Lazarus über xrdp stürzt ab

Für Fehler in Lazarus, um diese von anderen verifizieren zu lassen.

Lazarus über xrdp stürzt ab

Beitragvon Osmodia » 20. Dez 2014, 21:42 Lazarus über xrdp stürzt ab

Hi,

ich versuche verzweifelt lazarus (aktuellste Version) auf einem Linux Mint x86 System (v17.1) mit xrdp ans laufen zu bekommen.
Lokal am Rechner funktioniert lazarus einwandfrei.

Möchte ich jedoch von einem Windows Rechner per Remote Desktop Verbindung Lazarus starten, öffnet sich zwar die IDE, allerdings sind alle Fenster Grau und haben keinen Inhalt. Ich kann auch in der Menüleiste nichts anklicken. Lazarus stürzt sofort ab beim starten und kann nur noch über "Programm Beenden" beendet werden.

Dieses Problem ist reproduzierbar. Egal welche Linux Version (Ubuntu 14.10, Lubuntu 14.10, Linux Mint 17.1) und egal welcher Client Rechner (Windows x86, x64, mehrere PC's)
Starten geht wunderbar, allerdings stürzt es sofort danach ab und zeigt halt alle Fenster grau an.

Allerdings funktioniert Lazarus auf meinem Raspberry Pi (Arm Architektur) und xrdp wunderbar.

Liegt es also an der Architektur?

Danke!
Osmodia
 
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dez 2014, 21:29

• Themenende •

Zurück zu Lazarus - Bugs



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried