Programmhalt

Rund um die LCL und andere Komponenten
Antworten
Joachim Raap
Beiträge: 57
Registriert: Mo 30. Mär 2020, 12:37

Programmhalt

Beitrag von Joachim Raap »

[gelöst] Hallo, wenn ich mit F5 im Programm eine Stoppmarke setze um z.B. eine Procedure zu prüfen könnte man ja im Folgenden die Folgebefehle mit F8 schrittweise abarbeiten. Was ich allerdings nicht gefunden habe ist eine Möglichkeit, dieses schrittweise abarbeiten abzubrechen und das Programm "normal" weiterlaufen zu lassen.
Geht das (und wie)?
Danke Joachim
Zuletzt geändert von Joachim Raap am Do 4. Jun 2020, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.

Socke
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2780
Registriert: Di 22. Jul 2008, 19:27
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Programmhalt

Beitrag von Socke »

Einfach F9 drücken. Dann läuft dein Programm bis zum nächsten Breakpoint weiter.
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein

Joachim Raap
Beiträge: 57
Registriert: Mo 30. Mär 2020, 12:37

Re: Programmhalt

Beitrag von Joachim Raap »

Du Guter!!!
Danke vielmals

Antworten