Musik

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Musik

Beitragvon John » 14. Aug 2007, 12:12 Musik

Mich würde mal interessieren, welche Musik ihr hört?


John
John
 
Beiträge: 277
Registriert: 30. Jul 2007, 18:55

Beitragvon monta » 14. Aug 2007, 12:30

Alles...

Rammstein, Depeche Mode, Enigma, Metallica, Gregorian, Wolfsheim, ein bisserl Dance/Trance, E nomine, Nachtschwärmer (einige Alben) usw.
Johannes
monta
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2843
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Christian » 14. Aug 2007, 12:42

Naja hört sich ja net gerad nach Alles an :p

Bei mir sinds große teile der Elektronischen angefangen bei den 80ern. Wobei die 90er fast komplett rausfallen ich kann das Eurodance Zeugs nicht ab. Aus dem rock bereich nur n bissle Deutschrock.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon monta » 14. Aug 2007, 14:08

ich hab ja auch nicht alles aufgezählt, sondern das, was mir gerade einfiehl ;)
Johannes
monta
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2843
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Euklid » 14. Aug 2007, 15:37

3 mal darfst du raten... ;)
Euklid
 
Beiträge: 2746
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon ralli » 14. Aug 2007, 16:24

alles aus den 50 igern und 60 igern Jahren, hauptsächlich Beat, Rock,n Roll aber auch diverse Oldies. Aber auch klassische Musik kommt nicht zu kurz. Ausser den Beatles habe ich auch viele Gruppen live erleben dürfen, wie The Hollies, The Tremeloes, Spencer Davis Group, The Searcher, Smokie, The Rattles, The Lords und und und..

ralli
ralli
 
Beiträge: 374
Registriert: 13. Sep 2006, 14:57
Wohnort: Hagen a.T.W.

Beitragvon monta » 14. Aug 2007, 16:32

...Klassik, Grieg ist auch schön.
Johannes
monta
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2843
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Euklid » 14. Aug 2007, 18:19

... gut, ich hatte schon befürchtet, dass ich hier alleine bin.

Eigentlich höre ich jede Musikrichtung (naja, Hiphop und Rap nicht so gern). Besonders gern mag ich aber "klassische" Musik, hier besonders Beethoven, Wagner, Tschaikowski, Dvorak, Bach, Grieg, Vivaldi und Mendelssohn-Bartholdy.

Von neuerer Musik höre ich vor allem gerne Supertramp, Alanis Morrisette, Anastasia (die Traktor-Stimme schlechthin ;) ), u.s.w.
Euklid
 
Beiträge: 2746
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon af0815 » 14. Aug 2007, 20:19

U bis 90er ev. auch ein paar neuere Sachen. Griechische Musik z.B. Kalogiannis, Glykeria, Vissy, .... aber eher nicht Rembetiko ... eher die 'Schnultzen'.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3926
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon pluto » 14. Aug 2007, 20:29

Nur Musik ohne Gesang ! Aber dann in allen Richtungen
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: ContentManager2(Ehmals NoteManager2).
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 7039
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.2 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon John » 14. Aug 2007, 23:29

Ich selbst höre hauptsächlich Reggae, Dancehall, Indie, Alternative, Upgespaceste Musikrichtungen(sowas wie Punk-hardcore-Tecno), elektronisches(jedoch keinen üntz-üntz-üntz-Techno),Jazz, Drum'n'Bass und gutten Rap bzw. Hiphop, jedoch verabscheue ich diesen fernseh-ichbindertollste-obergansterrap-hiphop, wenn ihr wisst was ich meine.
Und damit kein falscher eindruck entsteht geb ich hier mal nen link zu nem beispiel was gut ist:
http://www.fiva-radrum.de/media.htm
das lied - kopfhörer
Die Musik die ich denke ich ansonsten auch nicht nur kurz hören kann ist, das was Volksmusik gennant wird.


John
John
 
Beiträge: 277
Registriert: 30. Jul 2007, 18:55

Beitragvon theo » 15. Aug 2007, 00:51

Keine Ahnung. Ich mag vieles aus vielen Bereichen. Es muss einfach gut sein.
Jetzt gerade im Moment höre ich Dixie Chicks Home aus dem Jahre 2002, aber sonst habe ich (nebst Johnny Cash selig, welchen ich zweimal live in Zürich gesehen habe) mit Country nix am Hut.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,15 ... 25,00.html
theo
 
Beiträge: 8255
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Euklid » 15. Aug 2007, 13:00

Genau! Johnny Cash ist natürlich Kult...
Euklid
 
Beiträge: 2746
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon ovidius » 15. Aug 2007, 16:06

Lustig. Ich bin auch ziemlicher Johnny Cash Fan. :D
ovidius
 
Beiträge: 86
Registriert: 11. Sep 2006, 11:54
Wohnort: Bremen

• Themenende •

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried