[erledigt] z-Order Trackbar mit OpenGL

[erledigt] z-Order Trackbar mit OpenGL

Beitragvon Scotty » 9. Jul 2011, 11:48 [erledigt] z-Order Trackbar mit OpenGL

Ich habe ein OpenGL-Kontext in einem Panel laufen. Zur Steuerung ist oben ein Toolbar angedockt, in dem u.a. ein Menuitem mit einem Pulldownmenu verbunden ist - alles bestens, das Menu wird nach unten über den Kontext geöffnet. Einen anderen Button setze ich auf Down und zeige einen Trackbar darunter an. Unter Windows kein Problem, aber Linux will den einfach nicht in den Vordergrund bringen. BringToFront rufe ich natürlich auf. Hat jemand eine Idee, wie ich dem Trackbar das gleiche Verhalten wie beim Pulldownmenu beibringen kann?
Zuletzt geändert von Scotty am 21. Jul 2011, 15:19, insgesamt 2-mal geändert.
Scotty
 
Beiträge: 770
Registriert: 4. Mai 2009, 12:24
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux, Lazarus 1.3 r44426M FPC 2.6.4 | 
CPU-Target: x86_64-linux-qt/gtk2
Nach oben

Beitragvon carli » 9. Jul 2011, 12:10 Re: z-Order mit OpenGL

Ich hasse Fenster, die sich immer in den Vordergrund schieben. (und das oft sofort, nachdem man sie weggeklickt hat)

Der Synaptic-Paketmanager hat zum Beispiel so eine Funktionalität. (Das doofe nur, diese Fenster im Vordergrund haben dann keinen Fokus, sodass ich mit Alt+F4 aus Versehen dann das falsche Fenster schließe)
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Scotty » 9. Jul 2011, 12:27 Re: z-Order mit OpenGL

Völlig d'accord. Es geht aber um ein einzelnes Steuerelement, einen TrackBar, der sich genauso verhalten soll wie ein Pulldownmenu.
Scotty
 
Beiträge: 770
Registriert: 4. Mai 2009, 12:24
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux, Lazarus 1.3 r44426M FPC 2.6.4 | 
CPU-Target: x86_64-linux-qt/gtk2
Nach oben

Beitragvon carli » 9. Jul 2011, 16:06 Re: z-Order mit OpenGL

Warum machst du kein "echtes" Pulldownmenü (OK du willst vielleicht Effekte haben)

Naja, man könnte das Fenster für den Zeitpunkt, wo es gezeigt wird, "immer in den Vordergrund" setzen.
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Scotty » 9. Jul 2011, 23:26 Re: z-Order mit OpenGL

Es gibt kein Fenster. Es gibt ein TToolBar mit TToolButton und einem OnClick()-Event auf das hin ich den TTrachBar auf die richtige Position und Visible setze. Bei MouseLeave() wird der TTrackBar auf not Visible gesetzt. Das Problem ist, dass der Trackbar unter Linux nicht in den Vordergrund kommt.
Scotty
 
Beiträge: 770
Registriert: 4. Mai 2009, 12:24
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux, Lazarus 1.3 r44426M FPC 2.6.4 | 
CPU-Target: x86_64-linux-qt/gtk2
Nach oben

Beitragvon Scotty » 21. Jul 2011, 15:18 Re: [erledigt] z-Order mit OpenGL

Einfache Lösung: Ich habe den Trackbar in ein Panel platziert und setze das Panel auf Visible.
Scotty
 
Beiträge: 770
Registriert: 4. Mai 2009, 12:24
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux, Lazarus 1.3 r44426M FPC 2.6.4 | 
CPU-Target: x86_64-linux-qt/gtk2
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Linux



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried