Bug in ExtCtrls

Für Fehler in Lazarus, um diese von anderen verifizieren zu lassen.
Antworten
Mathias
Beiträge: 5011
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Bug in ExtCtrls

Beitrag von Mathias »

Wen ich das Mini-Project im Anhang kompiliere, bekomme ich folgende Fehlermeldung, diese hat etwa 50 Zeilen.
Die Package LCL ist eingebunden.
Was mich am meisten verwundert, ist der Home-Ordner. Ein Ordner "mattias" habe ich keinen im Home-Ordner :roll:
Vor allem schreibe ich mich anders. :wink:

So ein bisschen Code verursacht so viel Fehler. :shock:

Code: Alles auswählen

program project1;
uses
  ExtCtrls;
type
  TMyClass = class(TObject)
  end;
var
  myClass: TMyClass;
begin
  myClass := TMyClass.Create;
  myClass.Free;
end.


Code: Alles auswählen

Projekt kompilieren, Ziel: project1: Exit code 256, Fehler: 1
/usr/share/lazarus/1.8.0RC5/lcl/units/x86_64-linux/wsmenus.o: In Funktion `REGISTERMENUITEM':
/home/mattias/tmp/lazarus-project1.8.0RC5/lazarus-project_build/usr/share/lazarus/1.8.0RC5/lcl//widgetset/wsmenus.pp:221: Nicht definierter Verweis auf `WSRegisterMenuItem'
/usr/share/lazarus/1.8.0RC5/lcl/units/x86_64-linux/wsmenus.o: In Funktion `REGISTERMENU':
.....................
/usr/share/lazarus/1.8.0RC5/lcl/units/x86_64-linux/wsextctrls.o: In Funktion `REGISTERCUSTOMTRAYICON':
/home/mattias/tmp/lazarus-project1.8.0RC5/lazarus-project_build/usr/share/lazarus/1.8.0RC5/lcl//widgetset/wsextctrls.pp:337: Nicht definierter Verweis auf `WSRegisterCustomTrayIcon'
project1.pas(16,1) Error: Error while linking

Ich habe noch mehr abgespeckt, der gleiche Fehler.

Code: Alles auswählen

program project1;
uses
  ExtCtrls;
begin
end.
Dateianhänge
Fehler.txt
(6.86 KiB) 48-mal heruntergeladen
classen_bug.tar.gz
(16.46 KiB) 49-mal heruntergeladen
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2281
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bug in ExtCtrls

Beitrag von m.fuchs »

Ohne die Unit Interfaces kann das nicht funktionieren, die wird von den LCL-Units benötigt.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Soner
Beiträge: 411
Registriert: Do 27. Sep 2012, 00:07
OS, Lazarus, FPC: Win7Pro-32Bit, Immer letzte Lazarus Release mit SVN-Fixes
CPU-Target: 32Bit
Wohnort: Hamburg

Re: Bug in ExtCtrls

Beitrag von Soner »

Ein Lazarusentwickler heißt Mattias, ich glaube er gibt auch immer die Lazarus-Versionen heraus. Villeicht hat er diesmal feste Pfade für Linux-Ausgaben verwendet.
Kontrolliere einfach von Lazarus-Options und Projekt-Options die Verzeichnisangaben.
Den Hinweis mit Interfaces hat ja M.Fuchs gegeben.

Mathias
Beiträge: 5011
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Bug in ExtCtrls

Beitrag von Mathias »

m.fuchs hat geschrieben:Ohne die Unit Interfaces kann das nicht funktionieren, die wird von den LCL-Units benötigt.

Damit kompiliert er anstandslos.
Kontrolliere einfach von Lazarus-Options und Projekt-Options die Verzeichnisangaben.

Ich denke, dies liegt eher an den Sourcen von Lazarus

In der Trunk, kommt die Meldung anders:

Code: Alles auswählen

/home/tux/fpcupdeluxe/lazarus/lcl/units/x86_64-linux/wsextctrls.o: In Funktion `REGISTERCUSTOMCHECKGROUP':
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten