Portierung meiner Buchhaltungssoftware auf Lazarus fertig

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.
Antworten
Martin V
Beiträge: 134
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 19:35
OS, Lazarus, FPC: Linux64, Wiindows32, MacOS, Lazarus 1.8.2
CPU-Target: xxBit

Portierung meiner Buchhaltungssoftware auf Lazarus fertig

Beitrag von Martin V »

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass es keine Rubrik im Forum gibt, wo man seine mit Lazarus erstellten Projekte zeigen kann. Ich fände es sehr interessant, wenn man sehen könnte, was so an Software mit Lazarus erzeugt wird.

Wen es interessiert: Man kann jetzt "Textbuch Doppelte Buchführung" in der Version 4.15 für Windows, Linux und Macintosh unter http://www.textbuch.de herunterladen. Das Programm ist auch für Anfänger der Doppelten Buchführung geeignet und bis 150 Buchungssätze pro Jahr kostenlos. Bei der Linux Version werde ich wohl noch installationstechnisch nachlegen müssen, hier habe ich momentan nur eine Zip-Datei und ein 32-bit gtk2 Executable.

Das Programm war urpsprünglich ein WDsibyl Programm, die OS/2-Plattform verbleibt auf WDsibyl. Die Quelltexte sind auf beiden Compilern lauffähig, mit entsprechenden ifdefs versehen. Leider ist WDsibyl-Lazarus nicht so nahe beinander wie Delphi-Lazarus, ich mußte einige Anpassungen vornehmen. Dafür habe ich eine Schnittstellenunit geschrieben, die die Portierung erleichtert. Für die Dialog-Resourcen habe ich im WDsibyl-Programm eine Routine geschrieben, die die Eigenschaften der Komponenten im LFM-Format schreibt. Einige Details haben viel Zeit gekostet, so etwa die Umprogrammierung der Threads, so dass sie auch auf Unix laufen. Bei Windows und dem sehr verwandten OS/2 darf sich ein Thread selbst beenden (quasi wie ein halt), bei Unix nicht, hier muß Thread.Execute bis zum Ende durchlaufen werden.

Da ich außerhalb Windows nicht so erfahren bin, würde ich mich über kritisches Feedback vor allem bzgl. der Linux- und Mac-Version freuen.

Teekeks
Beiträge: 359
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 20:54
OS, Lazarus, FPC: OpenSuse11.4 x86 (Lazarus: 0.9.30 FPC 2.4.2)
CPU-Target: x86
Wohnort: Cottbus

Re: Portierung meiner Buchhaltungssoftware auf Lazarus fertig

Beitrag von Teekeks »

Hallo!

Ich denke mal diese Spalte hier ist die, welche du suchst: http://www.lazarusforum.de/viewforum.php?f=11

Antworten