Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

Beitragvon Maik81ftl » 25. Apr 2011, 08:43 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

Code: Alles auswählen
 
Wäre zu schön gewesen um War zu sein, aber der Fehler
Code: Alles auswählen
make: *** Keine Regel, um »all« zu erstellen.  Schluss.
bleibt nachwievor

Die zeile, welche du wohl meinst wäre denne
Code: Alles auswählen
all: compiler $(addsuffix _all,$(TARGET_DIRS))
Ubuntu 10.04 LTS ist meine Heimat. Lazarus ist meine Sprache :D und der Kreis Segeberg meine LIEBE :D
Maik81ftl
 
Beiträge: 619
Registriert: 9. Mär 2011, 16:34
Wohnort: seit 01.06.2011 in Wahlstedt
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu10.04 LTS (L 0.9.31.0 FPC 2.4.4) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon carli » 25. Apr 2011, 16:16 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

Du sollst jetzt keine eigene Makefile schreiben, sondern dir den FPC-Sourcecode runterladen und Make in diesem Ordner ausführen.
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Maik81ftl » 25. Apr 2011, 19:54 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

carli hat geschrieben:Du sollst jetzt keine eigene Makefile schreiben, sondern dir den FPC-Sourcecode runterladen und Make in diesem Ordner ausführen.


die makrfile liegt ja schon in dem Ordner und nennt sich makefile.fpc.

ergo der fpc inna version 2.4.0 ist komplett! nur dooferweise ohne Cross.
Ubuntu 10.04 LTS ist meine Heimat. Lazarus ist meine Sprache :D und der Kreis Segeberg meine LIEBE :D
Maik81ftl
 
Beiträge: 619
Registriert: 9. Mär 2011, 16:34
Wohnort: seit 01.06.2011 in Wahlstedt
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu10.04 LTS (L 0.9.31.0 FPC 2.4.4) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon af0815 » 26. Apr 2011, 09:39 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

SiMoeBoe hat geschrieben:Allerdings habe ich unter Ubuntu das Problem, dass ich eine Datei auf einer Externen Festplatte nicht ausführbar machen kann.
Dafür bekomme ich einfach nicht die Rechte (auch nicht als root - wobei dass sowieso letztlich nicht optimal wäre das Programm nur mir Rootrechten zu starten.)

Es werden standardmässig nicht die Rechte dafür durch den mount gesetzt - was ja meistens sinnvoll ist. ev. in fstab die 'exec' option verwenden - wenn unbedingt nötig. Mehr zum mout hier
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3925
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon SiMoeBoe » 2. Mai 2011, 22:47 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

Hey Ho,
Vielen Dank für die Infoseite über mount.
So kann ich mein Problem wenigstens mal sinnvoll verstehen (nicht nur : es klappt nicht..)^^

@Maik: Das Problem mit dem SelectFolder hab ich in den Griff bekommen:
Der Timer hat negativ dazwischengefunkt.
Also: Timer1.Enabled := false; davor und Timer1.Enabled := true; dahintersetzen und es klappt;-)
Da muss man auch erstma drauf kommen... Warum das jedoch so ist kann ich mir leider nicht erklären, is aber auch nich so wichtig^^

Viele Grüße,
SiMoeBoe
Woran du glaubst, dafür sollst du leben und sterben.
SiMoeBoe
 
Beiträge: 28
Registriert: 13. Mär 2011, 22:16
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu (L 0.9.28.2-10ubuntu1 FPC 2.4.0) | 
Nach oben

Beitragvon af0815 » 3. Mai 2011, 11:51 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

SiMoeBoe hat geschrieben:@Maik: Das Problem mit dem SelectFolder hab ich in den Griff bekommen:
Der Timer hat negativ dazwischengefunkt.
Also: Timer1.Enabled := false; davor und Timer1.Enabled := true; dahintersetzen und es klappt;-)
Da muss man auch erstma drauf kommen... Warum das jedoch so ist kann ich mir leider nicht erklären, is aber auch nich so wichtig^^

Es hängt damit zusammen, das dein Timerintervall kürzer war als der Vorgang. Damit löst der Timer wieder aus, bevor er fertig geworden ist. Es ist meiner Erfahrung nach immer gut, den Timer beim Eintritt zu stoppen und erst mit verlassen der Routine wieder freizugeben, besonders dann wenn die Routine länger brauchen könnte. Ich klammere das auch mit einem try/finally block, damit der (Re-)Start durch eine Exception nicht 'vergessen' wird.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3925
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon SiMoeBoe » 3. Mai 2011, 13:14 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

Ah, Super,
Vielen Dank, wer ich gleich einbauen!
Viele Grüße,
SiMoeBoe
Woran du glaubst, dafür sollst du leben und sterben.
SiMoeBoe
 
Beiträge: 28
Registriert: 13. Mär 2011, 22:16
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu (L 0.9.28.2-10ubuntu1 FPC 2.4.0) | 
Nach oben

Beitragvon carli » 3. Mai 2011, 15:12 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

Maik81ftl hat geschrieben:
carli hat geschrieben:die makrfile liegt ja schon in dem Ordner und nennt sich makefile.fpc.


Eine makefile.fpc baut man aber mit "fpcmake" und nicht mit "make"
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon af0815 » 3. Mai 2011, 16:36 Re: Dateiverwaltung + Rechte --> Externe Datenträger?

carli hat geschrieben:
Maik81ftl hat geschrieben:
carli hat geschrieben:die makrfile liegt ja schon in dem Ordner und nennt sich makefile.fpc.


Eine makefile.fpc baut man aber mit "fpcmake" und nicht mit "make"


makefile.fpc ist eine Vorlage für den fpcmake. Zusammen mit der fpcmake.ini erzeugt er, beim Aufruf ohne Schalter , ein makefile für die aktuelle Plattform. Aber die fpcmake.ini ist in Binärfile enthalten. Falls es geändert wird (liegt unter fpcsrc/utils/fpcm), so muss der fpcmake für alle Plattformen neu erzeugt werden.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3925
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Linux



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried