Programm kann im Prinzip alle diese Sachen, es sollte auch über die Tastatur bedienbar sein, wenn auch nicht besonders komfortabel (mit Tabulatortaste).
Es ist auch noch Open Source und in Object Pascal geschrieben (keine Ahnung ob fpc oder delphi oder was anderes, hab noch nicht in den quelltext geguckt).
Mit kleineren Anpassungen kannst du das bestimmt auch komfortabel über die Tastatur steuern.

Ich hoffe ich habe niemandem die Möglichkeit kaputt gemacht etwas Geld zu verdienen... :roll:
soerensen3
 
Beiträge: 104
Registriert: 22. Jun 2012, 00:51
Wohnort: Bonn
OS, Lazarus, FPC: Fedora-Linux 23 (Korora) Lazarus 1.6 FPC 3.0 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon TKindermann » 18. Nov 2014, 20:34 Re: Programmierer für privates Projekt gesucht

Ja HeidiSQL kenne ich, aber ich brauche schon etwas mehr...

z.B: 1-2 Lookup Felder. Andere Felder müssen automatisch gefüllt bzw errechnet werden, aber die Pascal funktionen sind schon vorhanden.

Wenn gewünscht kann ich morgen Details zur Datenbank posten.

Trotzdem Danke

Thomas
TKindermann
 
Beiträge: 22
Registriert: 19. Mai 2010, 06:23

• Themenende •

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried