Hyper-V-Mahager aus Lazarus ausführen

Antworten
OLLI_S
Beiträge: 65
Registriert: Di 17. Jan 2012, 20:55

Hyper-V-Mahager aus Lazarus ausführen

Beitrag von OLLI_S »

Hallo Community,

ich nutze Lazarus 2.0.10 unter Windows 10 x64.

ich habe ein kleines ´Lazarus-Tool programmiert, in dem ich unter anderem einige Anwendungen starte (wie ein Launcher).
Das Programm hat aber noch andere Funktionen, der Launcher ist nur für mich.

Ich benutze WinExec zum Starten der Anwendungen, beispielsweise.

Code: Alles auswählen

WinExec(PChar('D:\PortableApps\Start.exe'),SW_SHOWNORMAL); 
Nun möchte ich den Hyper-V-Manager von Windows 10 starten und habe in der Verknüpfung im Windows 10 Startmenü gesehen, dass hier keine EXE gestartet wird, sondern:

Code: Alles auswählen

%windir%\System32\mmc.exe "%windir%\System32\virtmgmt.msc"
Wenn ich das gleiche mit WinExec aufrufe (und die vollständigen Pfade angebe) funktioniert das nicht:

Code: Alles auswählen

  WinExec(PChar('C:\WINDOWS\System32\mmc.exe "C:\WINDOWS\System32\virtmgmt.msc"'),SW_SHOWNORMAL);
Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich falsch mache?
Danke!

Gruß

OLLI

Winni
Beiträge: 402
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Hyper-V-Mahager aus Lazarus ausführen

Beitrag von Winni »

Hi!

Nur ne Vermutung:

Führst Du die CommandLine als Administrator aus und Deine Lazarus als "Olli_S"??

Führ doch Deine compilierte Anwendung mal von der "DosBox" aus und guck,
was da gemeckert wird. Das bringt vielleicht Erkenntnisse.

Winni

OLLI_S
Beiträge: 65
Registriert: Di 17. Jan 2012, 20:55

Re: Hyper-V-Mahager aus Lazarus ausführen

Beitrag von OLLI_S »

Winni hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 21:52
Hi!

Nur ne Vermutung:

Führst Du die CommandLine als Administrator aus und Deine Lazarus als "Olli_S"??

Führ doch Deine compilierte Anwendung mal von der "DosBox" aus und guck,
was da gemeckert wird. Das bringt vielleicht Erkenntnisse.

Winni
Hallo Winni,

Du hast Recht, wenn ich meine Lazarus-App als Admin ausführe, dann kann ich den Hyper-V-Manager starten.
Danke für den Hinweis, damit weiß ich jetzt wo ich ansetzen muss.

Gruß

OLLI

Antworten