MessageBox erstreckt sich über den kpl. Screen, Warum?

der Berliner
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 12:07

MessageBox erstreckt sich über den kpl. Screen, Warum?

Beitrag von der Berliner »

Hallo zusammen.
Ich versuche gerade mein erstes Programm für WM 6 zu Programmieren,
wenn ich jetzt eine Messagebox oder MessageDlg auffrufen will,
poppt die/der immer über den kompletten screen(320x240) auf.

Code: Alles auswählen

if MessageDlg ('Question', 'Do you wish to Execute?', mtConfirmation,
                 [mbYes, mbNo, mbIgnore],0) = mrYes
  then exit;

geht das auch kleiner ?

mfg
Andre

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6079
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian »

Nimmst du das aktuelle SVN ?
Da sollte das behoben sein ...
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

der Berliner
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 12:07

Beitrag von der Berliner »

hallo
SVN-Revision:12752

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6079
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian »

wir sind bei >15080
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

der Berliner
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 12:07

Beitrag von der Berliner »

oh da bin ich wohl nen bischen jinten dran...
bräuchte aber mal Hilfe wie das das ganze aktualisiere.
Ich Programmieren unter Win XP Prof SP2

gruß Andre
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

knight
Beiträge: 802
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 22:30

Beitrag von knight »

Wenn du dich mit SVN auskennst, dann solltest du einen Blick auf http://wiki.lazarus.freepascal.org/Gett ... on_von_SVN werfen. Die Daten anschließend über deine vorhandene Installation kopieren und Lazarus neu erstellen. Alternativ kannst du auch einen aktuellen Snapshot nehmen: http://www.hu.freepascal.org/lazarus/

knight

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4434
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von af0815 »

knight hat geschrieben:Die Daten anschließend über deine vorhandene Installation kopieren und Lazarus neu erstellen. Alternativ kannst du auch einen aktuellen Snapshot nehmen: http://www.hu.freepascal.org/lazarus/


Oder auch zuerst den aktuellen Snapshot und den dann per svn auf Stand halten. Geht übrigends recht problemlos. Nur beim ersten auschecken ein bisserl nachdenken, das die Pfade zusammenstimmen.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

der Berliner
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 12:07

Beitrag von der Berliner »

also dank erstmal
mit dem 0.9.25 Snapshot komme ich nicht klar
da werde ich mit ca 200 fehlern beim erstellen meines progs. überhäuft.
mit SVN kenne ich mich nicht aus, also werde ich wohl bei der 0.9.24 vers. bleiben.
da ich neu bei lazurus bin werden das wahrscheinlich irgendwelche einstellungssachen sein.
mit der 0.9.24 läufts problemlos LCL Schnittstelle auf wince
Zielprocessor auf arm ZielOS auf WinCe und es funktioniert.
das gleiche bei der 0.9.25 vers. und es funktioniert nich :-(

einen traurigen gruß
Andre
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6079
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian »

Kannst dir ja vllt helfen lassen ... ohne angaben schwierig ...
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

der Berliner
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 12:07

Beitrag von der Berliner »

Welche Angaben werden denn benötigt?
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6079
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian »

Z.b. was du für Fehlermeldungen bekommst
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

der Berliner
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 12:07

Beitrag von der Berliner »

Hallo nochmals,
nach der installation von 0.9.25 habe ich alles so eingestellt wie bei der 0.9.24
nach einem Klick auf erstellen kommt dann:

p_Converter.lpr(6,28) Fatal: Can't find unit Interfaces used by p_Converter


und es wird folgende Zeile Markiert

Code: Alles auswählen

uses
  {$IFDEF UNIX}{$IFDEF UseCThreads}

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6079
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian »

Die Lazarus FAQ irgendwo in den ersten 5 Fragen ...
Du musst das WinCE Interface schon mal neu übersetzen, mit dem Build Lazarus Dialog geht das sehr einfach
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

der Berliner
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 12:07

Beitrag von der Berliner »

Bei erstellen von Lazarus erhalte ich nach einiger Zeit dann:

C:\lazarus\ide\startlazarus.lpr(51,1) Fatal: Can't create executable ..\startlazarus.exe

Ein weiter auf Hilfe hoffender
Andre
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Euklid
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2805
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 10:38
OS, Lazarus, FPC: Lazarus v2.0.10, FPC 3.2.0
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Euklid »

der Berliner hat geschrieben:Bei erstellen von Lazarus erhalte ich nach einiger Zeit dann:

C:\lazarus\ide\startlazarus.lpr(51,1) Fatal: Can't create executable ..\startlazarus.exe


Das klingt ganz so als hättest du keine Schreibrechte an der Datei?

Dann wäre die Lösung des Problems: Lazarus als Administrator neu erstellen.

Viele Grüße, Euklid

Antworten