Can't create object file...

Für Fehler in Lazarus, um diese von anderen verifizieren zu lassen.

Can't create object file...

Beitragvon House » 25. Okt 2008, 22:55 Can't create object file...

Code: Alles auswählen
program Project1;
 
{$mode objfpc}{$H+}
 
uses
  {$IFDEF UNIX}{$IFDEF UseCThreads}
  cthreads,
  {$ENDIF}{$ENDIF}
  Interfaces, // this includes the LCL widgetset
  Forms,
  SysUtils
  { you can add units after this }, main, robots, splash, meta, reg, regquest,
  info, welcome, login, loginerror, command, h4squest;
 
{$IFDEF WINDOWS}{$R manifest.rc}{$ENDIF}
 
begin
  Application.Initialize;
 
  Form3 :=TForm3.Create(Application);
  with TForm3.Create(nil) do
  try
  Form3.show;
  Form3.Update;
 
  Application.Initialize;
  Application.Title:= 'Project1 - BETA Release';
  if FileExists(ExtractFilePath(ParamStr(0))+'us44.tyif')then begin
  Application.CreateForm(TForm9, Form9);
  Application.CreateForm(TForm1, Form1);
  Application.CreateForm(TForm2, Form2);
  Application.CreateForm(TForm4, Form4);
  Application.CreateForm(TForm7, Form7);
  Application.CreateForm(TForm8, Form8);
  Application.CreateForm(TForm10, Form10);
  Application.CreateForm(TForm11, Form11);
  end
  else begin
  Application.CreateForm(TForm5, Form5);
  Application.CreateForm(TForm6, Form6);
  end
  Finally
  free;
  Form3.visible :=false;
  end;
  Application.CreateForm(TForm12, Form12);
  Application.Run;
end.


Bis jetzt hat alles gut funktioniert. Doch wenn ich nun auf den START Button klicke, setzt Lazarus den Cursor auf
Code: Alles auswählen
end.
mit der Meldung:
Project1.lpr(48,1) Error: Can't create object file: Project1.exe
:cry:

Erbitte Hilfe.
Ich verzweifle langsam, da ich keine Lust habe, womöglich alles nochmal machen zu müssen.
Danke schonmal im Voraus.

MfG
House
House
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Okt 2008, 11:54

Beitragvon theo » 25. Okt 2008, 23:27 Re: Can't create object file...

House hat geschrieben:Bis jetzt hat alles gut funktioniert.


Was hast du denn verändert bevor's nicht mehr ging?
theo
 
Beiträge: 8255
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon House » 25. Okt 2008, 23:34 Re: Can't create object file...

Nicht viel. Ich habe auf einer Form ein Panel entfernt. Mehr eigentlich nicht. Daher kann ich nicht direkt sagen, wo jetzt der Fehler liegt. Denn als ich dass Programm auf meinen Laptop kopiert hatte, um es dort nochmal zu versuchen hat es geklappt. Als ich dann aber eine neue Form erstellt habe. Und ein paar Komponenten von einer bereits existierenden Form auf die neue kopiert habe, war auch auf meinen Laptop kein kompilieren mehr möglich.

Auch das schließen und neustarten des Projektes brachte leider kein Erfolg.
House
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Okt 2008, 11:54

Beitragvon Hitman » 26. Okt 2008, 00:22 Re: Can't create object file...

Schau mal in die Prozessliste .... klingt für mich, als läuft das Programm noch. (In dem Fall sollte es z.B. auch nach einem Neustart wieder zu kompilieren gehen ... falls das inzwischen als Symptom dazu kam ;))
Hitman
 
Beiträge: 515
Registriert: 25. Aug 2008, 17:17
Wohnort: Chemnitz
OS, Lazarus, FPC: ArchLinux x86, WinVista x86-64, Lazarus 0.9.29, FPC 2.4.1 | 
CPU-Target: x86
Nach oben

Beitragvon House » 26. Okt 2008, 01:02 Re: Can't create object file...

Danke. Nach dem Neustart des Computers scheint es jetzt erstmal wieder zu funktionieren. Ich hoffe das bleibt auch so.
Also, danke nochmal. :)

UPDATE: Scheint leider nicht das eigentliche Problem zu sein. Das Problem taucht wieder auf und im Task Manager ist das Programm nirgends als "aktiv" zu finden. Einmal lässt sich das Programm erfolgreich kompilieren. Wenn ich das Programm schließe, was vorher auch immer gut funktioniert hat, und dann es wieder kompilieren möchte (sowohl mit als auch ohne Veränderungen) kommt dieser dumme Fehler.
:( Und verständlicherweise möchte ich nicht jedes Mal den Computer neustarten, nur um mein Programm kompilieren zu können.
House
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Okt 2008, 11:54

Beitragvon mse » 26. Okt 2008, 08:18 Re: Can't create object file...

House hat geschrieben:Das Problem taucht wieder auf und im Task Manager ist das Programm nirgends als "aktiv" zu finden.

Das Programm darf im Task Manager überhaupt nicht aufgeführt sein oder die Neukompilation ist nicht möglich, da unter Windows die Programmdateien gestarteter Prozesse blockiert sind. Möglicherweise gibt gdb den Prozess nicht frei. Tritt eventuell eine exception in der Programmbeendigung auf? Hast du Stopp bei exception aktiviert? Lässt sich das Programm nach dem Schliessen des Programm-Hauptfensters unterbrechen oder rücksetzen? Es kommt auch vor, dass gdb abstürzt und dabei den geladenen Prozess verklemmt.

Martin
mse
 
Beiträge: 2013
Registriert: 16. Okt 2008, 09:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0) | 
CPU-Target: x86,x64,ARM
Nach oben

Beitragvon monta » 26. Okt 2008, 09:15 Re: Can't create object file...

Wie mse schon geschrieben hat, dein Programm wird nicht ordentlich beendet.

Probier auch mal Start >> Debugger zurücksetzen, falls sich da was verklemmt hat.
Johannes
monta
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2843
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon House » 26. Okt 2008, 20:16 Re: Can't create object file...

Also das mit dem Debugger Zurücksetzen funzt leider auch nicht. Und Lazarus bringt mir beim beenden des Programms den Hinweis: "Ausführung beendet".
Muss also irgendetwas anderes sein.
House
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Okt 2008, 11:54

Beitragvon Christian » 26. Okt 2008, 21:44 Re: Can't create object file...

Schreibrechte auf dem Ordner ?
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon House » 26. Okt 2008, 22:34 Re: Can't create object file...

Möglich. Aber wieso soll sich da plötzlich was geändert haben. Und vor allem WIE? (Ohne mein Zutun). Außer das ich Bilder und die manifest.rc aus dem Lazarus Ordner in den Projektordner kopiert habe, habe ich den Ordner nicht angerührt. Aber ich bin für jede mögliche Lösung offen. Wie gesagt: am Anfang konnte ich das Teil kompilieren und kompilieren so oft ich wollte. Wo sollen da plötzlich neue Schreibrechte herkommen? Wo kann ich das prüfen (und wenn nötig auch beheben)?

MfG
House
House
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Okt 2008, 11:54

Beitragvon Christian » 26. Okt 2008, 22:34 Re: Can't create object file...

wiso hast du die da reinkopiert (die manifest.rc) ?
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon House » 26. Okt 2008, 22:37 Re: Can't create object file...

um den XP Stil zu erhalten. Hatte ich mal in einem Forum gelesen. Erst später bin ich auf den Hinweis gestoßen, dass das auch in den Projekteinstellungen geht.
House
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Okt 2008, 11:54

Beitragvon marcov » 27. Okt 2008, 11:52 Re: Can't create object file...

Könnte auch ein überaktives Antiviren Programm sein. (es hört sich an als etwas dass schreiben van .EXE Dateien die schon da sind behindert )
marcov
 
Beiträge: 1063
Registriert: 5. Aug 2008, 08:37
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Nach oben

Beitragvon monta » 27. Okt 2008, 12:39 Re: Can't create object file...

Vor längerer Zeit gab es bspw. auch mal ein problem mit Antivir, was öfter dazwischen gefunkt hat, wäre also durchaus möglich. Hast du mal testweise den Virenscanner deaktiviert?
Johannes
monta
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2843
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Lazarus - Bugs



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried