mmsystem unter win mobile

Antworten
Masteric
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Jun 2008, 15:34

mmsystem unter win mobile

Beitrag von Masteric »

Hi Leute,
ich habe diese function hier gefunden: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa909766.aspx , danach sollte ich die playsound function benutzen können in Win Mobile oder auch WinCe. Ich versuche nun schon verzweifelt den gazen Abend aus meinem PCC einen Ton zu bekommen. Leider bekomme ich nur Lazarus nicht dazu, das ganze zu kompilieren.
Er findet zu Win Ce keine mmsystem.pas und nun hab ich keine Idee mehr das Problem zu lösen....
Es geht eigentlich nur um irgendein Piepsignal, was ich mit meinem Programm meinem PPC entlocken will.

Daher hoffe ich, dass ihr noch eine Idee habt.

Gruß Masteric

shokwave
Beiträge: 438
Registriert: Do 15. Nov 2007, 16:58
OS, Lazarus, FPC: Win10 (L 1.6 FPC 3.0.0)
CPU-Target: i386,x64
Wohnort: Rudolstadt

Re: mmsystem unter win mobile

Beitrag von shokwave »

Hallo,

kontrollier mal deine Pfadeinstellungen. Bei mir liegt sie unter "D:\lazarus\fpc\2.2.4\source\packages\winceunits\src\mmsystem.pp" bzw. "D:\lazarus\fpc\2.2.4\source\packages\winunits-base\src\mmsystem.pp".
mfg Ingo

monta
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2802
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 18:05
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: mmsystem unter win mobile

Beitrag von monta »

Hast du auch das Crosspaket installiert bzw. FPC für WinCE selbst neu erstellt?

Oder anders gefragt, andere Anwendungen ohne mmsystem.pp laufen für WinCE?
Johannes

cyberhero
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Jul 2008, 16:51
OS, Lazarus, FPC: (L 0.9.28.2 FPC 2.2.4)
CPU-Target: xxBit

Re: mmsystem unter win mobile

Beitrag von cyberhero »

Hier ein kleines Beispiel, wie du dem PDA mal einen Ton entlocken kannst.

Code: Alles auswählen

unit Unit1;
 
{$mode objfpc}{$H+}
 
interface
 
uses
  Classes, SysUtils, LResources, Forms, Controls, Graphics, Dialogs, StdCtrls;
 
type
 
  { TForm1 }
 
  TForm1 = class(TForm)
    Button1: TButton;
    procedure Button1Click(Sender: TObject);
  private
    { private declarations }
  public
    { public declarations }
  end;
 
 Function PlaySoundW(x1: PWideChar; x2: HMODULE; x3: DWORD): longbool;stdcall; external 'coredll.dll' name 'PlaySoundW';
 
var
  Form1: TForm1;
 
implementation
 
{ TForm1 }
 
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
   PlaySoundW('\windows\beep.wav',0,0);
end;
 
initialization
  {$I unit1.lrs}
 
end.
Zuletzt geändert von monta am Di 3. Nov 2009, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Codetags

Antworten