Carbon-Applikation unter Mountain Lion (Mac OS 10.8)

Antworten
matzek
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Jul 2012, 10:54

Carbon-Applikation unter Mountain Lion (Mac OS 10.8)

Beitrag von matzek »

Hallo liebes Forum,

ich stecke gerade in einer schweren Bredouille, falls das Thema bereits behandelt worden ist dann sorry, aber ich konnte nichts dazu finden.
kurz zur Vorgeschichte.

Seit einigen Jahren erstelle und pflege ich für einige wenige Kunden eine Mac-Version. Ich habe vor Jahren damit angefangen und habe mich damals auf Carbon als Widgeset festgelegt. Cocoa war (und ist heute leider immer noch) nur rudimentär umgesetzt und gegen QT sprachen andere Gründe.

Bis zur Version Mac OS X 10.7 hat auch alles einwandfrei funktioniert. Nun habe ich mit Entsetzen festgestellt, daß Apple unter Mac OS 10.8 kein Carbon mehr zulassen wird. Wahrscheinlich weil nur 64bit-Applikationen angeboten werden sollen.

Das ist für mich eine mittlere bis große Katastrophe.

Ich möchte langfristig natürlich auf Carbon wechseln, aber da scheint es aktuell keine Fortschritte zu geben. Ich bräuchte einen Ratschlag wie ich meine Carbon-App auf Mac OS 10.8 zum Laufen bekommen werde. Auf QT möchte ich nicht wechseln, den Aufwand alles umzustellen will ich mir dann für Carbon aufsparen.
Hat jemand anderes vielleicht das selbe Problem (ich denke es werden ja nicht wenige sein)? Wie wollt oder wie löst ihr das Problem? Kann man Carbon nachträglich installieren, Frage über Fragen, kann mir vielleicht einer helfen?

PS: Die Mehrzahl der Kunden wird auf 10.8 umstellen, daher kann ich nicht angeben nur bis 10.7 lauffähig.

Vielen vielen vielen Dank

Mathias

Bora4d
Beiträge: 290
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 13:14
OS, Lazarus, FPC: WinXP-Pro-Sp3, Xubuntu 12.04, (Laz 1.1-SVN Mai2012, FPC 2.6.1 / 2.6.0-Linux)
CPU-Target: AMD64X2

Re: Carbon-Applikation unter Mountain Lion (Mac OS 10.8)

Beitrag von Bora4d »

Es gibt doch kein Aufwand wenn man QT-Widgetset benutzt. In Projektoptionen QT-Widgetset wählen und das Programm neu erstellen und fertig ist es.
Zuerst kannst du das machen damit die Kunden Programm weiter benutzen können und nachher bei Cocoa-Widgetset-Erstellen tatkräftig mitmachen damit das schnell fertig wird.

matzek
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Jul 2012, 10:54

Re: Carbon-Applikation unter Mountain Lion (Mac OS 10.8)

Beitrag von matzek »

Bora4d hat geschrieben:Es gibt doch kein Aufwand wenn man QT-Widgetset benutzt. In Projektoptionen QT-Widgetset wählen und das Programm neu erstellen und fertig ist es.
Zuerst kannst du das machen damit die Kunden Programm weiter benutzen können und nachher bei Cocoa-Widgetset-Erstellen tatkräftig mitmachen damit das schnell fertig wird.


Hallo Bora4d,

erst mal Danke für deine Antwort. Es ist schon ein Aufwand, mit LAzarus arbeite ich seit Jahren, einfach das Widgeset zu ändern ist natürlich meine erste Option gewesen. Es werden zahlreiche eigene Komponenten benutzt, die dann unter QT oder GTK nicht funktionieren. Wie gesagt ich will ja auch gerne beim Erstellen des Cocoa-Widgeset mitmachen, alleine aus eigenem Interesse, aber ich brauche zuvor eine kurzfristige Lösung für 10.8.

jwdietrich
Beiträge: 142
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.14, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 2.0.6, FPC 3.0.4)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: Carbon-Applikation unter Mountain Lion (Mac OS 10.8)

Beitrag von jwdietrich »

Das heißt erstmal nur, dass Carbon als veraltet bezeichnet wird. Die meisten Programm einschließlich des Lazarus laufen weiter. Die Zukunft wird aber bei Cocoa liegen.

Antworten