Einige Fehler bei Lazarus v1.0.10 unter Linux

Für Fehler in Lazarus, um diese von anderen verifizieren zu lassen.

Einige Fehler bei Lazarus v1.0.10 unter Linux

Beitragvon Komoluna » 26. Jan 2015, 22:36 Einige Fehler bei Lazarus v1.0.10 unter Linux

Liebes Forum,

habe mir heute Ubunutu installiert, und natürlich auch gleich Lazarus mit dem Befehl
Code: Alles auswählen
sudo apt-get install lazarus

die Versionsnummer ist v1.0.10+dfsg-1 (was ist dfsg???)
Wenn man versuch ein projekt zu speichern, gibts ne Access Violation.

Außerdem kam bis zum ersten Recompile der IDE am anfang immer die Meldung, das die config datei neuer sei, als Lazarus, und ich bitte downgraden solle.

kann mir jemand das verhalten bestätigen?
(ich benutze eine frische version von ubuntu 14.04 LTS)

MFG

Komoluna
Programmer: A device to convert coffee into software.

Rekursion: siehe Rekursion.
Komoluna
 
Beiträge: 565
Registriert: 26. Aug 2012, 08:03
OS, Lazarus, FPC: Windows(10), Linux(Arch) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 26. Jan 2015, 22:41 Re: Einige Fehler bei Lazarus v1.0.10 unter Linux

Komoluna hat geschrieben:die Versionsnummer ist v1.0.10+dfsg-1 (was ist dfsg???)

http://bit.ly/1C8C1nd
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2184
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon marcov » 28. Jan 2015, 13:01 Re: Einige Fehler bei Lazarus v1.0.10 unter Linux

Debian hat an ein Punkt ein Scan auf Lizenz Texte eingeführt. FPC und Lazarus hatte hier und da alte Lizenz Texte (zb Opengl Header mit SGI copyright).

Das Problem ist das Debian Tool das ganze SVN Scant, also auch die nicht Linux Ordner. Das ist etwas problematisch, weil einige freeware Tools für Dos (wie zb Watcom) nicht FSF kompatible Lizenziert sein.

In Trunk sind die meisten dieser Probleme gelöst, aber man muss nur für 16-bit Dos selber der Watcom Installation machen.
marcov
 
Beiträge: 1063
Registriert: 5. Aug 2008, 08:37
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Nach oben

Beitragvon Eb » 28. Jan 2015, 19:29 Re: Einige Fehler bei Lazarus v1.0.10 unter Linux

Ich kann das jetzt nicht bestätigen, aber ich habe Lazarus 1.2.4 unter Kubuntu 14.04 folgendermaßen (ohne Fehler) installiert:
drei .deb-pakete runterladen

dolphin starten als root,
rechte maus - installieren mit Q-Apt-Paketinstallatiosprogramm

zuerst fpc
dann fpc-sourcen
dann lazarus

Eb
Eb
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 202
Registriert: 5. Feb 2008, 15:32
Wohnort: Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: linux - Laz 1.4.2 | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Lazarus - Bugs



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried