Lazarus unter Android

Antworten
weber_8722
Beiträge: 24
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 10:11

Lazarus unter Android

Beitrag von weber_8722 »

Hallo,

kann Lazarus unter Linux mittlerweile gut nutzen. Aber hat jemand auch auch eine Anleitung wie man Android-Apps erstellen kann? Was muss ich installieren (zum Cross-Kompilieren - entweder von Linux/RH6 oder von Windows7)??

Generell finde ich sollte man evtl. das Thema Android-Apps separat behandeln, nicht unter "Linux".

Viele Grüße
Stephan

Mathias
Beiträge: 5060
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von Mathias »

Dieses Thema würde mich auch interessieren, ich hatte mal mit Mühe und Not ein Lazarus installiert, mit dem man Android-Apps schreiben konnten. Nach meiner Meinung, war diese IDE unbrauchbar. Das Compilieren und testen der Apps war auch sehr mühsam.
Man kann dies auf keine Art und weise mit dem Komfort von Eclipse vergleichen.

Aber wer weis, vielleicht wird Lazarus in dieser Richtung auch noch erwachsen.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot


LazarusRocks
Beiträge: 40
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 09:25
OS, Lazarus, FPC: WinXP(L 0.9.29SVN FPC 2.4.1)
CPU-Target: xxBit
Wohnort: CH

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von LazarusRocks »

Hallo zusammen,

versucht es doch mal mit meinem Tutorial&Setup.

Bitte darauf achten, dass der Installations-Pfad keine "spaces" enthält. (also nicht "c:\program files\")
http://sourceforge.net/projects/laztoapk/files/?source=navbar

Viel Spass.

Feedback und Hilfe ist willkommen.

weber_8722
Beiträge: 24
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 10:11

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von weber_8722 »

Hi,

versuche der Installationsanleitung zu folgen, habe aber mit dem Schritt 3 Probleme: :shock:

Step 3. Download FPC 2.7.1 for Android , and compile

// Download free pascal compiler source for android (2013.09.29 svn 25603)
cd c:\lazarus\fpc\
mkdir 2.7.1
cd 2.7.1
svn co http://svn.freepascal.org/svn/fpc/trunk c:\lazarus\fpc\2.7.1
// Add Path in command shell
set path=%path%;C:\android\android-ndk-r9\toolchains\arm-linux-androideabi-4.8\prebuilt\windows-x86_64\bin



Ich kann den Befehl svn (unter cmd, unter Windows7) nicht ausführen. Die Shell kennt svn nicht!! Kann ich die Dateien manual runterladen? Unter trunc sind allerdings sehr viele Directories (u.a. für Motorolas 68K...).

Was kann ich tun??

VG Stephan

Dragon
Beiträge: 162
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 15:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 16.04, CodeTyphon 5.80

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von Dragon »

[quote:=weber_8722]Ich kann den Befehl svn (unter cmd, unter Windows7) nicht ausführen.[/quote] svn ist sowas ähnliches wie git also eine revisionsverwaltung dazu braucht man ein extra programm um damit genauso wie aus github das project zu downloaden ich glaube du kannst das mit tortoisnsvn machen wnn ich mich nicht irre.

mschnell
Beiträge: 3418
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 10:24
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ)
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Wohnort: Krefeld

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von mschnell »

Tortoise SVN bringt den Kommandozeilen-Befehl svn mit. Ein batch sollte dann auch gehen.

In Linux ist "svn" Standard.

- Michael

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8453
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von theo »

mschnell hat geschrieben:In Linux ist "svn" Standard.

K.A. was du unter "Standard" verstehst, aber standardmässig installiert ist es nicht, zumindest nicht auf OpenSuSE.
Das Paket heisst "subversion" und muss extra installiert werden.

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6092
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von Christian »

Unter debian basieten Distris auch nicht, und git ist mittlerweile weiter verbreitet und Featuremässig besser.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

mschnell
Beiträge: 3418
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 10:24
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ)
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Wohnort: Krefeld

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von mschnell »

theo hat geschrieben: aber standardmässig installiert ist es nicht, zumindest nicht auf OpenSuSE.
Das Paket heisst "subversion" und muss extra installiert werden.

OK. Ich hatte bei Suse immer eine "Developer" o.ä. gemacht.

-Michael

wbeppler
Beiträge: 131
Registriert: So 20. Jul 2014, 10:27
OS, Lazarus, FPC: kubuntu, raspbian, laz 1.2 / 0.9 microcontroller
CPU-Target: 8-64 bit
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Lazarus unter Android

Beitrag von wbeppler »

hallo zusammen,

ich hab die ganze Woche unter Linux (ubuntu) rumgedocktert um eine Android-App zu erstellen, leider ohne Erfolg was aber an meiner verbogenen Istallation liegen kann. Dann hab ich in einer VM unter WinXP folgendes installiert:
http://laztoapk.sourceforge.net/
entsprechend der Anleitung alle schritte gemacht (achtung zuerst jdk installieren), und siehe da, die erste APP war innerhalb kurzer Zeit erstellt und in nem VirtualDevice gelaufen.

Ich hoffe das hilft dem einen oder anderen.

Falls einer unter euch schon mal ne APP geschrieben hat die (z.B. vom Android-Handy) auf mySQL (z.B. beim Web-Provider) zugreifen kann, der moechte sich doch bei mir melden oder hier was schreiben.

Besten Dank

Wolfgang :-)

Antworten